Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Code Einrichtung
02-10-2016, 17:54
Beitrag: #1
Code Einrichtung
Liebes Forum,

Wir sind in den Endzügen der Planung unserer D22 und da ist uns noch eine Frage aufgekommen: wir haben unsere Hauseingangstür in einem kleinen, vom Rest des Hauses per Zimmertür abgetrenntem Flur von max. 3qm. Wir wollen eine Code Einrichtung mit Sprachausgabe, IR-Bewegungsmelder und Transponder-Leser zur Scharf- bzw. Entschaltung der Anlage genau in diesem Flur einrichten. Bislang hatten wir auch an der Haustür einen Funkkontaktsender zur Sicherung der Haustür vorgesehen. Nun kommt uns der Gedanke, dass dieser Bereich doch aber eh schon durch den IR-Bewegungsmelder in der Code Einrichtung abgesichert wäre, d.h. bei Öffnen der Tür der IR-Bewegungsmeldern anspringen würde (quasi zeitgleich wie ein hypothetischer Funkkontaktsender). Liegen wir richtig (dann können wir uns einen Funkkontakt sparen) oder haben wir einen Denkfehler?

Herzlichen Dank für Eure Meinungen und schönen Feiertag!

Cuiti
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-10-2016, 18:12
Beitrag: #2
RE: Code Einrichtung
Der Gedankengang ist nachvollziehbar und dennoch verwendet man meistens einen MK an der Tür.

Die Gründe können unterschiedlich sein:
- z.B. weil man normative Grundsätze einhalten will ("...Türen mit Schalteinrichtung sind auf Öffnen (und Verschluss) zu überwachen..." z.B. lt. DIN VDE 0833-3, Gr.2)
- z.B. weil der BWM in der Codeeinrichtung für eine Raumüberwachung in der jeweiligen Situation ungeeignet sein könnte (nur 12 Grad Sichtfeld)
- die Standard BWMs haben eine Totzeit von ca. 3 Minuten. Ist man also gerade raus gegangen, und kommt dann sofort wieder, könnte das zum Problem werden. Ob das beim BWM in der Codeeinrichtung auch so ist, habe ich noch nie ausprobiert.

Unterm Strich bist du nun vermutlich nun nicht viel schlauer, du solltest das mit deinem Errichter klären, denn der sollte seine Planung erklären können.

Dipl. Ing. Stefan Brandt, Oberhausen, info@heimtek.de, www.heimtek.de
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-10-2016, 21:40
Beitrag: #3
RE: Code Einrichtung
Danke für die Einschätzung, Heimtek!

Könntest Du mir kurz den Punkt "Totzeit 3 Mins" erläutern - verstehe das nicht ganz. Wäre super!

Hat hier noch jemand weitere Gedanken zu dem Thema?

Danke an alle und viele Grüße

Cuiti
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  D22, Fragen Code-Einrichtung und Signalisierung und späteres Feedback Bluelight 6 1.063 12-02-2017 14:46
Letzter Beitrag: Funkalarmprofi
  Code-Einrichtung AlarmNerv 11 1.173 14-02-2016 13:37
Letzter Beitrag: Funkalarmprofi
  Code-Einrichtungsbedienteil SH640AX Belegung Suchender 5 655 22-01-2016 08:02
Letzter Beitrag: Funkalarmprofi
  Innen Scharf über SH640AX ohne Code? Thfels 5 773 01-11-2015 20:41
Letzter Beitrag: Thfels

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste