Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
D22 Übermittlungsprobleme
27-04-2017, 13:07
Beitrag: #1
D22 Übermittlungsprobleme
Guten Tag Miteinander

Ich habe Probleme mit einer D22 Alarmanlage.

und zwar folgendes

Die Übertragung an die Alarmzentrale erfolgt nicht regelmässig.
Ich habe die Anlage in Betrieb genommen und alles Funktionierte ohne Problem. Nach ca. 1 1/2 Wochen ruft der Kunde an das der Routineanruf bei der Alarmzentrale ausstehend ist.
Die Zentrale verfügt über ein IP/GPRS Modul mit GPRS SIM-Karte und Anschluss ans Internet.
Der Routineruf ist alle 48h geplant, ist nun aber 2 Tage nacheinander gekommen Montag und Dienstag und heute Donnerstag eben nicht mehr.

Kennt jemand das Problem und kann abhilfe schafen? Hatte das bis jetzt noch nie, alle anderen D22 Systeme die Ich habe laufen tadellos.HuhHuh

update:

-der Routineruf kam nun 2 mal am selben Tag im abstand von ca. 45minuten, aber das erste mal nicht zur programmierten Uhrzeit?Huh

-ebenfalls funktioniert die Übermittlung bei einem Einbruch über IP nicht. Wenn das IP Kabel abgehängt wird geht die Übertragung via GPRS wieder.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-04-2017, 18:49
Beitrag: #2
RE: D22 Übermittlungsprobleme
Was sagt denn die Daitem Hotline zu Deinem Problem?

Wir können hier nur raten, aber wenn Du sonst keine Probleme hast, würde ich einen Programmierfehler erstmal ausschliessen. Trotzdem könntest Du mal die Programmierdatei exportieren und via Mail an die Jungs von der Technik Hotline schicken - die schauen dann mal drüber.

Das dem TWG der zeitweise Netzanschluss geklaut wird können wir (hoffentlich) ausschliessen ... oder?

Als nächstes mal in den Ereignisspeicher schauen - was macht der IP Weg (Störungen, Wählversuche, Fehlermeldungen).
Darauf achten: der Ereignisspeicher eines externen Wählgerätes muss separat geladen werden.

Was macht der Router? Gibt es eventuell Einstellungen die den Port des TWGs betreffen?
Ist das TWG direkt oder über zusätzliche Hardware (Patchfeld, DLAN usw.) angeschlossen?
Hat die NSL evtl. "Probleme" mit ihrer (festen) IP Adresse?

Welche Firmware hast Du drauf?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-04-2017, 15:30
Beitrag: #3
RE: D22 Übermittlungsprobleme
Das Problem hat sich erledigt

Danke für die hilfe
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-04-2017, 15:34
Beitrag: #4
RE: D22 Übermittlungsprobleme
Na das ist doch schön zu hören ... und richtig super wäre es, wenn Du uns an der Lösung teilhaben lässt (gern auch via PN).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-04-2017, 17:04
Beitrag: #5
RE: D22 Übermittlungsprobleme
Der Kunde hatte einen neuen Internetvertrag aufgesetzt und der Techniker hat die Erstinstallation vergessen.... sehr guter Techniker!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-04-2017, 17:17
Beitrag: #6
RE: D22 Übermittlungsprobleme
Danke.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-10-2017, 11:04
Beitrag: #7
RE: D22 Übermittlungsprobleme
Habe ein Problem mit der Übermittlung des Routinerufes: seit einem Stromausfall kommt der Routineruf des Übertragungsgerätes via SMS statt 17.ooh um 03:00h aufs Handy Sad(
Weiß einer, wie man die Zeit für die Übermittlung am Übertragungsgerät SH512AX einstellen kann?
mit bestem Dank!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-10-2017, 14:08
Beitrag: #8
RE: D22 Übermittlungsprobleme
Das geht eigentlich nicht ... es sei denn, die Systemzeit im Wählgerät wurde durch den Stromausfall irgendwie verstellt.
Bei aktivem IP Weg findet aber eine automatische Zeitsynchronisation übers Internet statt.

Die Programmierung der Routine findet über die Parameter 602 bis 604 statt (ja/nein, Startzeit, Intervall) - allerdings geht das nur im Montagebtrieb und davon würde ich dringend abraten wenn man keine Ahnung hat ...

Am einfachsten wäre es, wenn da der Errichter mal via Twinload draufguckt - das geht auch über die Fernwartungsfunktion (sofern freigegeben).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-10-2017, 12:07
Beitrag: #9
RE: D22 Übermittlungsprobleme
besten Dank - werde den Errichter um Hilfe bitten ...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste