Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
320qm Lagerhalle absichern
13-03-2016, 11:52
Beitrag: #1
320qm Lagerhalle absichern
Hallo zusammen,

Ich Miete zu Anfang nächsten Monats eine Halle an in der ein hoher Wert an Waren liegt.
Die Halle hat rundum zwei Fenster welche von außen eine spiegelfolie und innen eine einbruchschutzfolie angebracht haben.
Zudem ist ein Sektionaltor/Garagentor mit Fenstern vorhanden.
Der Haupteingang hat ein Sicherheitsschloss.

Ich hätte gerne eine Anlage die mich per SMS informiert und zeitgleich einen Höllen Lärm macht - mit Höllen Lärm meine ich entweder extrem! laute Musik das km weit zu hören ist oder ein schrillender Ton der in den Ohren weh tut.
Da es im Industriegebiet gelegen ist wird es nicht sehr viel Sinn machen, dennoch schreckt es vllt ab.

Eine Kamera mit der ich von Zuhause aus checken kann ob sich was in der Halle tut würde ich ebenfalls gerne installieren.
Sie sollte nachts relativ gute Bilder liefern, wichtig ist nur das ich sehen kann ob da jemand ist.

Ich habe folgendes rausgesucht:
http://www.pearl.de/a-NX4238-3110.shtml;...angsmelder
Auf Pearl möchte ich ungerne zurückgereifen, kann mir nicht denken das die hochwertiges Zeugs verkaufen für meinen Fall.

http://www.einbruchschutz-und-alarmanlag...smart-gsm/
Liest sich soweit sehr gut, schon Erfahrungen?

Zu der Kamera benötige ich Tipps, welche Auflösung etc? Vllt schon einen Vorschlag?
Sollte entweder über eine App oder am PC zu sehen sein.

Ich frage mich außerdem Ob es die Möglichkeit gibt das wenn sich jemand vor der Tür befindet das Licht anspringt und sobald das Licht an ist ein böses hundegebell abgespielt wird, natürlich nicht immer das selbe am laufenden Band. Sobald das Licht aber aus ist das bellen noch 2-3 sek weiter geht und dann aufhört.
Klingt vllt nicht vielversprechend, von meiner alten Firma weiß ich aber das ein Hund, den man nicht sehen kann Wunder bewirkt.

Muss ich mir Sorgen um die Scheiben im Tor machen? Diese muss ich mir Ende nächster Woche nochmal genau ansehen ob ich hier sonst nochmal etwas extra sichern muss.

Zum Budget, natürlich so günstig wie möglich.
Alles was in die Tausende geht ist eher uninteressant - ich weiß das Qualität was kostet, wie die Dimensionen in dieser Branche sind weiß ich nicht weshalb ich auch eure Hilfe benötige.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-03-2016, 12:00
Beitrag: #2
RE: 320qm Lagerhalle absichern
sorry aber ein hoher Wert an Waren und eine möglichst günstige Alarmanlage, dass paßt wirklich nicht zusammen.

Ist Strom vorhanden?
Aus welchem Material ist die Halle?

Fenster, Türen und Tore sind zu sichern. Hochwertige Bewegungsmelder und ggf. Lichtschranken. Kommt auf den Innenausbau an.

Nimm eine professionelle Alarmanlage und einen Errichter, sonst kommen nur blöde Fragen von der Versicherung.


LG megagramm

AK Engineering

Sicherheitstechnik Energietechnik Haustechnik Thermografie
für Hamburg und Umgebung

Errichter für die Systeme von Jablotron, Telenot und ABUS
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-03-2016, 12:28
Beitrag: #3
RE: 320qm Lagerhalle absichern
Ich denke es ist nicht ungewöhnlich das man versucht möglichst günstig weg zu bekommen,Geld zu verschenken haben die wenigsten;-).

Die Antworten zu Strom etc. kann ich erst Anfang/Mitte nächster Woche geben.
Soweit ich diese Fragen geklärt habe würde ich mich gerne nochmal melden, einfach nur um ein paar Tipps zu bekommen was das richtige für mich wäre.

Danke im Voraus megagramm

Gruß
Daniel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-03-2016, 14:10
Beitrag: #4
RE: 320qm Lagerhalle absichern
(13-03-2016 12:28)Eyecatcher schrieb:  Ich denke es ist nicht ungewöhnlich das man versucht möglichst günstig weg zu bekommen,Geld zu verschenken haben die wenigsten;-).

Hol dir eine Fachfirma und mach eine Leitstellenanbindung.
Wenn das nicht drinnen ist, ist auch nichts von Wert drinnen.Cool
Hat auch was mit Versicherung und Personenschutz zu tun. Kannst da als nehme mal an ,Unternehmer, ganz schön zur Kasse gebeten werden, oder eben finanziell durch die Finger schaun weil das Privatprojekt nicht anerkannt wird.

Für die Installation und Inbetriebnahme von Terxon Alarmanlagen wird immer noch E-Technische Grundkenntnis und das sorgfältige Lesen des beigefügten Errichterhandbuches vorausgesetzt. .....und diesbezügliche Fragen bitte immer ins Forum und nicht meinen Postkasten anfüllen. DANKE!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-03-2016, 15:33
Beitrag: #5
RE: 320qm Lagerhalle absichern
Sorry, aber das ist, als wolltest du den

[Bild: diese-dreiraedrigen-autos-sind-china-69361.jpg]

Wagen für deine tägliche Wegstrecke von 150km als Pendler nutzen.

Dipl. Ing. Stefan Brandt, Oberhausen, info@heimtek.de, www.heimtek.de
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Schiefe Wohnungstür absichern - brauche Hilfe Lurchmama 15 1.593 17-04-2018 14:39
Letzter Beitrag: Alexander79
  kleines EFH absichern phonefather 12 1.482 25-03-2018 13:44
Letzter Beitrag: Funkalarmprofi
  Ladenlokal absichern ~88qm inkl Kamera Michael123 5 941 15-10-2017 10:59
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Einfamilienhaus kostengünstig und effektiv absichern zerounix 19 3.925 03-12-2016 21:56
Letzter Beitrag: timbaum
  Bootssteg ohne Strom absichern... Bootssteg 23 3.859 04-11-2016 11:47
Letzter Beitrag: Jens Knoche
  EMA für eine Lagerhalle name180 35 6.162 19-04-2016 09:32
Letzter Beitrag: name180
  Garage absichern heohni 6 2.065 30-01-2016 17:12
Letzter Beitrag: Marionese
  Planung EMA Einfamilienhaus und Lagerhalle renemichl 20 5.380 14-07-2015 08:55
Letzter Beitrag: renemichl
  Reihengarage Absichern gehtnegibtsne 3 1.172 12-07-2015 21:08
Letzter Beitrag: ottsan
  Kellernebeneingang im ZFH wie absichern? netget 6 2.241 06-03-2015 13:05
Letzter Beitrag: Nobe01

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste