Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 150 Bewertungen - 2.71 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung Wachdienst
02-06-2007, 10:40
Beitrag: #1
Bewertung Wachdienst
Hat jemand Erfahrung mit Wachdiensten?
Gibt es große Unterschiede, wenn ja welche, worauf sollte ich achten?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
02-06-2007, 12:19
Beitrag: #2
RE: Bewertung Wachdienst
Hallo chris,
ich denke ich kann etwas Erfahrung vorweisen , da ich bei einem Wachunternehmen beschäftigt bin. Zu deiner Frage, ja es gibt Unterschiede und zwar riesige.
Auf dem Markt nennt sich vieles Wachzentrale. Es beginnt mit der Empfangsstation die irgendwo bei Schwiegermutter im Schlafzimmer steht und endet bei Unternehmen, wie dem unseren, das Leitstellen nach VDS Klasse C betreibt. Ein weiteres Kriterium ist das Personal. Leider ist das Lohngefüge in dieser Branche nicht sehr hoch was sich natürlich in der Qualität niederschlägt (dummerweise gibt es immer noch sehr viele Menschen die glauben das Geiz geil ist und das man für wenig Geld viel Leistung erhält). Bei einer genaueren Prüfung stößt man glücklicherweise auf Unternehmen wie dem unseren. Securitas bezahlt den Mitarbeitern über Tarif, beschäftigt in der Notrufleitstelle nur IHK geprüftes Personal und ist als einer der weltweit größten Sicherheitsdienstleister beinahe flächendeckend präsent.
Zusammengefasst würde ich folgende 3 Parameter prüfen
- Qualität der Notrufleitstelle (welche VDS Klasse, Redundanz)
- Interventionszeit
- Größe des Unternehmens (Indiz für Verfügbarkeit auch in Stoßzeiten)
19-01-2008, 01:10
Beitrag: #3
RE: Bewertung Wachdienst
Hallo Chris, hallo Werner,

auch ich habe einiges an Erfahrungen mit Wachdiensten sammeln können/müssen/dürfen... sowohl gute (Securitas, Mebo, WEKO u.a.), wie auch - diplomatisch formuliert - nicht ganz so gute (Namen erspare ich uns mal, bevor es hier noch Klagen rasselt Wink)

Ich muss Werner Recht geben, mit der Securitas macht man aus den genannten Gründen einen ganz guten Fang...
Zugegeben, auch bei der Securitas (eigentlich inzwischen "Alert Services, a securitas company", wenn ich nicht irre, Werner darf mich gerne verbessern Tongue) ) wurde schon einiges von der großen Konzernleitung "verschlechtbessert" (z.B. bei der Zusammenlegung von vorher separaten NSLn ging es für einige Teile des Personals nicht so ganz glücklich aus), aber das ist erstens für einen "Global Player" leider inzwischen Standard und völlig normal und zweitens (und viel wichtiger!): der Kunde merkt davon sowieso nichts! Ob seine Zentrale nun in Hamburg, Potsdam oder Tokio anruft, ist dem Endkunden doch völlig egal - Hauptsache, es passiert im Alarmfall das, was er für sein Geld erwartet: es werden die Leistungen, für die er zahlt, ausgeführt - und zwar pronto, kompentent und zu dem Markt angemessenen Preisen! Und das hat mit der Securitas bisher immer bestens geklappt!!!
Natürlich wird es immer jemanden geben, der seine Leistungen günstiger anbietet als Andere, aber ob der Günstigere die versprochenen Leistungen auch wirklich bringen kann (oder will), zeigt sich meist erst, wenn es zu spät ist (nämlich dann, wenn das zu sichernde Objekt von den falschen Personen besenrein hinterlassen worden ist)...

Drum prüfe (und zwar vorher!!!), wer sich vertraglich bindet - es ist nicht alles Gold, was glänzt... *jaja, ich werf' ja schon die fälligen 5,- EUR in das Phrasenschwein*
19-01-2008, 01:13
Beitrag: #4
RE: Bewertung Wachdienst
Entschuldigung, ich habe wohl die Anmeldung hier im Board irgendwie versaut, der letzte Beitrag ist von mir... Sorry, mea culpa und rot werd'!!!
Gruß, Olli

Keine Haftung für Sach- oder Personenschäden. Die sach- und fachgerechte Umsetzung liegt beim Ausführenden. Alle gängigen Normen und Vorschriften sind zu beachten, sonst siehe Avatar...
Bitte keine technischen Anfragen per Email oder PN stellen, sondern offen im Forum posten, danke!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Kosten, welche, sind bei einer Aufschaltung zum Wachdienst einzuplanen? Andre3 17 6.154 30-09-2018 11:57
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
Rolleyes Wachdienst CH dermitdemwolftanzt 7 986 06-03-2017 17:01
Letzter Beitrag: dermitdemwolftanzt
  Suche Alarmverfolger - Wachdienst im PLZ Bereich 288... Emergency 6 2.184 29-02-2016 12:13
Letzter Beitrag: Emergency
  Schluessel beim Wachdienst lassen ? kayman 15 8.338 12-07-2014 22:30
Letzter Beitrag: timbaum
  Wachdienst notwendig oder geht auch Polizei? pawa2 8 7.932 06-03-2014 10:07
Letzter Beitrag: Time_to_wonder
  Welchen Wachdienst/ AES? Royal_JS 0 3.373 23-07-2012 13:40
Letzter Beitrag: Royal_JS
  Erfahrung mit Wachdienst in Region Hanau ? JS12 1 3.559 20-05-2012 22:39
Letzter Beitrag: Ollik



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste