Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage zu JA-150M
28-10-2018, 10:43
Beitrag: #1
Frage zu JA-150M
Hallo zusammen!
Ich nenne seit Freitag ein JA-100 System mein Eigen und hätte eine Frage zu den JA-150M Meldern, genauer gesagt zu den kabelgebundenen Magnetkontakten die ich dort angeschlossen habe:
an dem einen Melder habe ich zwei Magnetkontakte in Reihe geschaltet angeschlossen, der zweite hängt in der Garage, dort habe ich erstmal nur eine Brücke zwischen die Kontakte gemacht, weil der Kontakt für´s Garagentor noch fehlt. Bei beiden Meldern steht nun im F-Link in der Komponentenliste bei Status "AKTIV". Via MyJablotron-App gibt´s beim Versuch scharf zu schalten auch eine Meldung, das besagte Melder eine Scharfschaltung verhindern.
Nun die Frage, was genau ist da verkehrt? DIP-Switches sind alle auf OFF, Magnetkontakte (bzw die Brücke) sind auf COM und IN2 angeschlossen.
Muss evtl noch einer der beiliegenden Widerstände dazwischen?Huh
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-10-2018, 12:42
Beitrag: #2
RE: Frage zu JA-150M
So. Es lag anscheinend echt nur an den fehlenden Widerständen. Ich habe diese nun noch mit in den externen Kontakt eingeschliffen und nun meckert die Anlage auch nicht mehr.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  JA-150M - Problem mit Sabotagekontakt tom13 1 1.112 18-07-2015 08:01
Letzter Beitrag: obma
  Reichweite JA-150M im Vergleich zu JA-151M Emil1971 3 1.843 13-07-2015 15:21
Letzter Beitrag: Emil1971



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste