Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alarm lässt sich nicht abschalten
21-11-2014, 20:09
Beitrag: #1
Alarm lässt sich nicht abschalten
Hallo, ich habe eine gebrauchte Daitem D14340 mit den der 14er Reihe gekauft. Nachdem ich die Anlage im Test hebe laufen lassen war alles ok. Taste am Melder gedrückt und die Zentrale meldet den Quittungston bzw. piept bei jeder Bewegung. Die Fernbedienung 8618 funktioniert auch Sprachausgabe an aus......
Soweit alles ok. Ich betreibe lediglich den einen IR Melder.

Wenn ich die Anlage scharf (gesamt) schalte. dauert es kurz und es gibt 3x.
Wenn ich den Raum dann betrete löst es den Alarm für 90 Sekunden aus, er lässt sich über die Fernbedienung nicht abschalten.

Fernbedienungsbatterien habe ich heute gewechselt, aber immer noch das gleiche Problem.
Die Batterien der Zentrale sind von 2007. Kann es sein das die Zentrale bei Alarmauslösung un zu schwacher Batterie das Fernbedienungssignal nicht mehr erkennt??? Spannung ist gemessen über 7,29V.

Da ich keine Fachfirma (auch aus Kostengründen) einschalten will wäre ich über Hilfe dankbar.

Viele Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
22-11-2014, 14:12
Beitrag: #2
RE: Alarm lässt sich nicht abschalten
Hallo Alarmstuferot,
Deine Vermutung bezüglich der Batterie könnte stimmen. Auch wenn der gemessene Wert erst mal gut aussieht. Lithiumbatterien lassen sich im Leerlauf (unbelastet) schlecht messen. Immerhin ist die Batterie schon 7Jahre alt. Du solltest das also zuerst einmal mit ner neuen Batterie testen. Wenn das dann auch nicht geht, stimmt mit dem Funkempfänger der Zentrale etwas nicht. Hat der benutzte Handsender ein DP vor der Nummer 8618??? Ansonsten ist das ein alter monofrequenter Sender der eigentlich nicht zu der Zentrale passt. (Auch wenn er auf einer Frequenz mit ihr kommuniziert)
Hast du die Zentrale mal an eine andere Position gebracht? (Z.B. anderer Raum)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
22-11-2014, 18:41
Beitrag: #3
RE: Alarm lässt sich nicht abschalten
Hallo Radiotraffic,

danke für die Antwort. Ich habe heute mal die Anlgenkonfiguration so geändert das die interne Sirene nicht losgeht (also Stiller Alarm).
Man hört beim auslösen des stillen Alarm nur ein leises knacken in der Zentrale. Und siehe da, die Zentrale reagiert auf den AUS Befehl der FB und lässt sich abschalten, und es wird durchgesagt AUS und an welcher Linie der Einbruch war.
Ich bin guter Hoffnung das die Batterien altersschwach (hoffe ich)


Um die Fragen zu beantworten:

Die FB ist die 8 Kanal (4 Tasten mit Schiebetaster), habe leider nicht die genaue Bezeichnung da die Anlage im Büro ist, scheint aber die richtige zu sein, da im Testmodus alles perfekt funktioniert.

Ich habe die Zentrale auch an mehreren Stellen stehen gehabt.


Werde jetzt eine neue Batterie bestellen und testen. Gebe Bescheid wie es dann aussieht.

Vielen Dank
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
22-11-2014, 20:42
Beitrag: #4
RE: Alarm lässt sich nicht abschalten
Gute Idee, das Abschalten ohne Sirene zu testen...
Bin davon überzeugt, dass die Anlage mit neuer Batterie perfekt funktioniert.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
28-11-2014, 21:08
Beitrag: #5
RE: Alarm lässt sich nicht abschalten
Habe heute eine neue Batterie bekommen und die Anlage funktioniert wieder einwandfrei und lässt sich auch nach ausgelöstem Alarm mit Sirene wieder über die Fernbedienung abschalten. Die Batterie der Zentrale war wohl schon so schwach, dass Sie unter "Vollast", bzw. ausgelöstem Alarm mit Sirene das AUS-Signal der Fernbedienung nicht mehr erkannt hat.
VG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste