Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Öffnungsmelder auf Metallrahmen
28-03-2018, 21:36
Beitrag: #1
Öffnungsmelder auf Metallrahmen
Hallo,

habe im Keller an mehreren Kleinen Kellerfenstern (Waschküche/Heizungsraum) Öffnungsmelder angebracht. Die Fenster haben Metallrahmen und Metallflügel. Später habe ich nun an einigen Stellen gelesen, dass man die Melder und/oder die Magnete eigentlich nicht direkt auf dem Metall anbringen soll. Angeblich soll das Metall die Funkwellen abschwächen/ abschirmen. Davon ist bei mir lt. Signalstärkenanzeige aber nichts zu merken. Ist meines Erachtens auch logisch, denn Der Metallrahmen kann die Funkwellen doch eigentlich auch nur nach außen abschirmen. Die lupus-Zentrale sitzt aber ja innen. Wie seht Ihr das? Gibt es ggf. noch andere nachvollziehbare Gründe, die gegen ein Anbringen der Melder/Magnete auf dem Metallfenster sprechen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-03-2018, 23:28
Beitrag: #2
RE: Öffnungsmelder auf Metallrahmen
Ich habe mehrere Melder auf Metalltüren und Metallrahmen montiert (Feuerschütztüren). Funktioniert ohne Probleme. Wenn die Signalstärke ausreicht sollte es keine Probleme geben.
Ich hatte einige Melder, die relativ weit von der Zentrale entfernt sind, in die Metallführung von einem Rolltor montiert. Dort war die Signalstärke leider sehr schwach und das umsetzen der Melder raus aus der Führung hat Besserung gebracht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste