Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Elektisches Bolzenschloss
19-07-2017, 09:10
Beitrag: #1
Elektisches Bolzenschloss
Hallo,
kennt jemand ein elektrisches Bolzenschloss welches mit einem Stellmotor arbeitet und nicht über einen Elektromagnet?
Die die ich bis jetzt gefunden habe arbeiten alle über ein Elektromagnet.
Gruß
Alex
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-07-2017, 09:40
Beitrag: #2
RE: Elektisches Bolzenschloss
Da gabs mal so Aufsatzgehäuse für den Türzylinder die dann entweder auf Knopfdruck oder per Fernbedienung ( Funk & Kabel) an der Verriegelung gedreht haben.

Suchbegriff Motorzylinder

Wieso magst keinen Magnet? Das Riegelschieben dauert ja ewig mit dem Stellmotor.

11.Gebot:
Du sollst die Alarmanlage nicht kombiniert mit einer Türverschlusseinrichtung deaktivieren.
—-
Fragen bitte immer ins Forum und nicht meinen Postkasten anfüllen. DANKE!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-07-2017, 19:24
Beitrag: #3
RE: Elektisches Bolzenschloss
(19-07-2017 09:40)evertech schrieb:  Wieso magst keinen Magnet? Das Riegelschieben dauert ja ewig mit dem Stellmotor.
Weil der Magnet permanent Strom zieht.
Und wenn der Strom mal weg ist, saugt der Magnet mir zuviel am Akku.
Der Bolzen sollte mit nem Stellmotor höchstens 1-2s brauchen.
Das wäre völlig im Rahmen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-07-2017, 19:55
Beitrag: #4
RE: Elektisches Bolzenschloss
Der braucht doch nur Strom zum Öffnen.Rolleyes
Wenn die Tür zu ist wird auch nix verbraucht.
Da musst nur das richtige Bolzenschloss auswählen.
Sonst geht ja die Tür auf wenn der Strom ausfällt.

11.Gebot:
Du sollst die Alarmanlage nicht kombiniert mit einer Türverschlusseinrichtung deaktivieren.
—-
Fragen bitte immer ins Forum und nicht meinen Postkasten anfüllen. DANKE!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-07-2017, 07:32
Beitrag: #5
RE: Elektisches Bolzenschloss
Eventuell ist ein elektrischer Stellmotor eine Möglichkeit für Dich.

https://www.pollin.de/p/stellmotor-fuer-...2-v-310488

Da kann man dann Verriegelungselemente mit bewegen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-07-2017, 10:23
Beitrag: #6
RE: Elektisches Bolzenschloss
Soll es zwingend nur als schließzylinder dienen?
Ansonsten wäre eine Möglichkeit ein Sperrelement mit Stahlbolzen oder ein Motorschloss oder ein selbstverriegelndes drückergesteuertes Schloss z.B. von Assa Abloy 709 bzw als Merhfachverriegelung das 729 oder aber der Mediator von Assa Abloy. Also Möglichkeiten gibt es viele.
Sperrelemente kannst du auch auf impulsbetrieb stellen.
Drückeresteuerte Schlösser sowohl Arbeitsstrom oder Ruhestrom.
Mediator ist auch ganz praktisch.

Alles in allem nicht ganz billig aber gut.

Errichter für Einbruchmeldetechnik der Hersteller Honeywell und Jablotron, sowie Telefonanlagen aus dem Hause Mitel in und um Kiel.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-07-2017, 19:04
Beitrag: #7
RE: Elektisches Bolzenschloss
(19-07-2017 19:55)evertech schrieb:  Sonst geht ja die Tür auf wenn der Strom ausfällt.
Ne is ja Notstrom gepuffert, aber die soll halt möglichst lange halten. ;-)
Und die Bolzen die ich bisher gefunden habe, fahren über den E-Magnet aus und wenn der Strom abfällt, drückt die Feder den Bolzen wieder rein.
Die Chinesen verkaufen das getreu dem Motto.
It`s not a bug, it`s feature.

Der kleine Stellmotor ist mir ehrlich gesagt viel zu viel gebastel.
Es sollte schon was fertiges wie ein Sperrelement sein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-07-2017, 21:13
Beitrag: #8
RE: Elektisches Bolzenschloss
BitteschönBig Grin

https://www.anthell-electronics.com/prod...fbd7b5f5b4

11.Gebot:
Du sollst die Alarmanlage nicht kombiniert mit einer Türverschlusseinrichtung deaktivieren.
—-
Fragen bitte immer ins Forum und nicht meinen Postkasten anfüllen. DANKE!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-07-2017, 13:22
Beitrag: #9
RE: Elektisches Bolzenschloss
(21-07-2017 21:13)evertech schrieb:  BitteschönBig Grin
Kenn ich schon danke, leider funktioniert das auch mit nem Elektromagnet.
Sieht man auch an der brachialen Stromaufnahme von knapp 1A.
Und nachgefragt hab ich auch schon.
Aber genau sowas suche ich, nur eben mit nem Motor.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-07-2017, 13:37
Beitrag: #10
RE: Elektisches Bolzenschloss
Was spricht denn gegen ein Sperrelement? Wenn du es mit Impulsen ansteuerst ist der Magnet doch garnicht die ganze Zeit aktiv.

Errichter für Einbruchmeldetechnik der Hersteller Honeywell und Jablotron, sowie Telefonanlagen aus dem Hause Mitel in und um Kiel.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-07-2017, 15:11
Beitrag: #11
RE: Elektisches Bolzenschloss
Bei mir funzt so ein Teil bei einer Innentür zum Serverraum seit Jahren absolut problemlos. Und was sind 1A bei 12V für 10 Sekunden zum Öffnen der Tür fürs Durchgehen? Was glaubst was der Motor braucht zum Rödeln damit er nicht stecken bleibt?Rolleyes

Ich gebs aufBig Grin
[Bild: animaatjes-ehbo-89340.jpg]

11.Gebot:
Du sollst die Alarmanlage nicht kombiniert mit einer Türverschlusseinrichtung deaktivieren.
—-
Fragen bitte immer ins Forum und nicht meinen Postkasten anfüllen. DANKE!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste