Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alarmaufschaltung / Leitstelle
12-10-2015, 10:18
Beitrag: #1
Alarmaufschaltung / Leitstelle
Wir sind in ein Einfamilienhaus gezogen und benötigen
einen Sicherheitsdienst zur Aufschaltung unserer
Alarmanlage. Es handelt sich um eine Visonic Power G,
für deren Einrichtung der Sicherheitsdienst auch die entsprechende Qualifikation haben muss (Visonic Server).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-10-2015, 12:06
Beitrag: #2
RE: Alarmausschaltung / Leitstelle
(12-10-2015 10:18)Hermannski schrieb:  Wir sind in ein Einfamilienhaus gezogen und benötigen
einen Sicherheitsdienst zur Aufschaltung unserer
Alarmanlage. ...
Und was sollen wir jetzt machen Huh

Hast Du schon mal im Telefonbuch oder im Internet gesucht oder die berühmte Auskunft angerufen?

Wenn Du wenigstens Ort oder PLZ angegeben hättest, könnte Dir vielleicht jemand von hier einen Tipp geben.

- Erst mag man sich, dann lernt man sich kennen! -
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-10-2015, 14:31
Beitrag: #3
RE: Alarmausschaltung / Leitstelle
Du brauchst eine Leitstelle, die SIA (IP), Contact ID oder Scancom beherrscht. Da wird es sicher einige geben, da besonders SIA und Contact ID gängig sind. Viele der günstigeren Anlagen beherrschen dieses Protokoll und lassen sich aufschalten.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-01-2017, 18:39
Beitrag: #4
RE: Alarmausschaltung / Leitstelle
(16-10-2015 14:31)5624 schrieb:  Du brauchst eine Leitstelle, die SIA (IP), Contact ID oder Scancom beherrscht. Da wird es sicher einige geben, da besonders SIA und Contact ID gängig sind. Viele der günstigeren Anlagen beherrschen dieses Protokoll und lassen sich aufschalten.

Hallo,
da zu habe ich eine Frage - der Wachdiest brauch keinen Visonic-Server?
Mir sagte SSAM es gehen nur die mit V-Server und da wäre in Berliner nähe und Neumann...
Meine Anfrage beantworteten die mit einem Auftrag (zum Unterschreiben) ohne BriefkopfConfused
Kann die Visonic den die o.g. Protokolle so übermitteln das das alle verstehen?
Ich habe für eine Telenot eine stehende IP-Verbindung zum Wachdienst aufgebaut - oder habe ich das falsch verstanden?
Bei der visonic finde ich da nichts - nur meldungen abe keine stehende Verbindung.
Danke
Uwe
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste