Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ausrichtung von Aussenbewegungsmeldern
17-11-2017, 00:24
Beitrag: #1
Ausrichtung von Aussenbewegungsmeldern
Hallo Miteinander,

Ich möchte mein Grundstück mit Aussen-BWM überwachen. Ich habe mich bereits für den Funkmelder AOD-200 von Satel entschieden (wird zusammen mit einer Integra EMA von Satel betrieben)
Der Abdeckungsbereich hat einen Öffnungswinkel von c.a. 100° und einer Reichweite von c.a. 13m (siehe Anhang).
Einen Grundriss des Grundstücks mit EFH, Garage und Pool habe ich als jpg beigefügt.

Nun zu meinen Fragen:
- Ich möchte ungern die BWM am Zaun oder in dessen Nähe anbringen (quasi Ausrichtung Richtung Haus) da das Risiko einer mutwilligen Beschädigung zu hoch ist. Demzufolge sollten die BWM an den Hausfassaden montiert werden. Wie sollte man in so einem Fall die BWM auf den Haus-Fassaden verteilen? Gerade an den sehr schmalen Bändern auf beiden Seiten des Hauses möchte ich gerne einen Kompromiss zwischen Sicherheit und Kosten treffen.
- Wie geht man mit der Ausrichtung des BWM auf der Pool-Seite um, um Fehlalarme durch Sonnenstrahlreflektion zu vermeiden ?
- Wenn die reichweite nicht so ohne weiteres digital parametriebar ist, kann man durch Neigen der Halterung nach unten die Abdeckungsreichweite reduzieren ohne an Zuverlässigkeit zu verlieren ?

Korrigiert mich bitte ruhig bei meinem Ansatz, sollte mit meiner Idee grundsätzlich etwas nicht stimmen Wink

Danke schonmal für eure Unterstützung !

VG

Alex


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-11-2017, 02:30
Beitrag: #2
RE: Ausrichtung von Aussenbewegungsmeldern
Bei IR-Bewegungsmeldern ist es so, dass die Bewegungserkennung am besten seitlich vom IR--Melder erfolgen sollte, besser nicht, wenn Objekte frontal auf ihn zulaufen. Dies also bei der Montage beachten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-11-2017, 09:24
Beitrag: #3
RE: Ausrichtung von Aussenbewegungsmeldern
die AOD-200 und AOCD-250 sind Dual-Aussenmelder, also mit PIR und Mikrowelle. 45° zur Bewegungsrichtung ist ideal.

Die Sonneneinstrahlung ist nicht das Hauptproblem sondern aufsteigende Wärme des Pools bei Nacht mit gleichzeitiger Bewegung des Wassers. Ich habe die Konstellation zwar bei zwei Kunden mit dem AOD so hängen, aber nur auf Voralarm bis ich sicher bin daß es dauerhaft falschalarmsicher funktioniert. Bislang klappt es.. Angel

Exclamation § 319 StGB Wer bei der Planung... gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-11-2017, 13:47
Beitrag: #4
RE: Ausrichtung von Aussenbewegungsmeldern
Hallo Animal,
Danke für den Tip mit dem Voralarm
Kann ich vielleicht alternativ die Kugelgelenkhalterung des AOD-200 in Richtung Pool soweit nach unten drücken, dass das Pool selbst nicht mehr im Abdeckbereich ist?

Soweit ich aus den Anleitungen verstanden habe lässt sicht die Reichweite des AOD weder über INTEGRA noch über das Funkmodul ACU einstellen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-11-2017, 15:02
Beitrag: #5
RE: Ausrichtung von Aussenbewegungsmeldern
Die Reichweite / Sensibilität konfigurierst du wie bei allen Abax-Komponenten über den Funkweg. Der erste Wert ist der PIR, der zweite Wert die Mikroiwelle, der dritte der Dämmerungssensor.

Exclamation § 319 StGB Wer bei der Planung... gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-11-2017, 16:15
Beitrag: #6
RE: Ausrichtung von Aussenbewegungsmeldern
Hab diese Paramatrierung in der Bedienungsanleitung vom ACU Modul schon gesehen. Nur Empfindlichkeit muss m.E. nicht zwingend die Reichweite sein.
Denn Messtechnisch gesehen, sollten Messempfindlicht (z.B. in mW/m) und Messbereich (in m) zwei verschiedene Dinge sein.
Es sein denn Du als Experte bei diesen Modulen weißt, welche Einstellungsstufe wieviel Meter in Reichweite in etwa entspricht. Blush

Ist die von mir vorgeschlagene Alternative mit der Kugelgelekhalterung sinnlos ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-11-2017, 16:52
Beitrag: #7
RE: Ausrichtung von Aussenbewegungsmeldern
technisch hast du Recht, praktisch ist die Auswirkung einer geringeren Empfindlichkeit eben auch die Verringerte Reichweite bei konstantem Detektionsobjekt Wink

Die Kugelhalterung ist nicht sinnlos, wie du aber den Pool darüber ausblenden willst ist mir unklar.

Exclamation § 319 StGB Wer bei der Planung... gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-11-2017, 17:58
Beitrag: #8
RE: Ausrichtung von Aussenbewegungsmeldern
Wenn dem so ist mit der Parametrierung, dann ist dieser Punkt gelöst Wink Danke !
Bzgl. der Kugelhalterung meinte ich, dass man den Neigungswinkel so einstellt, dass der BWM teils in Richtung Boden guckt, und zwar soweit, dass der Pool nicht mehr im Sichtfeld der BWM ist. Das sollte man aber denke ich per try & error so lange testen bis man den korrekten Neigungswinkel erreicht hat.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-11-2017, 20:26
Beitrag: #9
RE: Ausrichtung von Aussenbewegungsmeldern
Mach auf jeden Fall mehrere Gehtests. Bei falschem Neigungswinkel oder Höhe verändert sich das Ansprechverhalten.

Exclamation § 319 StGB Wer bei der Planung... gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-11-2017, 22:04
Beitrag: #10
RE: Ausrichtung von Aussenbewegungsmeldern
Super, besten Dank Animal !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ausrichtung Aussenbewegungsmelder banane 2 1.239 16-01-2014 19:18
Letzter Beitrag: banane

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste