Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 55 Bewertungen - 2.62 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ABUS TVIP 71551 - hängt sich immer wieder auf
28-08-2013, 16:47
Beitrag: #1
ABUS TVIP 71551 - hängt sich immer wieder auf
Hallo,
seit einiger Zeit, genau genommen mit der Anschaffung der beiden TVIP 71551 Kameras, habe ich ein neues Hobby: Auf die Leiter steigen, Kamera öffnen und Netzstecker ziehen und wieder aufstecken.
Danach funktioniert die Kamera für ein paar Tage wieder ganz gut.

Soweit zur humoristischen Einleitung - nun zu den Fakten:

Abus Netzwerkkamera TVIP 71551
Firmware (latest): M2.1.6.03C013
Konfiguration:
1. Alarm bei Bewegung -> Email Versand der Alarmbilder
2. Alarm bei Bewegung -> Aufzeichnung des ca 15 sec videos auf SMB share ( QNAP Netzwerkspeicher)
3. Daueraufzeichung -> Auf QNAP SMP share

Problem: Die Kamera(s) hängen sich nach einiger Zeit auf und sind über das Netzwerk nicht mehr zu erreichen.

Auch der "automatische" tägliche reboot hilft nicht, da die Kamera einfach nach einem reboot nicht mehr "hoch" kommt.

Einzige Hilfe: Netzstecker ziehen und wieder aufstecken.
Danach ist die Kamera für ein paar Tage wieder online.

Die Kamera hängt z.Z. im WLAN, das Verhalten ist aber auch bei direktem Anschluß an dem Router (FritzBOX 7390) per Kabel aufgetreten.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit dieser Kamera gemacht? Eventuelle Workarounds?
Ist die Kamera evtl. mit den verschiedenen Events ( SMTP Alarm, SMB Alarm Aufzeichnung und Ringspeicher-Aufzeichnung ) überfordert?

Verliere so langsam den Mut, nachdem ich schon etliche Tage mit Firmware-upgrades und neu-Konfiguration verbracht habe.
Weiteres Problem hier: Ein Backup der TVIP 71551 Konfiguration lässt sich nicht wieder einspielen. Das Backup-File wird nicht akzeptiert :-)

Bin über jeden Tipp dankbar.

Schöne Grüße
Hotte71
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-08-2013, 20:25
Beitrag: #2
RE: ABUS TVIP 71551 - hängt sich immer wieder auf
Könnte auch ein DHCP-Server Problem sein.
Das heißt IP-Adresse deiner Kamera muss fix sein oder vom DHCP Server im Netzwerk fix an die Kamera vergeben werden.
Kenne leider dein Netzwerk nicht. Ansonsten gibt es nach Ablauf der Standardhaltezeit eine neue IP und die Cam ist im Netzwerk nicht mehr zu finden.

Gerät von aussen nicht erreichbar? Mach zuerst einen Portcheck.
http://www.yougetsignal.com/tools/open-ports/
..und Terxonanlagen benötigen immer noch E-Technische Grundkenntnisse zur Installation und Inbetriebnahme.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-08-2013, 08:55
Beitrag: #3
RE: ABUS TVIP 71551 - hängt sich immer wieder auf
Hallo evertech,
DHCP hatte ich auch schon in Verdacht, daher habe ich die Kameras in der FritzBOX so eingetragen, dass sie immer wieder die gleichen Adressen bekommen.
Wenn die Kameras "nur" eine neue unbekannte IP Adresse hätten, so müssten sie auf der FritzBOX dennoch mit der neuen Adresse gelistet sein.
Die Fritzbox zeigt alle im Netzwerk aktiven Devices mit der zugehörigen IP Adresse an.
Der ABUS IP Installer findet die Kameras dann leider auch nicht mehr.

Vielleicht probiere ich die feste IP Adresse dennoch noch einmal aus. Der Fehler tritt leider immer erst nach ein paar Tagen auf. So dass sich ein Erfolg erst nach längerer Zeit bestätigen läßt.

Vielen Dank also schon mal für den Tipp.
Vielleicht hat ja noch jemand die gleichen Beobachtungen gemacht?
Von ABUS Kundendienst bekam ich auch schon mal den Tipp nicht über WLAN sondern Kabel zu gehen und nicht zu viele Services ( Events ) zu programmieren.

Meine Hoffnung war eigentlich das ich nicht extra "WLAN-Netzwerkkabel" ;-) zu einer WLAN Kamera ziehen muß.
Ja, ja - Strom musste ja auch hin, nur lag die Stromleitung sowieso schon im Freien, das waren nur ein paar Meter zum Dach hoch.

Betreibt denn jemand diese Kameras? Welche Konfiguration ( WLAN, Kabel, Anzahl der Events, Plattenspeicher (zb. PC mit ABUS VMS Express oder NFS-Plattenspeicher wie QNAP, Synology, Netgear etc.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-08-2013, 09:46
Beitrag: #4
RE: ABUS TVIP 71551 - hängt sich immer wieder auf
Schon mal einen Netzwerkscan gemacht ?
-----
Die Sache mit DHCP und statischer IP kann im Mixbetrieb manchmal ganz schöne Probleme verursachen wenn deine Statische IP im DHCP Bereich liegt.
Das heißt: Du hast zum Beispiel einen Bereich von 192.168.0.1 bis 192.168.0.100 im DHCP vergeben.
Wenn du nun in diesem Bereich auch noch statische Adressen vergibst dann ist der Supergau vorprogrammiert. Du mußt daher statische und dynamischen Bereich trennen.
Beispiel:
192.168.0.1-192.168.0.100 Statisch (Fixe IP Zuteilung)
192.168.0.101-192.0.150 dynamisch ( Zuteilung durch DHCP)

Aus Sicherheitsgründen würde ich aber generell in einem Netzwerk von DHCP Zuteilung abraten und jedes einzelne Gerät fix vergeben.
Speziell der WLan Bereich ist hier mit DHCP extrem gefährdet wenn Scriptkiddies ihr Unwesen treiben. MAC-Changen ist für viele dann schon eine Stufe zu hoch.
Ich würde sogar so weit gehen und Netzwerkkammeras auf einen eigenen gerouteten Adressbereich fahren. Nur da sind wir jetzt auf der Linux-Router IPCOP-Spielwiese.Wink

Gerät von aussen nicht erreichbar? Mach zuerst einen Portcheck.
http://www.yougetsignal.com/tools/open-ports/
..und Terxonanlagen benötigen immer noch E-Technische Grundkenntnisse zur Installation und Inbetriebnahme.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01-08-2014, 22:39
Beitrag: #5
RE: ABUS TVIP 71551 - hängt sich immer wieder auf
Hast du das Problem mit der 71551 gelöst?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-08-2014, 23:02
Beitrag: #6
RE: ABUS TVIP 71551 - hängt sich immer wieder auf
Oder her hat einfach aufgegeben und sich dazu gehängt.Big Grin
Sein letzter Beitrag dazu war am 30.08.2013 und jetzt haben wir 02.08. 2014.Cool
Immer wieder schade wenn die Lösung nicht gepostet wird.

Gerät von aussen nicht erreichbar? Mach zuerst einen Portcheck.
http://www.yougetsignal.com/tools/open-ports/
..und Terxonanlagen benötigen immer noch E-Technische Grundkenntnisse zur Installation und Inbetriebnahme.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-08-2014, 19:48
Beitrag: #7
RE: ABUS TVIP 71551 - hängt sich immer wieder auf
Hi evertech,
Das Netzwerk ist im Prinzip genau so aufgesetzt. DHCP und statische IOs sauber getrennt.
Dazu kommt, das der Router an die Abus Cams immer dieselbe Adresse aus dem Ort DHCP
vergibt.
Den Router hatte ich schon in Verdacht, daher haben alle IOcans inzwischen feste ip aus den
CAMs eingetragen.
Problem dadurch aber leider nicht gelöst :-(

@tangoreili: nein ich hänge nicht daneben ( und mache den reset von Hand)
Smile)
Der Workaround ist eher der Mc Guyver Ansatz. Mittels Funkschalter werden die CAMs einfach 4 * täglich hard-resetet ( kurze strom Unterbrechung )

Sorry, das ich mich nicht früher gemeldet habe, aber eine Lösung ist das ja nicht wirklich.

Habe inzwischen eine INSTAR 3011 im testbetrieb - was soll ich sagen:
Die billig Cam läuft stabil!

Gruß
Hotte72
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-08-2014, 23:09
Beitrag: #8
RE: ABUS TVIP 71551 - hängt sich immer wieder auf
Hast du schon mal einen Netzwerkscan gemacht nachdem sich die Cams aufgehängt haben? Wäre direkt interessant zu sehen ob die noch irgendwo gerumgeistern.

Gerät von aussen nicht erreichbar? Mach zuerst einen Portcheck.
http://www.yougetsignal.com/tools/open-ports/
..und Terxonanlagen benötigen immer noch E-Technische Grundkenntnisse zur Installation und Inbetriebnahme.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-08-2014, 08:58
Beitrag: #9
RE: ABUS TVIP 71551 - hängt sich immer wieder auf
Die Kameras hängen mit "roter" Status LED. D.H. sie kommen beim täglichen "Neustart" ( Systemeinstellung in der Kamera ) nicht mehr richtig hoch.
Der Netzwerkscan mit ABUS-IP Installer zeigt die Kameras dann natürlich nicht an.
Ein ping auf die Broadcast Adresse im Heimnetz ( 192.168.X.255) oder auch direkt auf die IP Adresse der Kamera bringt keine Antwort. Dies ist logisch, denn die Kamera booted ja nicht mehr :-/.
Dieser Zustand läßt sich nur durch einen "hard-reset", also "power-cycle" beheben.

Mit dem Power-Cycle alle 6 Stunden sind die Kameras nun immer per Weboberfläche erreichbar. Leider hängt sich jedoch noch hin und wieder der Bilder Stream der Kamera auf. D.h. die Kamera ist noch über das Netzwerk erreichbar, jedoch bleibt das Feld links im Browser mit dem aktuellen Bild leer.
Wenn man jetzt über die Web-Oberfläche einen Neustart macht, so kommt auch der Stream wieder ans laufen. Das Ganze ist natürlich Browser unabhängig - IE im Kompatibilitätsmodus ist der einzig gescheit funktionierende. Bei Firefox und anderen ist das Menue immer etwas verschoben, aber ansonsten geht auch alles ( wenn die Kamera gerade mal gut drauf ist ;-) )

Ich habe diesbezüglich ehrlich gesagt inzwischen resigniert :-(

Vielen Dank für die Hilfe und Tipps.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-08-2014, 10:11
Beitrag: #10
RE: ABUS TVIP 71551 - hängt sich immer wieder auf
Mit welcher Leistung lässt du die Kameras laufen? Volle Auflösung bei bestmöglicher Performance? Es könnte sein, dass der interne Prozessor der Kameras einfach überfordert ist, das gabs mal bei ner Axis Serie mit diversen Plugins. Einfach mal die Performance runterdrehen und dann schauen, was geht. Dass die Software die Einstellung zulässt heisst noch lange nicht, dass der interne Proz das auch langfristig abkann. Wenn der sich nach ner gewissen Zeit aufhängt, deutet das tendenziell drauf hin, dass das Ding einfach nicht mehr kann.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-08-2014, 12:13
Beitrag: #11
RE: ABUS TVIP 71551 - hängt sich immer wieder auf
Ich gebe vollkommen recht, das der "Stream-Hänger" von einem überforderten Betriebssystem auf der Kamera kommen kann ( ist ja schließlich auch nur ein LINUX ), allerdings sollten die Kameras unabhängig von einer vorhergehenden Überlastung bei einem geplanten "Warmstart" wieder hoch kommen.
Egal - der Tipp ist gut - Der Stream verschwindet ja trotz power-cylce immer noch ab und zu. Ich werde mal die Auflösung herunter drehen. Die Bildwiederholrate kann man glaube ich auch konfigurieren - muss ich noch mal im Handbuch nachschauen. Brauche ja keine 25 Bilder/sec ...
Also, wieder ran an die Kamera heute Abend...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25-08-2014, 12:12
Beitrag: #12
RE: ABUS TVIP 71551 - hängt sich immer wieder auf
Moin Moin,

ist ja krass das einer genau so dumm war wie ich und sich dieselbe Kamera gekauft hat (nicht böse gemeint). Hab 2 Kameras derselben Sorte und ich war anfangs begeistert und es lief alles tadellos. Bis ich iwann beide Kameras auf den neuesten Firmwarestand upgedatet habe und seitdem lief gar nichts mehr.

Ich hab wirklich auf den Punkt genau dieselben Probleme wie der Thread ersteller. Abus kriegt es aber auch nicht hin diese Probleme zu lösen. Ganze 2 mal habe ich die Kameras schon eingeschickt, jedesmal mit der Antwortschreiben das der Fehler lokalisiert wurde aber nicht reparabel war. Gerade eben kamen 2 neue Geräte an. Die werden gleich montiert und vorher konfiguriert. Die laufen bei mir naemlich auch ueber WLAN.
Spielt aber auch keine rolle ob wlan oder lan, denn bei beiden Modi sind diese abgestürzt bzw haben kein Bild mehr angezeigt, da half auch kein Warmstart mehr.

Ich verwette meinen Arsch drauf das die dinger nicht laufen werden. Wenn dem so sei, wird vom Kaufvertrag zurückgetreten und das Geld gibts dann zurück!

Gruß Eki
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-09-2014, 16:00
Beitrag: #13
RE: ABUS TVIP 71551 - hängt sich immer wieder auf
Hallo,

ich bin eigentlich wirklich ein Freund von ABUS gewesen. Vorallem wenns um Videoüberwachung geht.
Dennoch höre ich jetzt immer öfter genau von diesem Fehlerbild und es werden sich die Mäuler zerissen wie es gehen könnte.
Ich denke ich weiß wie es geht: Nicht mehr ABUS - Videoüberwachungssysteme kaufen Wink
Denn meins hatte genau den selben Hack weg -.-

Gruß Maik aka Relo
[/color]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-10-2014, 19:47
Beitrag: #14
RE: ABUS TVIP 71551 - hängt sich immer wieder auf
Habe an meinen beiden ABUS-Kameras (TVIP72500 + TVIP71501) auch das Problem, dass sie ständig abstürzen und neu booten.

Bei beiden Kameras konnte ich mir damit helfen, das ich unter Kamera > Erweitert > Belichtungseinstellungen "Slow Shutter" auf "Aus" gestellt habe. Seit dem laufen die Kameras durch.

Vielleicht hilft das auch bei euren Kameras.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-03-2015, 23:31
Beitrag: #15
RE: ABUS TVIP 71551 - hängt sich immer wieder auf
Hallo zusammen,

was sind das nur für Kameras. Ich bin auch von ordentlichen Produkten ausgegangen und nun hängen sich auch meine regelmäßig auf. Die SD-Card wird nicht mehr erkannt. Hier hilft nun auch kein Neustart mehr. Blöd nur, dass die Kamera unter dem Dachüberstand hängt, wo ich nicht so einfach heran komme.
Nun dachte ich, die SD-Card zu vergessen und einen USB-Stick in die easy box zu stecken. Soll doch die Kamera alles darauf spielen. Genau das habe ich aber leider noch nicht hinbekommen.
Kann mir hier jemand einen Rat geben?

Kameras über LAN, Windows 7, easy box 904 xdsl

Würde mich über kleine Unterstützung freuen.

Danke fürs Lesen

Nick
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-06-2015, 16:37
Beitrag: #16
RE: ABUS TVIP 71551 - hängt sich immer wieder auf
Hallo zusammen,

sorry, habe nicht den ganzen Tread gelesen aber hatte mit TVIP 61500 auch ständig Aussteiger. Hier die lange Geschichte in aller Kürze. D. h. sogar die Fritzbox hat immer wieder resetet. Nachdem ABUS keinen Fehler feststellen konnte hat man mich an AVM verwiesen und siehe da, der Fehler lag darin, dass ich an meiner Fritzbox 7390 aus Faulheitsgründen das Netzteil der 7170 weiterbenutzt habe. Nach dem Wechsel auf das Netzteil funktioniert alles Bestens. Betreibe die Kameras über einen POE-Switch von D-Link, der an der Fritzbox angeschlossen ist.

Wäre nett, wenn mir jemand mitteilen könnte ob das geholfen hat.

Danke

Viele Grüße
Bernhard
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-09-2015, 19:49
Beitrag: #17
RE: ABUS TVIP 71551 - hängt sich immer wieder auf
Ich hatte das Problem auch schon mal, - habe aber dann nur die Sicherung kurz rausgemacht, - so musste ich nicht auf die Leiter steigen.
Obwohl ja das Bild sehr gut ist und auch die Nachsicht mit den IP - LEDs bis auf ca. 10mtr ganz gut funktioniert, - so ist die Alarmfunktion durch die billige Bild-Pixel-Vergleichssoftware der größte Schrott. Trotz der vielen Einstellparameteren bekomme ich täglich 200 Alarm Mails pro Kamera, bei welchen 199 Falschalarme sind. Diese geschissene Software reagiert auf Lichtkegel vorbei fahrender Autos, leichter Wind er den Rasen bewegt, sich bewegende Sträucher oder Bäume oder deren Schatten welche von der Sonne an Hauswand oder Boden geworfen wird oder auch nur Blätter die vom Wind am Boden bewegt werden. Dieser Mangel und daraus resultierende Fehlfunktion könnte durch den bauseitig Einbau von PIR - Bewegungssensoren und einer Reihenschaltung der Ereignisse zu 90% behoben werden. ABUS aber sehr hochnäsig ist der Auffassung dass man den Installationsort der Kamera falsch gewählt habe.

Meine Meinung: NIE MEHR EINE ABUS KAMERA!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-07-2016, 17:31
Beitrag: #18
RE: ABUS TVIP 71551 - hängt sich immer wieder auf
(28-08-2013 16:47)Hotte71 schrieb:  Hallo,
seit einiger Zeit, genau genommen mit der Anschaffung der beiden TVIP 71551 Kameras, habe ich ein neues Hobby: Auf die Leiter steigen, Kamera öffnen und Netzstecker ziehen und wieder aufstecken.
Danach funktioniert die Kamera für ein paar Tage wieder ganz gut.

Soweit zur humoristischen Einleitung - nun zu den Fakten:

Abus Netzwerkkamera TVIP 71551
Firmware (latest): M2.1.6.03C013
Konfiguration:
1. Alarm bei Bewegung -> Email Versand der Alarmbilder
2. Alarm bei Bewegung -> Aufzeichnung des ca 15 sec videos auf SMB share ( QNAP Netzwerkspeicher)
3. Daueraufzeichung -> Auf QNAP SMP share

Problem: Die Kamera(s) hängen sich nach einiger Zeit auf und sind über das Netzwerk nicht mehr zu erreichen.

Auch der "automatische" tägliche reboot hilft nicht, da die Kamera einfach nach einem reboot nicht mehr "hoch" kommt.

Einzige Hilfe: Netzstecker ziehen und wieder aufstecken.
Danach ist die Kamera für ein paar Tage wieder online.

Die Kamera hängt z.Z. im WLAN, das Verhalten ist aber auch bei direktem Anschluß an dem Router (FritzBOX 7390) per Kabel aufgetreten.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit dieser Kamera gemacht? Eventuelle Workarounds?
Ist die Kamera evtl. mit den verschiedenen Events ( SMTP Alarm, SMB Alarm Aufzeichnung und Ringspeicher-Aufzeichnung ) überfordert?

Verliere so langsam den Mut, nachdem ich schon etliche Tage mit Firmware-upgrades und neu-Konfiguration verbracht habe.
Weiteres Problem hier: Ein Backup der TVIP 71551 Konfiguration lässt sich nicht wieder einspielen. Das Backup-File wird nicht akzeptiert :-)

Bin über jeden Tipp dankbar.

Schöne Grüße
Hotte71

Das gleiche Problem habe ich auch gehabt. Habe mir nun eine WiFi Steckdose von GAO G-Homa bei AMAZON gekauft. Kann nun die Kamera via Handy APP ein und ausschalten. Dann gehts wieder ne weile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  ABUS Tvip 21501 ipv6 ipv4 problem? LevKaan2002 0 69 18-09-2017 15:27
Letzter Beitrag: LevKaan2002
  TVIP41500 / TVIP61500 stream hängt sich auf Julian311090 0 351 07-12-2016 22:26
Letzter Beitrag: Julian311090
  Abus Dome Kamera TVIP 41500 Elementer 5 6.098 25-01-2016 19:32
Letzter Beitrag: Alarmservice-Hamburg
  über 200 falsche Alarmmeldungen pro Tag durch Bilderkennungssoftware ABUS TVIP 71551 ABUS TVIP 71551 2 1.377 19-09-2015 17:15
Letzter Beitrag: ABUS TVIP 71551
  Empfindlichkeit ABUS TVIP 61500 Catweasle 3 2.463 17-09-2015 19:29
Letzter Beitrag: ABUS TVIP 71551
  TVVR30004 hängt sich auf igor 7 2.172 30-08-2015 15:10
Letzter Beitrag: igor
  Abus TVIP 60550 wdhmeyer 0 1.080 25-11-2014 18:54
Letzter Beitrag: wdhmeyer
  Abus - TVIP 71501 - Backup einrichten CurrySven 2 2.135 10-06-2014 19:36
Letzter Beitrag: GRAEF_IT_GmbH

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste