Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beginn einer Satel Planung
06-01-2017, 15:18
Beitrag: #1
Beginn einer Satel Planung
Hallo zusammen,

ich bin schon eine Weile im Forum unterwegs und habe mir die vielen Beiträge interessiert angeschaut. Am Anfang ist es ganz schon knifflig, da hier mit vielen Abkürzungen gearbeitet wird was bei mir recht häufig zu Huh führte!

Ich komme aus der IT Beratung und habe, so war ich bisher der Meinung ein gutes technisches Verständnis. Nachdem ich mich ein zwei Wochen im Forum umgeschaut hatte musste ich feststellen, dass man immer noch einiges dazu lernen kann und muss... Blush

Wie bin ich überhaupt auf das Forum gestoßen... ? Es ist bei mir wahrscheinlich so wie bei allen... in der Nachbarschaft häufen sich Vorfälle und man beginnt zu grübeln was man denn tun könnte. Google hat mich sehr schnell auf das Alarmforum geleitet und somit begann das Durchforsten und Durchwühlen der einzelnen Forenbeiträge.

Bald wurde ich mit Begriffen wie DIY und Errichter konfrontiert und habe mir über das für und wieder Gedanken gemacht. Wie im Betrag von frank_harmann sehr schön zu lesen ist, ist bei einer DIY Installation die zeitliche Belastung sicher nicht zu unterschätzen. Beginnend vom Einlesen in die Dokumentationen sowie dann das Umsetzen bei der Installation und Parametrisierung der Anlage. Um ein Gefühl dafür zu bekommen, was für ein Aufwand / Kosten bei der Installation durch ein Errichter entstehen würde habe ich mich an ASL Ademco Satel Distributeur gewandt um die Adresse eines Errichters zu bekommen. Die waren sehr freundlich und nach einem kurzen Telefonat habe ich dann eine Adresse eines Errichters aus der näheren Umgebung erhalten. Leider erhielt ich von diesem weder telefonisch noch per Mail eine Antwort auf meine Anfrage.

Nun da Geduld nicht zu meinen Stärken gehört Angel und ich die Dinge gerne selbst in der Hand haben möchte habe ich mich dann für die DIY Variante entschieden.


Ziel war und ist es also eine EMA für unsere Bedürfnisse und unsere Situation zu finden. Im Vorfeld hatte meine Frau bereits die nachfolgende Anlage gefunden - LGTRON LGD80003 LGTRON bei AMAZON. Diese hat sehr gute Rezessionen, ist sehr günstig und gefiel auf den ersten Blick.

Mit jedem Tag an dem ich hier im Forum gestöbert habe bin ich skeptischer geworden und habe den Gedanken verworfen dass die LGTRON das richtige sein könnte. Inspiriert durch den Erfahrungsbericht von frank_harmann, die vielen Beiträge von Animal und durch den Blog von Thomas Schwarz Smart Home Alarmanlage bin ich dann schließlich bei Satel gelandet.

Da wir erst vor 2 Jahren ein Haus (140 qm, 2 Etagen, ein Kellergeschoß mit Anschluss an den Garten) gekauft, komplett renoviert und zu diesem Zeitpunkt eine Alarmanlage nach absolut gar kein Thema war, sollen die Komponenten per Funk angesteuert werden.

Ich habe mich für die Integra 128 Plus entschieden die die Melder / Komponenten per Funk und Draht ansteuern kann. Ebenfalls wollte ich im Alarmfall per SMS und E-Mail benachrichtigt werden. Eine Aufschaltung auf eine Alarmzentrale möchte ich im ersten Schritt nicht, aber dies kann so wie ich es verstanden habe noch mit den notwendigen zusätzlichen Modulen nachgerüstet werden.

Folgende Komponenten habe ich mir herausgesucht:

Gehäuse: Satel OMI-4

Zentrale: Satel Integra Plus 128

Bendienteil oben: Satel INT-KLFR-SSW (Idee ist die Scharfschaltung per Chip)

Bedienteil unten: Satel INT-TSG-SSW

LAN Modul: Satel ETHM-1 Plus (für Konfiguration der Zentral über das Webinterface und Benachrichtigung per E-Mail)

GSM Modul: Satel GPRS-T4 GPRS/SMS (für SMS Benachrichtigung)

Funk Modul: Satel ACU-270 ABAX

Melder für Fenster: Satel AMD-102 (Fenster und Rolläden)

Melder für Türen: Satel AMD-103

Signalgeber aussen: Satel ASP-100R

Signalgeber innen: Satel ASP-205R


So die Komponenten habe ich mir schon im Kopf zusammengesucht wobei dabei noch einige Fragen aufgekommen sind. Wie z. B. wenn ich 2 Bedienteile an die Zentrale anschließen will wie bekomme ich die Verdrahtung der beiden Bedienteile in den +KPD Anschluss zumal das ETHM1-Plus Modul da auch noch rein sollte...Huh

Ich hoffe ich habe nichts vergessen und ich hoffe auch, dass mein Betrag nicht gleich in der Luft zerissen wird.. Confused

Vielen Dank für ein kurzes Feeback von Eurer Seite
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-01-2017, 15:30
Beitrag: #2
RE: Beginn einer Satel Planung
(06-01-2017 15:18)AndyYpsilon schrieb:  ... Am Anfang ist es ganz schon knifflig, da hier mit vielen Abkürzungen gearbeitet wird ...

Na dann hör´ Dir nochmal MfG an. Big Grin
Der Richtige schreibt sich übrigens And.Ypsilon!

Gruß Jörg
________________________________________________________
Technische Anfragen sind im Forum besser aufgehoben als in meinem
Postfach, bitte keine entsprechenden PNs - danke.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-01-2017, 15:37
Beitrag: #3
RE: Beginn einer Satel Planung
... ah ein Kenner der Fanta 4 und des deutschen Sprechgesangs ... Cool

ja deswegen schreibe ich mich mit Y Big Grin kann mich ja nicht mit falschen Federn schmücken... Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-01-2017, 15:56
Beitrag: #4
RE: Beginn einer Satel Planung
Ja, verstehe. Leider kann ich zum Thema überhaupt nix beitragen, aber da kommen bestimmt gleich die Satel-Kenner um die Ecke!

Willkommen im Forum!

Gruß Jörg
________________________________________________________
Technische Anfragen sind im Forum besser aufgehoben als in meinem
Postfach, bitte keine entsprechenden PNs - danke.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-01-2017, 18:50
Beitrag: #5
RE: Beginn einer Satel Planung
Standardisierter Errichterurlaub in D.
23.12. bis erster wirklicher Arbeitstag nach Dreikönig ist Kulturlaub.
Das ist im Sinne des Brainstormings und der Pflege des Mitarbeiterstammes auch äußerst notwendig. LightbulbBig Grin

Also Geduld, ab 9.1. wird das Ganze wieder in den geregelten Bahnen laufen. Big GrinBig Grin
Dann gibt's auch wieder die gewünschten Angebote.
Bis dann, ich genieße noch bis Montag!!

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-01-2017, 20:01
Beitrag: #6
RE: Beginn einer Satel Planung
Und schon wieder um eine Erfahrung reicher... Smile

Das wusste ich nicht. Bin aber dennoch gespannt auf das angefragte Angebot... Shy obwohl ich mich schon fast entschieden habe... Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-01-2017, 07:54
Beitrag: #7
RE: Beginn einer Satel Planung
09.01. und da bin ich Big Grin

bei zwei Geschossen nimm den ACU-120, nicht den 270er.
Als GSM-Modul das GSM-LT2 anstatt des GPRS-Moduls, da dies sowohl SMS als auch Sprachübermittlung handhaben kann.

Der Rest ist erst mal soweit OK, wenn man nur spärliche Informationen hat.
Verdrahte da, wo es geht und plane nach Möglichkeit zwei, drei Bewegungsmelder und Rauchmelder mit ein.

Exclamation § 319 StGB Wer bei der Planung... gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-01-2017, 22:43
Beitrag: #8
RE: Beginn einer Satel Planung
so wieder zurück aus Polen...

Warum den ACU-120 ? Wegen den beiden Antennen?

Zitat:Verdrahte da, wo es geht

Ja würde ich gerne, aber das würde immer bedeuten, dass ich irgendwo Kabelkanäle setzen müsste und das würde der Holden nicht so gut gefallen.

Zitat:Als GSM-Modul das GSM-LT2 anstatt des GPRS-Moduls, da dies sowohl SMS als auch Sprachübermittlung handhaben kann

Sprachübermittlung? Werden hier vorgefertigte Meldungen übermittelt oder können diese frei definiert werden? Shy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-01-2017, 14:11
Beitrag: #9
RE: Beginn einer Satel Planung
Zitat:dass ich irgendwo Kabelkanäle setzen müsste und das würde der Holden nicht so gut gefallen.

setz dich durch, sei ein Mann... Tongue

Zitat:Sprachübermittlung? Werden hier vorgefertigte Meldungen übermittelt oder können diese frei definiert werden?

Du kannst die Meldungen selbst aufsprechen, eine mitgelieferte oder eigene Text-to-Speech-Engine verwenden, oder die vorgegebenen Meldungen lassen. Wie du willst.

Exclamation § 319 StGB Wer bei der Planung... gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Planung und Planungshilfe Satel Integra schwarz 2 946 24-08-2016 18:56
Letzter Beitrag: schwarz
  Satel Planung und Kaufberatung Blade01 17 1.859 21-04-2016 19:07
Letzter Beitrag: Animal
  Planung einer neuen Satel Integra mechtronic 20 3.041 14-02-2016 14:58
Letzter Beitrag: mechtronic
  Satel Integra - Planung mYthOx 1 733 18-01-2016 14:16
Letzter Beitrag: Animal
  Satel Integra 64 Plus Planung WA1960 2 870 10-12-2015 13:12
Letzter Beitrag: WA1960

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste