Umfrage: Macht solch ein Angebot eines Wachschutzes Sinn ?
Ja, kann es mir vorstellen, brauche es selber aber nicht
Ja, kann mir das gut vorstellen und würde es für mich in Betracht ziehen
Macht meiner Meinung nach keinen Sinn
[Zeige Ergebnisse]
 
Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Finanzierungsdienste / All inkl. Dienste
14-11-2017, 21:30
Beitrag: #1
Finanzierungsdienste / All inkl. Dienste
Hallo,

es gibt ja einige Anbieter auf dem Markt, die eigene Hardware verkaufen
(rebrandete Lupus etc) und diese Quasi inkl Alarmaufschaltung auf
teilweise dubiose Hinterhofleitstellen oder Callcenter zu monatlichen
"mietpreisen" anbieten.

Meine Frage, wenn ein seriöser, großer Wachschutz dem Kunden anbieten
würde die Anlage über Ihn zu finanzieren bzw. über eine erhöhte monatliche
Aufschaltgebühr mit X Monaten Laufzeit die Hardware zu erwerben,
wie meint Ihr würde so etwas ankommen ?

Ich rede hier jetzt nicht von einem Konstrukt, bei dem nach Vertragsende
mit der NSL die Anlage wieder abgebaut wird, sondern bei der Sie sozusagen
finanziert und danach Eigentum des Kunden ist, auch wenn dieser dann die NSL wechselt.

Und gemeint sind auch keine No-Name Anlagen sondern durchaus
Telenot, Daitem, Jablotron etc auch ohne Rebrand.

MfG
Tobi

There are no stupid questions, only stupid people.
Ich bin die Signatur, beachte mich nicht, ich wische hier nur mal eben feucht durch.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-11-2017, 22:18
Beitrag: #2
RE: Finanzierungsdienste / All inkl. Dienste
Ich bin der Meinung, jeder sollte bei dem bleiben, was er kann. Sprich die Bank macht eine Finanzierung, der Errichter baut die Anlage und die Leitstelle bearbeitet die Alarme.

Ich finde es mehr als Heikel, dass wenn die Leitstelle aufgrund ausbleibender Zahlungen aus der Ferne die Anlage lahmlegen könnte.

Und solche Kombiangebote müssen sich ja am Ende für beide Seiten rechnen, also der Kunde muss einen Vorteil davon haben und die Leitstelle sowie der Errichter wollen Geld verdienen. Entweder geht es zu Lasten des Kunden und er zahlt genau die gleiche Summe wie bei getrennter Errichtung und Aufschaltung oder die Leitstelle sowie der Errichter müssen Abstriche bei der Marge machen.

Wie regelt man es, wenn der Kunde mit der Leistung der Leitstelle absolut unzufrieden ist oder sogar einen Schaden dadurch erlitten hat? Wird dann die Anlage wieder abgebaut, muss der Kunde dann die Anlage zum Listenpreis ablösen oder wird er zur Einhaltung des Vertrags gezwungen?

Ich bekomme regelmäßig Coldcalls zu dem Thema und nehme den Vertrieblern die Angebote am Telefon schneller auseinander, als er die vorstellen kann. Das Totschlagargument ist am Ende immer, dass wir unsere Anlagen regelmäßig tauschen lassen und laut AfA Alarmanlagen mit 11 Jahren angegeben sind (oder waren das die Telefonanlagen).

Die Mechanik hilft vor, die Einbruchmeldeanlage während und die Videotechnik nach einem Einbruch. Wer was anderes glaubt, soll eines besseren belehrt werden.

Fragen im Forum werden kostenlos beantwortet, Fragen per PN sind kostenpflichtig.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-11-2017, 02:24
Beitrag: #3
RE: Finanzierungsdienste / All inkl. Dienste
(14-11-2017 22:18)5624 schrieb:  Ich bekomme regelmäßig Coldcalls zu dem Thema und nehme den Vertrieblern die Angebote am Telefon schneller auseinander, als er die vorstellen kann.

Au ja die Anrufe kenne ich nur zu gut. Die sind lustig.
Vor allem wenn man ihnen einfach mal trocken sagt das Cold Calls in Deutschland verboten sind, wollen sie auf einmal nur noch eine kostenlose Beratung anbieten vor Ort. Auf keinen Fall wolle man verkaufen... Wink

Und das sind genau die die ich eben mit unseriös und dubiose meine.

MfG
Tobi

There are no stupid questions, only stupid people.
Ich bin die Signatur, beachte mich nicht, ich wische hier nur mal eben feucht durch.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste