Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eycasa
28-04-2015, 13:37
Beitrag: #3
RE: Eycasa
Wir haben ähnliche Erfahrungen gemacht.
Es ging wie ein Blinker, geht, geht nicht. Wenn wir kamen, gings, mitm Arsch um die Ecke ging der Zickenterror los.
Der Kunde hat dann nach Vorstellung des Telekom Behnke Systems und unserer
Garantie des Funktionieren ohne Stress dieses gekauft.
Er liess sich nach diversen Funk und WlAN Problemen auf die Kabelvariante überzeugen und hat seitdem keinerlei Probleme (mehr)
Auch die IP Kams wurden auf Kabel umgesetzt.
Fazit: wer öfters mal resetten will oder darauf verzichten kann, dass die Systeme funktionieren, wenn man sie braucht, kann gerne Funk nehmen.
Der Rest der Menschheit und da gehören wir auch dazu, möge den Umweg über Kabel nehmen und seine Ruhe geniessen. Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Eycasa - Bendix - 28-04-2015, 08:47
RE: Eycasa - Funkalarmprofi - 28-04-2015, 13:11
RE: Eycasa - funkistnichtalles - 28-04-2015 13:37



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste