Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ABUS W LAN Netzwerk - Videorekorder TVVR 36500, Problem ohne Netzwerkverbindung
30-03-2018, 16:47
Beitrag: #1
ABUS W LAN Netzwerk - Videorekorder TVVR 36500, Problem ohne Netzwerkverbindung
Liebe Forumsmitglieder,
ich habe zur Videoüberwachung von Geschäftsräumen das ABUS Set TVVR36500 (WLAN Videorekorder mit 2 Domekameras) gekauft. Die Einrichtung und Anmeldung bei angeschlossener Netzwerkverbindung zuhause an meiner Fritzbox funktioniert einwanfrei.
In den Geschäftsräumen möchte ich das System jedoch ohne Netzwerkverbindung betreiben (was laut Beschreibung auch gehen soll). Nach abgestecktem LAN-Kabel sind alle Kameras verschwunden und auch nicht mehr auffindbar.
Hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen.
Grüße Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31-03-2018, 21:34
Beitrag: #2
RE: ABUS W LAN Netzwerk - Videorekorder TVVR 36500, Problem ohne Netzwerkverbindung
Du meinst ohne LAN Anbindung (Kabel) sondern NUR über WLAN ?!

Kabel rausziehen und die Kamera springt auf WLAN Betrieb um funktioniert nicht. Du musst die Kamera einrichten, entweder LAN oder WLAN.

LAN würde ich immer bevorzugen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-04-2018, 20:42
Beitrag: #3
RE: ABUS W LAN Netzwerk - Videorekorder TVVR 36500, Problem ohne Netzwerkverbindung
Hallo Wilko,
danke für deine Unterstützung. Mein Problem ist jedoch anders gelagert.
Zur Inbetriebnahme und WLAN-Kameraanmeldung muss der WLAN Digitalrekorder über Kabel mit dem Internet verbunden sein (an FritzBox angesteckt). Später im Betrieb wird diese Verbindung zur FritzBox nicht mehr benötigt (ausser mal will mit Tablet oder Smartphone zugreifen).
Ich will bewusst im Betrieb keine Netzverbindung, wenn ich nach der Installation jedoch das Kabel abziehe ist meine vorausgehende Installation mit Anmeldung meiner WLAN Kameras verloren.
Hier der Originaltext aus der Anbleitung:
Einfache und schnelle Installation
Zur Installation werden Videorekorder und Router mit einem Netzwerkkabel verbunden. Dank eigenem Access Point (WLAN Hotspot) im Rekorder, des Plug-and-Play Installationsassistenten und der WPS-Funktion gelingt die Einbindung der WLAN Außenkameras in den Videorekorder drahtlos, schnell und einfach Das Netzwerkkabel zwischen Videorekorder und Router wird anschließend lediglich benötigt, falls von extern auf das System zugegriffen werden soll.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25-04-2018, 18:54
Beitrag: #4
RE: ABUS W LAN Netzwerk - Videorekorder TVVR 36500, Problem ohne Netzwerkverbindung
Ist der WLAN Access Point im Recorder eingerichtet? Seite 16 der Anleitung
Wenn das geschehen ist würde ich die WPS Einrichtung der Kameras testen. Seite 38 der Anleitung

https://www.abus.com/var/ImagesPIM/d1100...DE_1.2.pdf
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  ABUS Tvip 21501 ipv6 ipv4 problem? LevKaan2002 0 324 18-09-2017 15:27
Letzter Beitrag: LevKaan2002
  Abus Eytron Digitalrekorder Problem CF Karte Andi0815 2 343 11-06-2017 16:07
Letzter Beitrag: Andi0815
  FUAA50000 AlarmTrigger an ipcb42550 über Netzwerk ? helgreim 0 326 07-04-2017 10:31
Letzter Beitrag: helgreim
  IR HD 720p Netzwerk Außendomekamera anschließen krystian 1 1.203 01-03-2015 22:36
Letzter Beitrag: Time_to_wonder

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste