Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Basiswissen Neukauf
12-02-2018, 00:51
Beitrag: #1
Basiswissen Neukauf
Hab eine Verständnisfrage zur Integra Spannungsversorgung: Brauche ich einen Trafo oder ein Netzteil?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-02-2018, 09:19
Beitrag: #2
RE: Basiswissen Neukauf
Die Integra-Platinen werden mit 18-20VAC gespeist, Erweiterungsmodule mit 12VDC.

Wer Anderen eine Grube gräbt ist erst einmal selbst im Loch.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-02-2018, 20:34
Beitrag: #3
RE: Basiswissen Neukauf
ok. danke. Weitere Frage: In welches Gehäuse passt die Zentrale Integra 64 PLUS ? Passt das OPU-3-P ? In den Beschreibungen sind keine "Plus" Geräte beschrieben..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-02-2018, 22:36
Beitrag: #4
RE: Basiswissen Neukauf
Grundsätzlich sind die Basics hier im Forum alle schon mal besprochen worden! Bitte einfach mal die Suche bemühen...

Was die Gehäusefrage angeht, geht man ein bisschen anders vor: Erst legt man fest, welche Module neben der Hauptplatine noch gewünscht sind / benötigt werden, dann schaut man, in welches Gehäuse das alles reinpasst.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-02-2018, 10:20
Beitrag: #5
RE: Basiswissen Neukauf
Habe ich bemüht, aber lt. Lieferanten passt die "Integra Plus" nicht ins OPU-3-P.
Die Gehäusegröße für Zusatzmodule ist für mich sekundär, da die komplette Anlage in einen Verteilerschrank eingebaut werden soll.
Eigentlich würde ich eine Montageplatte (oder geeignetes Gehäuse) für die einzelnen Platinen suchen. Als Alternative könnte ich das komplette OPU-3-P in den Schrank einbauen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-02-2018, 13:57
Beitrag: #6
RE: Basiswissen Neukauf
Die Integra Plus passt in der Gehäuse OPU-3P rein.

Wer Anderen eine Grube gräbt ist erst einmal selbst im Loch.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste