Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Errichterhandbuch Sintony 200 D
01-04-2015, 11:11
Beitrag: #1
Errichterhandbuch Sintony 200 D
Hallo!

Es ist lange her, dass ich mich mit Alarmanlagen beschäftigt habe. (War mal selbständig in dem Bereich.)

Nun hat unser Verein ein Gebäude übernommen mit einer SI 200 D.
Der ursprüngliche Errichter ist leider nicht mehr greifbar.

Betreiberhandbuch und Betr.-code vorhanden.

Ich wäre dankbar für jede Hilfe (insbesondere Errichterhandbuch), die man mir zukommen lassen könnte!

Vielen lieben Dank!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-04-2015, 18:58
Beitrag: #2
RE: Errichterhandbuch Sintony 200 D
(01-04-2015 11:11)Milas schrieb:  Betreiberhandbuch und Betr.-code vorhanden.
Ich wäre dankbar für jede Hilfe (insbesondere Errichterhandbuch), die man mir zukommen lassen könnte!
Das Errichterhandbuch nützt dir herzlich wenig wenn der Errichtercode nicht bekannt ist. Bedeutet für dich: Wende dich an einen Siemems Facherrichter, der kann deine Konfiguration auslesen und sichern und dann die Anlage ggfls. auf den Standard-Errichtercode zurücksetzen und die vorherige Konfiguration wieder einspielen. Somit könnte deine Alarmnlage von jedem anderen Siemens Facherrichter weiterhin betreut werden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-05-2015, 14:19
Beitrag: #3
RE: Errichterhandbuch Sintony 200 D
Bitte nicht falsch verstehen, wenn ich jetzt schreibe dass mir das alles durchaus klar ist.
Das wollen wir aber nicht. Betreuung soll durch uns selbst erfolgen.
Errichtercode bzw. Techniker-Pin ist weniger das Problem. Reset und gut.

Mir gings mehr um das Handbuch um alle Unterlagen einfach da zu haben.

Hat denn niemand das Errichter-Handbuch??
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-06-2015, 20:09
Beitrag: #4
RE: Errichterhandbuch Sintony 200 D
Hallo Milas

Brauchst du das Errichterhandbuch noch? wenn ja, PN an mich mit deiner E-mail. Werde dir es zukommen lassen

Gruss Octi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-12-2016, 17:02
Beitrag: #5
RE: Errichterhandbuch Sintony 200 D
(04-05-2015 14:19)Milas schrieb:  Bitte nicht falsch verstehen, wenn ich jetzt schreibe dass mir das alles durchaus klar ist.
Das wollen wir aber nicht. Betreuung soll durch uns selbst erfolgen.
Errichtercode bzw. Techniker-Pin ist weniger das Problem. Reset und gut.

Mir gings mehr um das Handbuch um alle Unterlagen einfach da zu haben.

Hat denn niemand das Errichter-Handbuch??

Ich brauche auch.
Meine mail: info@nordtechnik.at
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-12-2016, 21:04
Beitrag: #6
RE: Errichterhandbuch Sintony 200 D
http://www.forum-alarme.com/schemas-alar...-120-f.pdf

Auch wenn es die Anleitung für die 120er ist, kann man diese für die 200er einsetzen, der Unterschied ist nur der Grund- und Endausbau.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Onboard TWG Sintony deaktivieren ? ban.writer 1 51 13-01-2017 17:28
Letzter Beitrag: 5624
  Sintony IC60 Störung und Bedienteil Sabotage Privateruser 7 290 22-12-2016 13:24
Letzter Beitrag: Privateruser
  Sintony 60 und IGS6-10 jojo2 0 133 15-11-2016 16:11
Letzter Beitrag: jojo2
  Sintony 420D Hinak 1 142 10-11-2016 21:22
Letzter Beitrag: 5624
  Sintony si 120D Alex99899 3 469 19-08-2016 15:07
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Sintony 200 Anschlussbelegung paderalarm 6 439 13-08-2016 12:47
Letzter Beitrag: paderalarm
  Sintony 100 tuelsyz 5 402 20-06-2016 19:26
Letzter Beitrag: Alexander79
  Sintony 60 - Anwesend B joh84 13 1.036 13-06-2016 20:56
Letzter Beitrag: Chris775
  SMV11 an Sintony 300 Jacky240105 0 265 29-04-2016 06:46
Letzter Beitrag: Jacky240105
  Sintony 400: Wählgerätwechsel auf IP sl2015 22 3.033 28-03-2016 21:30
Letzter Beitrag: 5624

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste