Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ES 12
07-09-2018, 11:24
Beitrag: #1
ES 12
Hallo an alle Wissensträger. Ich benötig zu einer offensichtlich SEHR betagten ZETTLER ES-12 techn. Infos. Kenne diese Produktreihe bisher gar nicht. Soll aber a.G. der Abschaltung ISDN (z.Z. wird ein S7008 als abgesetztes ÜWG betrieben) eine IP-Aufschaltung realisieren. Nun kann ich mir ggf. die Programmierung aus dem ÜWG auslesen und dann die Linienbelegung übernehmen, aber die Auslösung durch die EMZ würde ich schon gerne testen (wie bei MB-Classic). Wie setzte ich eine Sabotage zurück - falls das ÜWG-Gehäuse in die EMA eingebunden ist ?! Gibt die ZETTLER nur potentialfreie Ausgänge oder auch OC-Ausgänge heraus ??? Ich kenne weder die Anlage noch den Kunden. Allerdings wäre ich gern etwas vorbereitet wenn ich dann beim Kunden auf der Matte stehen darf. Danke schon einmal vorab.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-09-2018, 14:13
Beitrag: #2
RE: ES 12
Die ES 12 hat OC Ausgänge und optional auch eine Relaiskarte.
Sabo Rückstellen: Im offenen Zustand der Zentrale Servicecode (den solltest Du haben) eingeben, im Menü Zentrale schließen auswählen, dann läuft im Display ein Countdown ab, innerhalb dessen Du den Deckel schließen musst.
Lass bei der ES 12 in dem Alter bloss die Finger. Der Akku für den Pufferspeicher dürfte inzwischen leer sein. Wenn Du da Netz /Akku abklemmst, ist die Programmierung futsch.
Wenn Du das Wählgerät tauschen musst, tausch die Zentrale gleich mit. Die ES 12 kann nicht viel. Die hat nur 12 MG, aber pro Bereich fallen dann jeweils Linien weg für Scharfschalteeinrichtung, Sabo, Verschluss...
Da reicht eine kleine Siemens SPC, oder Telenot

Jeder Fehler findet einen, der so dumm ist, ihn zu begehen (Frei nach Murphy)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-09-2018, 18:37
Beitrag: #3
RE: ES 12
Lieben Dank für die Infos. Den Bedienercode werd ich wohl nicht bekommen (es sei denn der Kunde kennt ihn zufällig) Huh
Na ich lass mich mal überraschen. Vielleicht kann ich den Kunden von einer Investition überzeugen die seine bisherigen Vorstellungen überschreiten.
Trotzdem DANKE noch einmal.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-09-2018, 20:27
Beitrag: #4
RE: ES 12
(11-09-2018 18:37)rv65 schrieb:  Lieben Dank für die Infos. Den Bedienercode werd ich wohl nicht bekommen (es sei denn der Kunde kennt ihn zufällig) Huh
Na ich lass mich mal überraschen. Vielleicht kann ich den Kunden von einer Investition überzeugen die seine bisherigen Vorstellungen überschreiten.
Trotzdem DANKE noch einmal.

Hast PN

Jeder Fehler findet einen, der so dumm ist, ihn zu begehen (Frei nach Murphy)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste