Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aktuelle Probleme mit Ultivest
15-09-2014, 22:12
Beitrag: #1
Aktuelle Probleme mit Ultivest
Hi Leute,

ich hab seit Juli die Ultivest, anbei möchte ich meine aktuellen Probleme präsentieren:

- aktuelle Software ist sehr instabil, wenn man nach den Scharf Schalten etwas im Haus vergessen hat und gleich wieder unscharf schalten will wacht die Anlage nicht auf, egal wie oft man auf den Berührungssensor drückt...es ist schon oft vorgekommen das der Alarm los ging, im Moment schaut der Nachbar gar nicht mehr aus dem Fenster weil es immer Fehlalarme sind...kommt nicht gut bei Einbruch

- der Rauchmelder den ich im Juli bezahlt habe ist nicht lieferbar wegen technischen Problemen

- Lieferstop bei Schließzylinder da es aktuell technische Probleme gibt

- die versprochen App für Android gibt es noch immer nicht, genau wegen dieser versprochenen App hab ich mir für diese Anlage entschieden

- Batterie bei Fernbdienung ist nach 1 - 2 Tagen leer

- jeden Tag Supervisionsausfall von diversen Öffnungsmeldern

Da muss sich Abus noch ein ins Zeug legen, in Deutschland war sie 1 Jahr im Testbetrieb, da sollte so etwas nicht passieren.
Das spricht nicht für die Qualität von Abus, wie die Anlage das Produkt des Jahres 2013 (Plus X Award) wurde ist fraglich.
Wären mir diese Probleme vor dem Kauf bekannt gewesen, dann hätte ich mich nicht für dieses Produkt entschieden.

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

LG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-09-2014, 23:44
Beitrag: #2
RE: Aktuelle Probleme mit Ultivest
Ist je wie bei der Secvest IP,

bravo so vergrault man Kunden und ehemalige Premiumpartner.

Vielen Dank für die Rückmeldung und ich hab es mir irgendwie schon gedacht !!!

LG megagramm

AK Engineering

Sicherheitstechnik Energietechnik Haustechnik Thermografie
für Hamburg und Umgebung

Errichter für die Systeme von Abus, Jablotron und Telenot
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-09-2014, 07:44
Beitrag: #3
RE: Aktuelle Probleme mit Ultivest
war einfach klar das die noch in der betaphase ist. und dann zu dem preis. naja hauptsache man vergrault die partner. :-)
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-09-2014, 10:15
Beitrag: #4
RE: Aktuelle Probleme mit Ultivest
(15-09-2014 22:12)Crys_79 schrieb:  ...
- die versprochen App für Android gibt es noch immer nicht, genau wegen dieser versprochenen App hab ich mir für diese Anlage entschieden...

Gegenüber den angesprochenen "Problemen" ist die fehlende App ja nichts. Erstens ist es fast das Unwichtigste an einer vernünftigen Alarmanlage und zweitens gibt es eine App ja auch bei anderen Anlagen, wenn man davon die Entscheidung für oder gegen eine Anlage abhängig macht.

Wir hatten auch gehofft, dass man aus dem Secvest IP Desaster gelernt hat. Solche "Kundenerlebnisse" sind auch für denjenigen "nicht schön", der diese Anlage angeboten und installiert hat. Es gibt Anlagen in gleicher Preisklasse, die seit Jahren ausgereift sind und problemlos bei den Kunden laufen.

Aber das nützt dem TE jetzt nichts. Da hilft wohl nur ein ernsthaftes Gespräch mit dem Errichter.

- Erst mag man sich, dann lernt man sich kennen! -
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-09-2014, 22:22
Beitrag: #5
RE: Aktuelle Probleme mit Ultivest
(16-09-2014 10:15)Alarmservice-Hamburg schrieb:  
(15-09-2014 22:12)Crys_79 schrieb:  ...
- die versprochen App für Android gibt es noch immer nicht, genau wegen dieser versprochenen App hab ich mir für diese Anlage entschieden...

Gegenüber den angesprochenen "Problemen" ist die fehlende App ja nichts. Erstens ist es fast das Unwichtigste an einer vernünftigen Alarmanlage und zweitens gibt es eine App ja auch bei anderen Anlagen, wenn man davon die Entscheidung für oder gegen eine Anlage abhängig macht.

Vielleicht für dich als Händler und Alarmanlagenprofi, aber für mich (den Endkunden) war die App sehrwohl ein wichtiger Bestandteil der Anlage, es erleichtert die Bedienbarkeit, ich kann scharf/unscharf schalten und benötige keine Ferbedienung um 120 euro die sowieso nicht funktoniert, ich kann im Alarmfall sofort über das Smartphone auf die Kameras zugreifen und sehe dadurch was wirklich los ist, ich kann die Eingangstüre über den Elektronikschließzylinder (der eh nicht funktionert) öffnen wenn die Eltern mal ins Haus wollen und ich nicht zu Hause bin etc.

Wenn sie so funktionieren würde wie versprochen wäre es eine tolle Anlage, aber im Moment ist sie ein Fall für den Müll!

PS: ihr hab ja geschrieben das es mit der secvest ip die selben
probleme gegeben hat.

Hat Abus die Probleme in den Griff bekommen und wie lang hat das gedauert?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-09-2014, 22:57
Beitrag: #6
RE: Aktuelle Probleme mit Ultivest
Du sprichst in deinem ersten Post von Qualität von Abus: m. E haben die keine Qualität, weder im Produktportfolio Gefahrenmeldeanlage noch im Bereich Video.
Ich habe in 2011 eine Schulung bei Abus "genossen" und danach für mich und mein Gewissen beschlossen, diese Produkte nicht weiter zu verfolgen.
Grund war damals die mangelhafte Qualität der Vortragenden und die unerträgliche Beweihräucherung der eigenen Unerreichbarkeit.
Wenn man hier so mitliest, kann ich meine Entscheidung von damals nur bestätigt wissen. Wir haben im letzten Quartal 3 von Abuskisten rausgeschmissen, weil den
Betreibern diese unerklärlichen Dropouts aus heiterem Himmel suspekt geworden sind. Die Störungsmeldungen, wenn man einen Wachdienst angeschlossen hat und die dann mitbekommt, vorausgesetzt man programmiert es wie eine Alarm - und Gefahrenmeldeanlage, sind erschreckend.
Doch zur Ultivest: mir ist unerklärlich, wie man diese Anlage zu diesem Preis am Markt unterbekommt. Nur die App kanns doch wohl nicht sein. Die Möglichkeiten, die dieses Teil haben soll, gibts bei anderen Herstellern für nen geringeren Preis, mit funktionierender technischer Hotline und ohne den Größenwahn, den Abus an den Tag legt. Die Entwicklungsarbeit bei Abus liegt ja auch nicht in deren Händen, ist ja ein Zukaufprodukt.Bis man einem Chinesen erklärt, woraufs ankommt, geht einige Zeit ins Land.
Nächste Woche ist Security, dann werden wir weitersehen.
Die Pressearbeit bei Abus ist hervorragend, man muss ja von der anderen Unzuläng-lichkeiten ablenken.
Auch wenn andere Hersteller hier nicht soo im Forum vertreten sind, es gibt sie.
Stichwort Siemens SPC, UTC MASTER und Advanced, die Lupus ist auch nicht soo
schlecht, aber knifflig. Alle mit App und Kameraanbindung, Wachdienstaufschaltung,
teilweise mit guter Zertifizierung etc.
Aber halt ohne viel Pressearbeit und daher unbekannter. Aber funktionabel.

Zum Errichtergespräch: ich würde als Errichter die Anlage demontieren, zu Abus schicken und mein Geld und meinen Aufwand berechnen. Eine Anlage im Betazustand auf den Markt zu bringen, ist eines, dass sie nicht funktioniert, ist ein ganz anderes Thema. Und wenn Komponenten des kompletten Ganzen nicht funktionieren, so kann daraus niemals eine Gefahrenmeldeanlage entstehen, die das Leib und Leben derer überwachen soll, die dafür in gutem Glauben bezahlt haben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-09-2014, 23:51
Beitrag: #7
RE: Aktuelle Probleme mit Ultivest
(16-09-2014 22:22)Crys_79 schrieb:  PS: ihr hab ja geschrieben das es mit der secvest ip die selben
probleme gegeben hat.

Hat Abus die Probleme in den Griff bekommen und wie lang hat das gedauert?
Man hat dieses Versuchsobjekt einfach wieder "sterben" lassen.

Wie schon von funkistnichtalles geschrieben, gibt es renommierte Hersteller, die absolut funktionstüchtige und zuverlässige Alarmanlagen (auch mit App) am Markt haben. Und nicht teurer als die unreife Banane, die man Dir wohl angedreht hat. War wohl eine Version vom Jahresanfang. Mittlerweile funktioniert einiges ein bisschen besser.

- Erst mag man sich, dann lernt man sich kennen! -
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-09-2014, 08:47
Beitrag: #8
RE: Aktuelle Probleme mit Ultivest
(16-09-2014 22:57)funkistnichtalles schrieb:  ist ja ein Zukaufprodukt.Bis man einem Chinesen erklärt, woraufs ankommt, geht einige Zeit ins Land.

kommt nicht aus china ;-)



als kunde würde ich dem errichter eine frist setzen und dann abbauen lassen.
da sie ja erst seit juni in betrieb ist. abus geht das aus kundensicht nichts an. der ansprechpartner für den kunden ist der verkäufer
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-09-2014, 16:21
Beitrag: #9
RE: Aktuelle Probleme mit Ultivest
(16-09-2014 22:57)funkistnichtalles schrieb:  Du sprichst in deinem ersten Post von Qualität von Abus: m. E haben die keine Qualität, weder im Produktportfolio Gefahrenmeldeanlage noch im Bereich Video.
Ich habe in 2011 eine Schulung bei Abus "genossen" und danach für mich und mein Gewissen beschlossen, diese Produkte nicht weiter zu verfolgen.
Grund war damals die mangelhafte Qualität der Vortragenden und die unerträgliche Beweihräucherung der eigenen Unerreichbarkeit.
Wenn man hier so mitliest, kann ich meine Entscheidung von damals nur bestätigt wissen. Wir haben im letzten Quartal 3 von Abuskisten rausgeschmissen, weil den
Betreibern diese unerklärlichen Dropouts aus heiterem Himmel suspekt geworden sind. Die Störungsmeldungen, wenn man einen Wachdienst angeschlossen hat und die dann mitbekommt, vorausgesetzt man programmiert es wie eine Alarm - und Gefahrenmeldeanlage, sind erschreckend.
Doch zur Ultivest: mir ist unerklärlich, wie man diese Anlage zu diesem Preis am Markt unterbekommt. Nur die App kanns doch wohl nicht sein. Die Möglichkeiten, die dieses Teil haben soll, gibts bei anderen Herstellern für nen geringeren Preis, mit funktionierender technischer Hotline und ohne den Größenwahn, den Abus an den Tag legt. Die Entwicklungsarbeit bei Abus liegt ja auch nicht in deren Händen, ist ja ein Zukaufprodukt.Bis man einem Chinesen erklärt, woraufs ankommt, geht einige Zeit ins Land.
Nächste Woche ist Security, dann werden wir weitersehen.
Die Pressearbeit bei Abus ist hervorragend, man muss ja von der anderen Unzuläng-lichkeiten ablenken.
Auch wenn andere Hersteller hier nicht soo im Forum vertreten sind, es gibt sie.
Stichwort Siemens SPC, UTC MASTER und Advanced, die Lupus ist auch nicht soo
schlecht, aber knifflig. Alle mit App und Kameraanbindung, Wachdienstaufschaltung,
teilweise mit guter Zertifizierung etc.
Aber halt ohne viel Pressearbeit und daher unbekannter. Aber funktionabel.[...]

Nun, zunächst einmal tut mir das für den Kunden leid. Wir selbst können hier keine derartigen Erfahrungen wiedergeben. Auch ist es nicht unser Kunde. Bei uns gibt es so etwas nicht.

Ich finde es allerdings nicht sonderlich professionell, wie hier gleich wieder verallgemeinert wird.

Bei ABUS hat sich in der letzten Zeit viel getan. Ich beobachte nun, wie sich Errichter anderer Systeme nun auf das derzeitige Problem stürzen und teilweise extrem verallgemeinernd schreiben.

Der Hintergrund ist evtl. auch folgender: ABUS tut vielen Errichtern anderer Hersteller sehr sehr weh, denn es ist es günstiger und funktioniert. Gerade in der Überschneidung der Segmente kommt es nun zu Reibereien....Oft wird argumentiert, dass es ja so viele Probleme damit gibt, siehe das Abus Forum, aber Hey klar.....großer Absatz an DIY Kunden, viele Threads. Leute mit wenig wissen=Faule Anlagen, egal welchen Herstellers. Auch Mechatronik haben andere nicht. Auch das schmerzt Errichter anderer Systeme. Dann wird es schlecht geredet. Jetzt hat man endlich einen Ansatz und die Luft muss raus....

Mal ehrlich Jungs, wir haben EXTREM viele Secvests draußen und nur einen Kunden wo es Probleme gab, der hatte aber auch jedes Problem, nachdem es hier beschrieben wurde. Ich bin mir auch sicher, das jede Abus Anlage von Alarmservice HH funktioniert!

Wir verkaufen auch andere Systeme, deshalb weiß ich von was ich rede. Für jeden Topf gibt es einen Deckel und man muss sich als Errichter eben auch ein bisschen nach dem Markt richten und Veränderungen ansehen und auch zulassen. Erfahrungen von vor zwei Jahren, sind ein alter Hut -erst recht wenn sie subjektiv sind! Klar verkaufe ich gerne andere Spitzenprodukte, kostet aber auch mehr. Entweder ich fahre VW oder BMW.

Sicherlich ist es nun ein Problem für den Kunden und es gehört gelöst. Hat sich aber schon einmal einer gefragt, dass eine Anlage nur so gut ist, wie der Errichter?
Nur ein Beispiel: Hätte der Errichter den Schlafmodus abgeschaltet, hätte der Kunde evtl. das Problem nicht, und und und.

Klar, das alles will keiner hören und man findet wieder Argumente dagegen, ich hätte da aber den Vorschlag mit der Zeit zu gehen, und sich nicht auf die Probleme anderer Hersteller zu stürzen, sondern sich zu fragen, was man selbst besser machen kann und dort ist die Energie sicherlich besser investiert.

Wie immer höre ich viele Gefühle heraus, viel subjektives....aber ich bin da eher auf der Seite der Fakten. Hunderte verbauter Secvests. Alles chic.

Zum Schluss die Bitte bei Bewertungen, die aktuelle Lage nach Produkten zu trennen...die aktuellen Herausforderungen mit der Ultivest werden sicherlich gelöst, und in dem Thread geht es um die Praxiserfahrung mit einem Produkt und einem Errichter zum jetzigen Zeitpunkt, nicht um einen ganzen Hersteller und um Gottes Willen auch nicht um Fehler oder Ereignisse die keine sind und die man als Alarm programmiert oder dieses oder jenes wer weiß wie programmiert.....ferner man Anlagen abbaut und ersetzt...wir haben schon eine Secvest aufgebaut, wo eine sehr hochwertige Drahtalarmanlage abgebaut wurde....weiß der Geier warum...ich habe nicht gefragt, denn wir kümmern uns um unseren eigenen Kram.

@CRYS Bitte suche dringend den Kontakt zu Deinem Errichter!

VG Marc

P.s: Ich denke auch, dass ein Errichter ein Gentleman sein sollte, und Aussagen wie "rausreißen der Anlage", dann doch eher dem Errichter überlässt, der sie gebaut hat, resp. fair und sachlich argumentiert.

Und ja, ich bin Abus und Telenot Fan, jedes Produkt hat seinen Platz!

Mega X Sicherheitstechnik GmbH - Böblingen, Sindelfingen, Stuttgart, Esslingen, Göppingen, und drumrum. Homepage: www.megax-st.de Telenot Complex, Honeywell, Abus Secvest 2WAY Kompetenzpartner, Abus Ultivest Partner, Abus Terxon MX/LX, Daitem Profipartner.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-09-2014, 17:01
Beitrag: #10
RE: Aktuelle Probleme mit Ultivest
warum gentleman sein? das hat damit überhaupt nichts zu tun.
wenn der errichter eine anlage verkauft die nicht funktioniert, gibt es eine nachfrist. kann er es dann immer noch nicht muss er die anlage abbauen.
das hat jetzt nichts mit der ultivest zu tun.

da der errichter anscheinend nichtmal die supervision in den griff bekommt, gehe ich von fehlplanung aus. ich schätze mal das auch andere probleme hausgemacht sind.
aber das kann alles nicht das problem des kunden sein.

ich persönlich kann die ultivest momentan nicht empfehlen. zu teuer, zu viele fehler im system. sowas kann man keinem kunden zumuten.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-09-2014, 17:04
Beitrag: #11
RE: Aktuelle Probleme mit Ultivest
@**** Leider kann ich nicht auf die Security, aber das nächste Bier geht auf mich Smile

Mega X Sicherheitstechnik GmbH - Böblingen, Sindelfingen, Stuttgart, Esslingen, Göppingen, und drumrum. Homepage: www.megax-st.de Telenot Complex, Honeywell, Abus Secvest 2WAY Kompetenzpartner, Abus Ultivest Partner, Abus Terxon MX/LX, Daitem Profipartner.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-09-2014, 19:57
Beitrag: #12
RE: Aktuelle Probleme mit Ultivest
(17-09-2014 17:04)Mega X Sicherheitstechnik schrieb:  @**** Leider kann ich nicht auf die Security, aber das nächste Bier geht auf mich Smile

Schade, ich dachte, wir würden uns da mal persönlich kennenlernen. Na, dann bis zum nächsten Schwarzwald-Urlaub Wink

- Erst mag man sich, dann lernt man sich kennen! -
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-09-2014, 20:43
Beitrag: #13
RE: Aktuelle Probleme mit Ultivest
Ja Sorry, Hochzeitsreise kam dazwischen Smile

Mega X Sicherheitstechnik GmbH - Böblingen, Sindelfingen, Stuttgart, Esslingen, Göppingen, und drumrum. Homepage: www.megax-st.de Telenot Complex, Honeywell, Abus Secvest 2WAY Kompetenzpartner, Abus Ultivest Partner, Abus Terxon MX/LX, Daitem Profipartner.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-09-2014, 22:37
Beitrag: #14
RE: Aktuelle Probleme mit Ultivest
(17-09-2014 20:43)Mega X Sicherheitstechnik schrieb:  ...Hochzeitsreise ...
Die eigene ?
Wäre Essen kein schönes Ziel gewesen, bei A, D oder T ;-)

- Erst mag man sich, dann lernt man sich kennen! -
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-09-2014, 17:35
Beitrag: #15
RE: Aktuelle Probleme mit Ultivest
Ja meine Smile

Mega X Sicherheitstechnik GmbH - Böblingen, Sindelfingen, Stuttgart, Esslingen, Göppingen, und drumrum. Homepage: www.megax-st.de Telenot Complex, Honeywell, Abus Secvest 2WAY Kompetenzpartner, Abus Ultivest Partner, Abus Terxon MX/LX, Daitem Profipartner.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-09-2014, 21:53
Beitrag: #16
RE: Aktuelle Probleme mit Ultivest
(18-09-2014 17:35)Mega X Sicherheitstechnik schrieb:  Ja meine Smile

Na, dann ganz herzlichen Glückwunsch. In diesem Fall würde ich auch was Besseres wissen, als nach Essen zu fahren Big Grin

ich beende jetzt mal OT.

- Erst mag man sich, dann lernt man sich kennen! -
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-09-2014, 14:58
Beitrag: #17
RE: Aktuelle Probleme mit Ultivest
Hallo,

man liest nichts mehr von "Graef IT-GmbH" (aus Berlin) hier im Forum. Die haben doch wie im Mai geschrieben einige Ultivest verbaut. Wie sie auch damals schrieben, die Anfangsprobleme App und Co sind alle behoben?

MfG

Joker33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-09-2014, 15:53
Beitrag: #18
RE: Aktuelle Probleme mit Ultivest
(19-09-2014 14:58)Joker33 schrieb:  ... man liest nichts mehr von "Graef IT-GmbH" ...

Der ist "gesperrt" worden - ich denke mal, wegen Verstoss gegen die Forenregeln.
Ich glaube, der fehlt hier auch nicht wirklich - ich hatte oft den Eindruck, dass da mehr Phantasie als echte Erfahrung niedergeschrieben wurde.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-09-2014, 23:45
Beitrag: #19
RE: Aktuelle Probleme mit Ultivest
Hallo joker33 und FAP,

lasst mal bitte hier die 'Toten', in diesem Fall eben Graef IT, ruhen, okay?
Wir möchten nicht, dass dieser Thread eventuell in diese Richtung 'abdriftet', danke schön...

VG Olli

@ Marc: Soso, geheiratet... Nichts von anderen gelernt??? Tongue
Nein, im Ernst: Herzlichen Glückwunsch, alles Gute und viel Glück bei diesem 'Projekt'! Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-09-2014, 20:07
Beitrag: #20
RE: Aktuelle Probleme mit Ultivest
@ Mega X Sicherheitstechnik

Wie kann ich den Schlafmodus abschalten?
Ich höre immer nur das es mit dem nächsten Update behoben sei.

Was kann der Errichter für eine nicht vorhandene App oder einen nicht lieferbaren Rauchmelder?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Erfahrungen von einem Ultivest-Kunden (mit kleinem Vergleich mit Telenot) downhomebythesea 8 9.286 11-05-2017 18:50
Letzter Beitrag: Funkalarmprofi
  Ultivest blinkt nur noch grün iMike 6 349 13-03-2017 20:36
Letzter Beitrag: iMike
  Funkzylinder FUBE20060 von ABUS Ultivest ist nicht nehr erhältlich geohei 4 661 02-12-2016 10:10
Letzter Beitrag: geohei
  ABUS Ultivest FW 3.0.3.2 geohei 2 1.313 25-05-2016 15:56
Letzter Beitrag: downhomebythesea
  Ultivest und Abus geohei 5 1.851 17-04-2016 18:47
Letzter Beitrag: geohei
  ULTIVEST ANDROID APP maclux 2 1.021 02-02-2016 20:11
Letzter Beitrag: maclux
  ULTIVEST KNX Programmierung GRAEF_IT_GmbH 44 11.491 03-06-2015 17:54
Letzter Beitrag: BauMirDieWeltWieSieMirGefaellt
  Ultivest Bedienteil & Erfahrungen ultivestuser 1 1.679 24-03-2015 16:56
Letzter Beitrag: ultivestuser
  Abus Ultivest Kameraanbindung Spikolino 0 1.259 17-11-2014 19:17
Letzter Beitrag: Spikolino
  ABUS-Ultivest: Fragen und Probleme w. ml 3 3.029 24-10-2014 21:20
Letzter Beitrag: w. ml

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste