Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3x COM (Masse) fuer SP4003&SPW220
04-06-2017, 20:55
Beitrag: #1
3x COM (Masse) fuer SP4003&SPW220
Nochma 'nabend Zusammen,

bei genauerer Betrachtung der Doku erscheint es mir so, als dass zu den SP4003 & SPW220 (und aehnlichen) Alarmgebern bis zu 3x COM "gezogen" werden soll.

Da hier im Forum ja bereits mehrfach aufgetaucht ist, dass der COM im gesamten System verbunden sein muss (selbst bei mehreren Stromversorgungen), frage ich mich, wozu ich dort 3x COM brauche, dass kann ich ja auch ganz bequem im Signalmelder bruecken.

Drauf gekommen bin ich, da ich den Sabotagekontakt als EOL ausfuehren wollte und ueberlegt habe, wie ich den Wiederstand am cleversten im Signalgeber "einschleife", ohne Loeten zu muessen ... und da sowohl der Anschluss fuer die Troete als auch der feur die LED's einen COM (Masse) braucht, koennte man den fuer den Sabo ja von dort via Wiederstand bruecken ... haette den knusprigen Nebeneffekt, dass man auch noch Kabel mit weniger Adern verwenden koennte.

Klar, wenn man mit Relais auf dem COM arbeitet, dann wird das nix, aber sonst ...

Uebersehe ich da was?

Danke & Gruesse

efes
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-06-2017, 14:08
Beitrag: #2
RE: 3x COM (Masse) fuer SP4003&SPW220
Theoretisch hast du Recht und könntest die Masse der Sabo-Linie mit der Spannungsversorgung der Sirene/Blitzer im Außengehäuse zusammen legen.

Ich habe das bei mir allerdings nicht gemacht, sondern die Linien immer auf die COM-Anschlüsse neben den zugehörigen Zx-Klemmen der Zentrale separat zurück geführt.
Damit senke ich Risiken durch mögliche Störeinflüsse, die durch höhere Ströme der zu versorgendenden Leistungskomponenten herrühren könnten. Darüber hinaus schaffe ich die Grundlage für eindeutigere Diagnosemeldungen bei eventuellen Störungen und vereinfache mir die Fehlersuche.

Beispiel: stell dir vor, der Massedraht in der Sirene hat irgendwann keinen Kontakt mehr. Dann weißt du nicht, ob die Sirene, der Blitzer oder die Sabotage unterbrochen ist. Letztendlich sind sie dann alle 3 gestört.

Arrow Satel Integra 64 Plus, alles diskret verdrahtet, kein Funk, 2xINT-TSI, 2xSatel Grey Dual, 6xVD-1, 8xS1, 1xB-3A, INT-VG, ETHM1-Plus, GSM-LT1, 2xSPW100, SP-4003. In Betrieb seit 02.01.2016.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-06-2017, 15:28
Beitrag: #3
RE: 3x COM (Masse) fuer SP4003&SPW220
Das würde mich auch interessieren, da ich zur Sirene leider nur 4 Adern habe und somit entweder Sirene und Blitzer verheirate oder halt keine Gehäusesabotage melden kann.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-06-2017, 20:06
Beitrag: #4
RE: 3x COM (Masse) fuer SP4003&SPW220
Die Sabo-Linie wird auf die gleiche Masse gezogen wie die Sirene/Blitzer. Du kannst also alles separat ansteuern: Sirene, Blitzer und Gehäuseüberwachung. Mit den von mir o.g. Einschränkungen bei der Fehlerdiagnose.

Arrow Satel Integra 64 Plus, alles diskret verdrahtet, kein Funk, 2xINT-TSI, 2xSatel Grey Dual, 6xVD-1, 8xS1, 1xB-3A, INT-VG, ETHM1-Plus, GSM-LT1, 2xSPW100, SP-4003. In Betrieb seit 02.01.2016.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-06-2017, 13:43
Beitrag: #5
RE: 3x COM (Masse) fuer SP4003&SPW220
Wollte mich wenigstens fuer die Antworten bedanken ...

Gruesse

efes
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-06-2017, 22:36
Beitrag: #6
RE: 3x COM (Masse) fuer SP4003&SPW220
Ich auch, denn jetzt habe ich die Sirene 4-adrig verdrahtet. Signal optisch + akkustisch und Sabotage alles mit gemeinsamer Masse (Com).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Koppelmodul fuer Alarmglasscheiben? efes 2 212 24-03-2017 20:13
Letzter Beitrag: efes

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste