Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fermax Sprechanlage mit 24V betreibbar?
29-10-2015, 14:54
Beitrag: #1
Fermax Sprechanlage mit 24V betreibbar?
Hallo

Kennt jemand von euch die Sprechanlagen von Fermax gut?
Ich möchte mir eine new CityLine VDS(nur Audio) kaufen. F70703 und F3391. Die Netzgeräte von Fermax liefern alle 18Vdc, nachdem ich aber bereits eine 24Vdc Versorgung mit ausreichender Stromstärke verfügbar habe, hätte ich gerne damit auch die Sprechanlage betrieben.
Habe bei Fermax auch angefragt, bekam aber nur die Aussage, dass ich damit über längere Zeit die Anlage überlasten könnte. Klang für mich eher als eine "Sicherheitsantwort"
Weiss jemand, ob das doch funktionieren kann bzw. wechen Spannungsbereich Fermax für die Sprechanlagen spezifiziert?
mfg
Sektionschef
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-10-2015, 15:05
Beitrag: #2
RE: Fermax Sprechanlage mit 24V betreibbar?
(29-10-2015 14:54)Sektionschef schrieb:  Habe bei Fermax auch angefragt, bekam aber nur die Aussage, dass ich damit über längere Zeit die Anlage überlasten könnte. Klang für mich eher als eine "Sicherheitsantwort"
Ich halte das für keine "Sicherheitsantwort", sondern für eine klare Aussage. Es hat auch mit sicherheit einen Grund, warum die Anlage mit 18V Netzteil und nicht mit 24V Netzteil angeboten wird.

Wenn Du unbedingt Deine 24V Versorgung verwenden willst, dann schalt einen DC/DC Wandler dazwischen. 24V auf 18V, das ist nur eine kleine Platine.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-10-2015, 15:34
Beitrag: #3
RE: Fermax Sprechanlage mit 24V betreibbar?
Danke, weisst Du mit welcher Stromaufnahme ich bei der Anlage zu rechnen habe?
mfg
Sektionschef
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-10-2015, 17:44
Beitrag: #4
RE: Fermax Sprechanlage mit 24V betreibbar?
Die Anlage liefert für die Systemkomponenten verschiedene Spannungen lt. Beschreibung. Auf seite 22 und 23 kannst du dir zusammenzählen, wieviel mA da zusammenkommen.
Da die Jungs für das Produkt Garantie geben, schreiben sie auch die Systemspannung vor.
Böse Zungen behaupten zwar, dass alles eh nur über entweder 12 oder 24 V geschoben wird und das innerhalb der Toleranz liegen "könnte", kannst nur du für dich entscheiden, ob es ohne DC STepdown Wandlier riskierbar ist.
Nachdem das Teil aber mehrere JAhre halten soll und es erfahrungsgemäss hinüberstirbt, nachdem die Ansprüche abgelaufen sind, solltest du es ohne den DC Wandler nicht betreiben. Diesen würde ich wiederum mind. 1,5fach dimensionieren.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Siedle in Home Bus Sprechanlage mit SG 650-0 Smart Gateway bastiks1988 2 645 19-04-2018 19:16
Letzter Beitrag: bastiks1988
  Tür-Sprechanlage für EFH Ahnungsloser 7 1.536 20-05-2017 18:59
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Empfehlung Sprechanlage mit IPhone obma 37 25.153 25-03-2017 21:10
Letzter Beitrag: Segas
  Sprechanlage mit 180Grad Objektiv - Mobotix? videofreak 0 778 25-01-2017 22:55
Letzter Beitrag: videofreak



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste