Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 103 Bewertungen - 2.39 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alarmanlage KFZ und Handy
16-09-2007, 19:31
Beitrag: #1
Alarmanlage KFZ und Handy
Hallo.

Die Alarmanlagen für Gebäude können, da der Stromverbrauch gering ist, auch im KFZ eingesetzt werden.

Bei den Anlagen besteht die Möglichkeit, ein GSM-Modul einzusetzen. Somit ist eine Alarmierung jederzeit an jedes Telefon oder an eine Wachzentrale möglich.
Wenn eine Prepaidkarte eingesetzt wird, ist der Betrieb zudem recht günstig.

Beispiel: Funk-Hybrid-Alarmzentrale mit GSM Modul, 6000 CF/GSM.
Hersteller: Indexa.
Erhältlich bei: Hawesch.

Gruß,
Matthias

Ich übernehme keine Gewähr für Tipps und Berechnungen, keine Haftung für Sach- oder Personenschäden. Schaltpläne können unvollständig sein und sind Vorschläge. Ich vertrete hier lediglich meine Meinung. Alle gängigen Normen und Vorschriften sind zu beachten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
02-06-2010, 14:27
Beitrag: #2
RE: Alarmanlage KFZ und Handy
So ein System mit handykarte besteht bereits. Ich hab mein Auto und mein Motorrad damit ausgestattet, weil mir vor ca. 1 1/2 Jahren mein geliebtes Motorrad gestohlen wurde. Der Einbau ist einfach, die Plattform ist übersichtlich und der anschaffungspreis ist auch mit monatlichen 9,90 Euro sehr günstig.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
04-06-2010, 15:07
Beitrag: #3
RE: Alarmanlage KFZ und Handy
Hallo dowall83bln und herzlich willkommen hier im Forum!

Du hast gesehen, dass der Beitrag von Matthias, auf den du dich beziehst, rund 3 Jahre alt ist??? In einer solchen Zeitspanne wurden schon gewaltige technische und preisliche Fortschritte gemacht... ;o)

Aber beschreibe uns dein System doch mal bitte etwas näher, also Hersteller, Typ usw., das klingt nämlich recht interessant!
Und montaliche Kosten können günstig sein, aber bei Laufzeit halte ich eine solche Lösung für nicht wirklich ideal, irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem sich ein einmaliger Kaufpreis besser rechnet... Oder sind die EUR 9,90 für die "Aufschaltung" auf ein Wachunternehmen oder so etwas???

Danke im Voraus und viele Grüße
Olli

Keine Haftung für Sach- oder Personenschäden. Die sach- und fachgerechte Umsetzung liegt beim Ausführenden. Alle gängigen Normen und Vorschriften sind zu beachten, sonst siehe Avatar...
Bitte keine technischen Anfragen per Email oder PN stellen, sondern offen im Forum posten, danke!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Mit Handy Standort lokalisieren? Pirat 7 4.784 01-04-2014 09:04
Letzter Beitrag: mliebermann



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste