Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bosch Easy Series / Service / Installation Hilfe gesucht
11-01-2015, 11:04
Beitrag: #1
Bosch Easy Series / Service / Installation Hilfe gesucht
Servus !
Hab seit einiger Zeit eine Bosch Easy Series bei uns im Haus.
Die Installation machte mein Bruder der bei Bosch sich um Groß Alarmanlagen kümmert.
Da von Seiten Bosch der Support vollständig eingestellt wurde und auch die Leute, welche damals für die Easy mit zuständig waren sich nicht mehr um die Anlagen kümmern dürfen, bräuchte ich unbedingt Hilfe.

Die Anlage hat täglich Störungen, leere Batterien der Sender, Sender werden nicht gefunden usw.
Nach Umstieg von der TK zu Kabel geht auch die Meldung aufs Telefon nicht mehr, obwohl laut "Fachleuten", das ohne Problem funktionieren sollte.

Solltet Ihr jemanden wissen, im Raum Landshut der mir gegen Bezahlung ( Elektriker, IT, Privat ) helfen könnte, meldet euch bitte.

Leider bringt die Internet suche keine Ergebnis.

Danke und schönen Sonntag.

Lg
Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-01-2015, 08:30
Beitrag: #2
RE: Bosch Easy Series / Service / Installation Hilfe gesucht
Hallo,

Es wurde lediglich WLSN (Hub, Peripherie) eingestellt und auf RADION umgestellt aber der Support durch Bosch wurde nicht eingestellt.

Was genau bringt die Anlage für Störungen? Was bringt sie täglich als Meldung?

Wenn die Batterien leer sind und diese nicht getauscht wurden, kommen irgendwann die Melder als "fehlt" als Meldung.
Also sollten erst mal die Batterien getauscht werden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-01-2015, 09:51
Beitrag: #3
RE: Bosch Easy Series / Service / Installation Hilfe gesucht
Servus !
Danke erst mal für die Antwort.
Hier liegt schon das erste Problem. Ich komm mit dem Batterien tauschen gar nicht hinterher. In der Regel schreit 2/3 der Melder im 14 Tages Rythmus nach neuen Batterien. Das kann und darf nicht sein.
Die Anlage, sprich die Melder Response Zeiten wurden schon mehrfach vom damaligen Verkäufer angepasst, umgestellt.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, das die Melder so kleinlich sind, dass wenn die Spannung der Batterien vom 3,0 Volt auf 2,7-2,9 V fällt schon das schreien anfangen.

Des weiteren funktioniert das Anrufen auf mein Telefon nicht mehr seit wir eben zu Kabel Deutschland gewechselt sind.
Das anstecken an die Fritz Box sollte laut diverser Aussagen ohne Umstellungen funktionieren.
In meinen Augen ist es das beste, da ich auch nur schwer erreichbar bin, jemand sich dem Problem vor Ort annimmt.
Deshalb suche ich eben jemanden im Raum Landshut der mir hier unter die Arme greifen kann.

Lg
Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-03-2015, 20:39
Beitrag: #4
RE: Bosch Easy Series / Service / Installation Hilfe gesucht
Hallo

ich betreibe seit einigen Jahren auch so eine Anlage, d.h. ich habe einige Erfahrung damit 14 Melder, 2 Bedienteile usw.

Zu Batterien bitte beachte das zwinden DURACELL Plus Power einsetzt, die Batterien halten knappe 2 Jahre kein Problem, billige gehen einfach nicht Spannung hast du Recht OK aber die sind es steckt kein Power in den Batterien

aber
wenn alle Batterien gleich alt sind dann passiert das auch bei mir, deswegen Empfehlung.

Anlage Accu und Spannung weg nehmen, alle Geräte Batterien wechseln
dann wieder ANLAGE NEUSTARTEN und ACCU wieder einstecken, dann sollten keine Meldungen dich rund ums Haus schicken zum tauschen

Gruss aus CH (arbeite bei Bosch)

melde dich falls weiter Problem besteht
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-03-2015, 15:02
Beitrag: #5
RE: Bosch Easy Series / Service / Installation Hilfe gesucht
Servus !
Vielen Dank für die Antwort.
Mein Bruder (arbeitet auch bei Bosch) hat nun mal das WLAN Module vesetzt.
Nun schauen wir mal ob es besser wird oder nicht.
Das mit den Batterien halte ich im Hinterkopf.
Bis jetzt sind die Sensoren schon bei einer Spannung ab <2,8V schon immer ausgeflippt.
Das finde ich ziemlich lächerlich. Ich habe keine weiteren Geräte im Haus, die diese Batterien nutzen, somit kann ich eigentlich gute Batterien jedesmal wegschmeissen.

Trotzdem Danke für die Antwort.

LG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25-05-2015, 12:22
Beitrag: #6
RE: Bosch Easy Series / Service / Installation Hilfe gesucht
Hallo,

LM auf 0 stellen.
Somit halten die Batterien um einiges länger.

Gruss
paul1961
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25-06-2015, 17:42
Beitrag: #7
RE: Bosch Easy Series / Service / Installation Hilfe gesucht
LM131 nehme ich einmal an Sleepy

Also die Easy Series wird ganz normal jetzt mit Firmware 4.2 für RADION 433 Mhz weiter vertrieben und natürlich auch supportet.
(Bei RADION werden die Melder nun Melder für Melder eingelesen.)

Ich habe schon einige installiert und wenn alles beachtet wurde, gibt es auch keine Probleme ( Thema Audiobus etc.).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-08-2015, 13:18
Beitrag: #8
RE: Bosch Easy Series / Service / Installation Hilfe gesucht
(25-05-2015 12:22)paul1961 schrieb:  Hallo,

LM auf 0 stellen.
Somit halten die Batterien um einiges länger.

Gruss
paul1961

Hallo Paul

welchen Parameter meinst du mit "LM" werde es auch versuchen
arbeite mit RPS Software.

Danke Dir

Gruss aus CH
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-08-2015, 07:21
Beitrag: #9
RE: Bosch Easy Series / Service / Installation Hilfe gesucht
LM131 ist "Anzahl Umgehungen" ( System) sollte 0 sein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-02-2016, 16:25
Beitrag: #10
RE: Bosch Easy Series / Service / Installation Hilfe gesucht
Servus !
Also wir haben immer noch Probleme mit der Anlage.
Folgende Fragen sind offen. Hilfe erbeten.
Hier die Fragen meines Bruders :

1.Änderung von „altem“WLSN Hub auf „neuen“WLSN Hub 2 mit größerer Reichweite – wie bindet man diesen in das System ein ?
2.Bei der Verwendung von RPS (Programmierung über PC) – es ist keine Verbindung mit der Zentrale möglich (Verwendete RPS ist die Version 6.00)
3.Als Verbindung zw.PC und Easy ist die Platine DX4020 – Network Interface Module – Vom PC kommt man auf die Platine aber nicht in die Easy – Welche Einstellungen sind richtig ?? Eingestellt ist Adresse 134

Muss man die Platine in der Zentrale erst anmelden oder passiert das über die Adresse 134 automatisch ?

Danke für eure Hilfe.
LG
Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-02-2016, 16:48
Beitrag: #11
RE: Bosch Easy Series / Service / Installation Hilfe gesucht
Hallo,

1. falls du den Wechsel auf den Diversity Hubs meinst, musst du alle Melder neu einlesen. Der Hub hat aber keine größere Reichweite, sondern ist eher unempfindlicher...
2. kommt eine Fehlermeldung? Was zeigt die RPS an?
3. Im Handbuch für das DX4020 stehen die Einstellungen noch drin, sind die gesetzt?
Baudrate -> 9600
- I/F Mode -> 4C
- Flow -> 00
- Port No -> 7700
- ConnectMode -> CC
- Datagram Type -> 02


Also wenn dein Bruder sich um die großen Anlagen kümmert, kann er auch bestimmte seine Kollegen fragen, die sich um die kleine Anlage kümmern.

Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-02-2016, 10:00
Beitrag: #12
RE: Bosch Easy Series / Service / Installation Hilfe gesucht
"Große Anlagen" (Stand heute gibt es eh nur noch eine aktuelle Anlage im Bereich Intrusion) in Deutschland macht eine ganz andere Abteilung als so "Baumarkt" aka residential Anlagen für Deutschland.
Glaube die hocken für DE in Magdeburg. Weiß ich aber auch nicht genau Smile
Bin selber bei Bosch (früher "große Anlagen" DE, heute alle Anlagen Intrusion EMEA, kenne mich aber mit der Easy auch nicht aus. Eher schon AMEX.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-12-2016, 13:51
Beitrag: #13
RE: Bosch Easy Series / Service / Installation Hilfe gesucht
Servus an alle. Danke soweit an alle die mir bis jetzt zu helfen versuchten.
Kurzum. Ich habe aufgegeben. Das Scheiß Ding funktioniert nicht richtig. Hatte die Alarmanlage jetzt ausgeschaltet und abgesteckt liegengelassen.
Nun häufen sich die Einbrüche wieder in unserer Gegend und meine frau schreit wieder nach einer Alarmanlage.
Ich brauch HILFE.
Mein Bruder ist mit seinem Latein auch am Ende. Kennt jemand irgendeinen im Großraum München? Ich bezahle Anfahrt und Stundenlohn. Egal, das verdammte Ding muß jetzt laufen.
Danke.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-01-2017, 17:18
Beitrag: #14
RE: Bosch Easy Series / Service / Installation Hilfe gesucht
Habe dir eine PN geschickt, da lässt sich sicher was machen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Bosch Easy und Fritz Box WLAN undTelefon ?? aalbe67 4 1.060 04-02-2017 19:00
Letzter Beitrag: Alex der Alarmfreak
  Bosch Easy Series / Installation Hilfe gesucht Rene.R 1 173 07-01-2017 12:54
Letzter Beitrag: Popey
  Bosch Easy Series: Frage zur Konfiguration lienatz 10 3.164 04-11-2016 10:12
Letzter Beitrag: TVEule
  Bosch E 6000 K Rafter 2 330 18-10-2016 18:53
Letzter Beitrag: Rafter
  Bosch Easy Series Fehlermeldung und Probleme bei der Anmeldung der Sensoren Jörg Alarm 2 361 30-07-2016 14:54
Letzter Beitrag: Jörg Alarm
mad Bosch DS 7240 Protectus 3 558 16-07-2016 21:22
Letzter Beitrag: Graustein
  Bosch Easy Serie Handling Scharfschalten + Unscharfschalten TVEule 3 778 04-02-2016 11:39
Letzter Beitrag: Sascha_S
  Bosch Easy Series - Leistungsmerkmal für Bedienteil lautlos... Shadow 3 607 22-01-2016 12:59
Letzter Beitrag: Sascha_S
  Bosch Easy Series - Es kann nicht scharf geschaltet werden sobdog 7 952 20-01-2016 17:12
Letzter Beitrag: Alarmservice-Hamburg
  Bosch NZ1008 Colline 3 668 20-01-2016 15:12
Letzter Beitrag: Sascha_S

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste