Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
"Bums-Klirr-Melder" und Alternativen?
06-05-2018, 18:44
Beitrag: #1
question "Bums-Klirr-Melder" und Alternativen?
Hallo Zusammen,

zuerst möchte ich mich einmal für das geteilte Wissen im Forum bedanken. Ich habe bisher still mitgelesen aber noch nicht auf all meine Fragen Antworten finden können. Deshalb hier die Ersten:

Wir renovieren gerade unser EFH. Eine drahtgebundene EMA vermutlich von Satel ist als DIY geplant.
Die von uns favorisierten Austauschfenster werden werksseitig mit einem MK ausgestattet. BWM als Rückfallebene kommen bei uns aufgrund zweier Katzen nicht in Frage.
Es gibt keine Räume in die die Katzen nicht dürfen und die für Umverteilungstechniker interessant sind. Somit fällt auch die Fallenüberwachung weitestgehend weg. Das wäre für mich dann eigentlich auch zu spät.
Klassische Glasbruchmelder finde ich, vor allem durch die Verkabelung bei Fenstern und Türen optisch nicht wirklich ansprechend.

Was ich über die Bums-Klirr-Melder z.B. Fu8370 von Abus bisher gelesen habe, hat mich noch nicht überzeugt.
Ich habe auch schon über ein „Mehrmelderkriterium“ Glas + Bewegungsmelder nachgedacht. 2 mal ungeeignet ist allerdings immer noch ungeeignet.

Gibt es akustische Glasbruchmelder die zu empfehlen sind und die von der Signal Auswertung und der Fehlalarmanfälligkeit solide sind?
Welche Alternativen bei der Außenhautüberwachung gibt es, die ich bisher nicht auf dem Schirm hatte? Eine BWM gesteuerte Außenbeleuchtung ist geplant.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-05-2018, 06:06
Beitrag: #2
RE: "Bums-Klirr-Melder" und Alternativen?
(06-05-2018 18:44)Wachkater schrieb:  Welche Alternativen bei der Außenhautüberwachung gibt es, die ich bisher nicht auf dem Schirm hatte?
Alarmglas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-05-2018, 08:22
Beitrag: #3
RE: "Bums-Klirr-Melder" und Alternativen?
(06-05-2018 18:44)Wachkater schrieb:  Welche Alternativen bei der Außenhautüberwachung gibt es, die ich bisher nicht auf dem Schirm hatte? Eine BWM gesteuerte Außenbeleuchtung ist geplant.

Freigelände- und oder Fassadenüberwachung mittels Lichtschranken oder Dual-Außenbewegungsmelder.

Facherrichter für Sicherheitstechnik in RLP / NRW / Hessen.
Arrow Einbruchmeldeanlagen - Videoüberwachung - Perimeterschutz - Sicherheitsnebel - Türsprechsysteme
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-05-2018, 08:36
Beitrag: #4
RE: "Bums-Klirr-Melder" und Alternativen?
Welche Lichtschranken sind eurer Meinung nach zuverlässig? Hatte jemand schon Berührungspunkte damit im Aussenbereich?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-05-2018, 09:04
Beitrag: #5
RE: "Bums-Klirr-Melder" und Alternativen?
Optex find ich gut.
Hier mal zum Reinschnuppern in die Produktpalette;
https://www.optex-europe.com/de/produkte...ung/bx-80n

Nur ist das für mich kein Alternative zum Glasbruchmelder sondern nur zur Voralarmierung dass etwas im Gange ist.
Ansonsten gibt es nur Alarmglas als vernünftige Lösung zur Erkennung von Scheibenbruch.

11.Gebot:
Du sollst die Alarmanlage nicht kombiniert mit einer Türverschlusseinrichtung deaktivieren.
—-
Fragen bitte immer ins Forum und nicht meinen Postkasten anfüllen. DANKE!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-05-2018, 11:19
Beitrag: #6
RE: "Bums-Klirr-Melder" und Alternativen?
AGD-300 von Satel (Funklösung für Glasbruch)

oder für Außensicherung OPAL-Dual-BWMelder ACTIVA-Lichtschranken. Optex ist natürlich für solche Einsatzgebiete auch sehr gut und zu empfehlen

Wer Anderen eine Grube gräbt ist erst einmal selbst im Loch.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-05-2018, 11:25
Beitrag: #7
RE: "Bums-Klirr-Melder" und Alternativen?
Zitat:bietet eine Erkennungsreichweite des Laservorhangs von

Laservorhang ?? Das sind normale passiv-Infrarot-Melder Big Grin
Seltsame Produktbeschreibung auf der Optex-Seite.

Die Dualmelder Agate sind auch einen Blick wert. PIR mit Mirowelle, Bewegungsmelder mit Lichtschranken-ähnlichem Erfassungsbereich. Schön kompakt und dezent sind sie zudem.

https://roteiv-shop.de/epages/ISG-Online...09-2060270

Exclamation § 319 StGB Wer bei der Planung... gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-05-2018, 12:39
Beitrag: #8
RE: "Bums-Klirr-Melder" und Alternativen?
Da musst einfach drüberlesen wie bei den Produktbeschreibungen (Übersetzungen) auf AliExpress. Da schmerzt Deutsch manchmal auch richtig.Big Grin

11.Gebot:
Du sollst die Alarmanlage nicht kombiniert mit einer Türverschlusseinrichtung deaktivieren.
—-
Fragen bitte immer ins Forum und nicht meinen Postkasten anfüllen. DANKE!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-05-2018, 22:22
Beitrag: #9
RE: "Bums-Klirr-Melder" und Alternativen?
Vielen Dank für eure Antworten.

Ich hatte gehofft ihr zaubert einen guten akustischen GBM hervor. Schade Wink
So wie es scheint muss ich einen Tod sterben.
- Eine unschöne Optik der geklebten GBM in Kauf nehmen.
- Eventuell mit falsch interpretierten Geräuschen Probleme haben.
- Die Außenhaut nur halbherzig überwachen.
- Alternativ noch die Rollladen mit Kontakten versehen. Die helfen dann allerdings nur Nachts, wenn eine Anwesenheit simuliert werden soll.

Das Alarmglas scheidet leider aus.

Die Agathe und der "Laser" Optex klingen vernünftig. Da sich die 4-Beiner auch im Garten bewegen dürfen muss ich mal testen ob ich deren Meldungen nur als Beleuchtungstrigger oder als informative Meldung verwenden kann. Ich habe die Befürchtung, dass die Meldung für die Katz wäre.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-05-2018, 08:45
Beitrag: #10
RE: "Bums-Klirr-Melder" und Alternativen?
Es gibt auch die Möglichkeit Tierimmune Melder einzusetzen, sowie BWM mit horizontaler Linse.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-05-2018, 21:30
Beitrag: #11
RE: "Bums-Klirr-Melder" und Alternativen?
So was ich gelesen habe, sind die Tier-kompatiblen BWM bei Katzen problematisch.

Die Auswerteverfahren die ich gefunden habe sind entweder die Vernachlässigung des unteren Bereichs oder Detektionen in mehreren Feldern gleichzeitig als Auslösebedingung.

Wir haben zwei Kater, die nebeneinander eine größere Fläche darstellen würden. Zudem haben die trotz ihres Alters viele Flausen im Kopf und jagen z.B. Fliegen und Spinnen und klettern sehr gerne.
Als Infomeldung mag es ok sein, aber als Einbruchmeldung wäre mir das in unserem Fall zu riskant.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Planung EFH Anlage - Meinung zu Somfy Protexial - Alternativen Jonnyo 4 4.459 23-07-2015 22:48
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Direkten Kontakt vermeiden? Alternativen zu üblichen IR-Senoren gesucht rkar 1 2.739 01-05-2010 16:19
Letzter Beitrag: Ollik



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste