Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
D22 (D18, edited) für Einfamilienhaus
08-02-2018, 21:13
Beitrag: #21
RE: D18 für Einfamilienhaus
Danke für die INFO!! THX
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-02-2018, 22:42
Beitrag: #22
RE: D18 für Einfamilienhaus
Hallo,
die Preise, an die sich alle Fachhändler halten müssen soweit ich weiß, gibt es in den Katalogen (beim Fachhändler).
Ob man dir dann beim Einbau noch irgendwie entgegenkommt, könnte sein.
Letztlich reden wir von deutlich mehr als 5000 Euro. Habe auch wirklich jedes Fenster und jede Tür (außer Zimmertüren) mit Kontakten ausstatten lassen.
Allerdings ist es halt ne D22 mit 40 möglichen Meldern, damit hat man definitiv was ordentliches!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-03-2018, 21:50
Beitrag: #23
RE: D22 (D18, edited) für Einfamilienhaus
So, nach einem guten Monat eine kurze Rückmeldung:

Daitem-Fachhändler war da, hat die Anlage installiert, war eine Sache von einigen Stunden und sehr spaßig!
Die einzelnen Türen bzw. Fenster (Haustür, Tür Hauswirtschaftsraum, Fenster Büro, ...) wurden von meinem Sohn als Zuordnung der Kontakte auf die Anlage gesprochen, sehr sehr tolle Sache! Wenn ich jetzt scharf schalten will und noch ein Kontakt offen ist, teilt mir die Anlage dann in der Stimme meines Sohnes mit, was noch unverschlossen ist.
Die Bedienung ist sehr komfortabel, wir haben an unseren zwei Eingängen je eine Codeeinrichtung zum Scharfschalten und Unscharfschalten. Beide Türen zeitverzögert.
Auch von daher noch keinen Fehlalarm gehabt.
Optimales Gefühl der Absicherung.
Die App arbeitet unauffällig und gut.
Die Anlage tut was sie soll und das sehr sehr unauffällig. So muss das sein.
Mich begeistert, dass die Anlage so flexibel ist und auch einfach wieder abmontiert werden könnte. Außerdem finde ich immer noch sehr gut, dass nicht mein halbes Haus durchlöchert ist, weil Kabel gezogen wurden.

Vielen Dank nochmal für die fachkundigen Antworten, die zur Entscheidung hervorragend beigetragen haben!


Viele Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-03-2018, 17:28
Beitrag: #24
RE: D22 (D18, edited) für Einfamilienhaus
Na dann: alles Gute und viel "Spass" mit der neuen Mitbewohnerin Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste