Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FUAA50000 - Alarm wegen Inaktivität TB
19-12-2016, 09:38
Beitrag: #1
FUAA50000 - Alarm wegen Inaktivität TB
Guten Morgen,

ich bin neu hier im Forum und Grüße somit alle Mitglieder, die diesen Beitrag lesen. :-)

Ich habe seit einer Woche eine SECVEST FUAA50000 und stoße gerade auf die ersten Probleme, die ich nicht selbst gelöst bekomme. Die Anlage wurde von mir selbst in Betrieb genommen, was prinzipiell auch sehr gut geklappt hat. Ja, ich weiß, dass es mit einem richtig geschulten Errichter wohl besser und schneller gegangen wäre. Doch als IT'ler ist man neugierig und kämpft sich gerne in neue Themengebiete rein. :-)

Eines meiner aktuellen Probleme ist, dass die Zentrale immer einen Alarm auslöst, weil eine Inaktivität in TB1 und TB3 nach einer gewissen Zeit vorliegt. Aber warum und wo kann ich einstellen, dass dies nicht mehr auftritt?

Freue mich auf Antworten und Hilfestellungen.

Grüße

NickF

P.S.: Das Update auf die neue Version habe ich noch nicht vorgenommen....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-12-2016, 21:16
Beitrag: #2
RE: FUAA50000 - Alarm wegen Inaktivität TB
Hi, was hängt denn so an TB1 und TB3 und wie sind die TB eingestellt?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-12-2016, 21:34
Beitrag: #3
RE: FUAA50000 - Alarm wegen Inaktivität TB
Hallo,

in TB1 befinden sich unsere zwei zu überwachende Haupteingangstüren, die vom Typ EIN/AUSGANG sind.
Die Eingangs- und Verzögerungszeit im Reiter ALLE AKTIV liegt bei 15s. Der Ausgangsmodus ist EIN/AUSGANG aktiviert, wobei die Alarmreaktion auf INTERN steht.
Der Reiter INTERN AKTIV hat die gleichen Einstellungen, wobei hier ja noch die Sirenenzeit auf 0 Sekunden und Eingangsweg bei Intern sowie Ein/Aus bei Intern als auf EINGANG/AUSGANG stehen.

In TB3 habe ich insg. drei weitere Öffnungsmelder für Nebentüren aktiviert, die vom Typ NORMALER ALARM sind.
Der Reiter ALLE AKTIV steht hier auf SOFORT AKTIVIERUNG mit Eingangszeit von 10 Sekunden und einer Sirenenzeit Extern von 3 Minuten.
Der Reiter INTERN AKTIV hat die gleichen Einstellungen, wobei hier ja noch die Sirenenzeit auf 0 Sekunden und Eingangsweg bei Intern sowie Ein/Aus bei Intern als auf EINGANG/AUSGANG stehen.

Vielleicht konnte ich mit den Angaben schon weiter helfen. Die Anlage ist heute 3x in diesen Störmodus gegangen. Zum Glück bin ich noch in der Testphase und habe die Außensirene noch nicht aktiviert.

Freue mich auf weitere Antworten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-12-2016, 21:47
Beitrag: #4
RE: FUAA50000 - Alarm wegen Inaktivität TB
Heisst das der Alarm geht los im deaktivierten Zustand?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-12-2016, 22:08
Beitrag: #5
RE: FUAA50000 - Alarm wegen Inaktivität TB
ja, die Anlage ist derzeit deaktiviert, da das UVM-Modul noch nicht da ist. Ein Fenstersensor ist daher deaktiviert.... zu weit weg von der Zentrale.

TB2 beinhaltet derzeit alle sechs vorhandenen Rauchmelder - diese machen wegen Typ FEUER keinerlei Probleme.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-12-2016, 23:00
Beitrag: #6
RE: FUAA50000 - Alarm wegen Inaktivität TB
Hast du vielleicht eine Zone auf Typ Überfall, Feuer oder 24h eingestellt? Die Typen lösen, glaube ich, auch im deaktivierten Zustand Alarm aus.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-12-2016, 06:33
Beitrag: #7
RE: FUAA50000 - Alarm wegen Inaktivität TB
Das ist der aktivierte Pflegenotruf, hier werden Melder auf Aktivität überwacht, wenn dieser in einem selbst festgelegten Zeitraum nicht ausgelöst wird gibt es Alarm. Diese Funktion kann z.B. pflegebedürftige überwachen, wenn Opa z.B. 12 Stunden lang nicht am IR-Melder vor der Toilette vorbeigelaufen ist, ist etwas nicht in Ordnung.

Siehe Errichteranleitung "Pflegenotruf" Start und Ende Überwachung.

Gruß Mr.Sintony.

Never touch a running system
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-12-2016, 06:52
Beitrag: #8
RE: FUAA50000 - Alarm wegen Inaktivität TB
Ich glaube.... den Fehler gefunden zu haben. In den einzelnen Meldern hatte ich AKTIVITÄTSÜBERWACHUNG aktiviert,

Aktivitätsüberwachung
Die Funktion des Melders wird invertiert. Dies ist nur in der Verbindung mit dem Pflegenotruf zu verwenden.Ein Alarm wird an der Zentrale ausgelöst, wenn der Mel
der innerhalb einer Zeitspanne keinen Alarm meldet.

Habe den Haken entfernt und warte, wie sich das System bis heute Nachmittag verhält.

Schon einmal DANKE für die Hilfestellung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-12-2016, 17:24
Beitrag: #9
RE: FUAA50000 - Alarm wegen Inaktivität TB
Hallo,

Danke für Eure Hilfe - die Anlage macht jetzt genau das, was sie machen soll. Keine Fehlalarme mehr, dafür aber andere Probleme, die ich in einem anderen Thread gepostet habe.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Drahtsirene FU2938 an FUAA50000 basti76nie 2 156 14-11-2016 19:47
Letzter Beitrag: basti76nie
Rolleyes Sevcest FUAA50000 forever0403 1 357 02-10-2016 14:12
Letzter Beitrag: drache13156
  Secvest FUAA50000 keine Verbindung zur Weboberfläche! Tmax 7 5.059 26-09-2016 19:48
Letzter Beitrag: megagramm
  FUAA50000-IP Cam janc 3 323 15-07-2016 08:13
Letzter Beitrag: cm-security
  SG1800 an Fuaa50000 mit TVAC35500 kussi12345 4 295 06-06-2016 12:19
Letzter Beitrag: Sektionschef
  Fragen zur FUAA50000 keule50 6 912 04-04-2016 13:43
Letzter Beitrag: keule50
  Abus Secvest FUAA50000 mit Funkbedienteil FUBE50000 Dusterx 8 1.404 22-02-2016 16:28
Letzter Beitrag: Time_to_wonder
  FUAA50000 und SG1800 verdrahten (die 1000ste...) boober 6 1.070 27-01-2016 12:46
Letzter Beitrag: boober
  FUAA50000 Probleme mit Zeitplänen Hugoboss1 13 1.796 23-01-2016 14:30
Letzter Beitrag: marc4177
  FUAA50000 eine Frage der Einstellung Harms Frese 15 1.773 02-01-2016 13:13
Letzter Beitrag: Harms Frese

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste