Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alarm mittels Abstandmesser Schiebetür
03-08-2017, 22:36
Beitrag: #1
Alarm mittels Abstandmesser Schiebetür
Hallo Leute,

ich bin ganz neu auf dem Gebiet und möcht mir einen ganz simplen Alarmauslöser der wahrscheinlich doch sehr speziell ist zulegen.

Zu meinen Problem:
ich habe in meinen Wohnzimmer eine ca 3 Meter Schiebetüre die ich in der Nacht eine Spalt offen stehen lassen möchte. Hintergrund (nicht lachen): habe einen Kater der sich nur in der Nacht hinaus traut und daher lasse ich ihm die Schiebetüre für 10 cm offen. Gerade soviel dass er raus und reinkann. Eine Person kommt nicht durch den Spalt.

jetzt möchte ich auf der anderen Seite der Schiebetür einen Abstandmesser einbauen. Der Abstandsmesser soll ganz einfach per Knopfdruck aktiviert werden und sobald sich der Abstand (schiebetüre wird aufgeschoben) ändern soll ein Alarmton ertönen, den ich dann vom Schlafzimmer aus höre.

Der Rahmen der Schiebetüre ist sicher 10 cm Dick und somit wäre eine Befestigung mit einem guten Doppelklebeband leicht möglich.

Gibt es so eine Alarm-Gerät? Es soll eine einfaches Standalone-Gerät mit Batteriebetrieb sein.

Im Anhang eine Foto wie ich mri das vorstelle:
Grüne Pfeil: ca 10cm öffnung wo die Katze rein raus kann.
roter Pfeil: hier soll am Rahmen der Abstand gemessen werden.
Die Schiebetüre ist so schwer die kann normal keine Katze zur Seite schieben.

Danke für eure Hilfe

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fil...792735.jpg
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-08-2017, 23:08
Beitrag: #2
RE: Alarm mittels Abstandmesser Schiebetür
blockier die Schiebetür mit einem Kantholz und überwach die Türposition "zu" und "auf für Katze" mit je einem Reedkontakt NO und einer Innensirene AS-362 gespeist im oberen Bereich der Schiebtür von einem Netzteil oder einer 9V Lithium Batterie.

Keine schöne Lösung aber das was Du möchtest. Umschalter mit LED rot und grün für Aus und überwacht kannst Du auch noch spendieren
Kosten liegen bei etwa 45 Euro mit Versand.

Aber vielleicht hat noch jemand eine bessere Idee.

LG megagramm

AK Engineering

Sicherheitstechnik Energietechnik Haustechnik Thermografie
für Hamburg und Umgebung

Errichter für die Systeme von Abus, Jablotron und Telenot
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-08-2017, 09:32
Beitrag: #3
RE: Alarm mittels Abstandmesser Schiebetür
Da es dem OP nur auf die Überwachung der Tür bei Funktion als Katzenklappe ankommt, würde ich im oberen Bereich nur einen Reedkontakt (NO) am Rahmen anbringen, der genau die 10cm-Öffnungsposition überwacht. In ein kleines Kästchen dann einen Schalter für Ein/Aus und eine lautstarke Innensirene dran, die per Batteriebetrieb gespeist werden kann. Das wäre die einfachste Lösung. Auf die LEDs würde ich dann auch noch verzichten, dann hält die Batterie länger. Aber einen Prüftaster würde ich optional noch spendieren, mit dem der Reedkontakt testweise überbrückt werden kann (Funktions-/Batteriecheck).
Megagramm hat auch gleich die Überwachung der geschlossenen Tür mit konzeptioniert Wink

Nachteil der Lösung bei zusätzlicher Überwachung "geschlossen" ist: wenn der Einbrecher die Tür zu schiebt, ist die Sirene wieder aus, wenn hier nicht zusätzlich noch eine Selbsthaltung mit Zeitsteuerung implementiert wird. Hast du nur ein Reed-Kontakt in der 10cm Position, ist es unwahrscheinlicher, dass der Einbrecher genau die Position mit der Schiebetür wieder trifft, um den Alarm auszuschalten.

Arrow Satel Integra 64 Plus, alles diskret verdrahtet, kein Funk, 2xINT-TSI, 2xSatel Grey Dual, 6xVD-1, 8xS1, 1xB-3A, INT-VG, ETHM1-Plus, GSM-LT1, 2xSPW100, SP-4003. In Betrieb seit 02.01.2016.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-08-2017, 10:19
Beitrag: #4
RE: Alarm mittels Abstandmesser Schiebetür
https://www.amazon.de/Alarm-T%C3%BCrstop...B003DURQPG

gibt´s ab ~5 Euro

Exclamation § 319 StGB Wer bei der Planung... gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-08-2017, 22:00
Beitrag: #5
RE: Alarm mittels Abstandmesser Schiebetür
In jedem Fall den Rat mit dem Kantholz beherzigen! Dann wird es mit dem aufschieben schon schwierig, auch eine Alu-U-Profil aus dem Baumarkt bewirkt schon wahre Wunder.

Schweers Anlagentechnik GmbH * Mönchengladbach * Einbruchmeldeanlagen * Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) * www.antec-ups.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-08-2017, 18:01
Beitrag: #6
RE: Alarm mittels Abstandmesser Schiebetür
Das du noch nachts ruhig schlafen kannst, respekt. Ich könnte das nicht wenn ich wüsste meine Schiebetür steht nachts 10cm weit auf.

Ist ja schon alles gesagt wie man es machen könnte.
An deiner Stelle würde ich das aber lassen.

Wenn die Tür 10cm weit auf steht, greif ich rum, betätige den Griff und deine Tür hebt sich an. Dann hebel ich deine Laufrollen unten aus der Schiene raus, mach den Balken zur Seite und drin bin ich.

Es ist also eine Einladung für Einbrecher.

Auch andere Tiere können ja munter in deine Stube hinein spazieren....Mäuse...Ratten.

Meine Empfehlung:

Bau dir eine Katzenklappe in deine Haus oder Nebeneingangstür ein!

ABUS Secvest Kompetenzpartner
VDS zertifizierter Errichter mechanische Sicherungseinrichtung
Facherrichter zertifiziert vom LKA Niedersachsen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-08-2017, 09:55
Beitrag: #7
RE: Alarm mittels Abstandmesser Schiebetür
Danke vorest für eure Hilfen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste