Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Funk-Öffnungsmelder FU8320W funktioniert nicht mehr
17-04-2018, 20:12
Beitrag: #1
Funk-Öffnungsmelder FU8320W funktioniert nicht mehr
Die Anlage ist seit 3 Jahren installiert und verursachte bisher keinerlei Probleme. Sie ist sehr einfach konfiguriert: 13 Funk-Öffnungsmelder, 1 Rauchmelder, 1 Außensirene.
Jetzt habe ich folgendes Problem: Die Anlage lässt sich nicht mehr aktivieren. Die Fehlermeldung besagt, dass es an einem Öffnungsmelder liegt ("Aktivierungsfehler ÖM-07"). Im Errichtermodus nehme ich diesen Melder heraus, dann funktioniert die Anlage wieder. Nehme ich den Melder wieder dazu, gleiches Problem. Das Auslösen des Sabotagekontaktes funktioniert dabei .
Die Batterie habe ich sicherheitshalber gewechselt.
Was auffällt: Bei jedem anderen Melder leuchtet die Kontrollleuchte auf, wenn das Fenster oder die Tür geöffnet wird, auch wenn die Anlage nicht aktiviert ist. Bei diesem Melder leuchtet die Kontrollleuchte beim Öffnen der Tür nicht auf.
Ist der Melder defekt? Muss ich einen neuen kaufen? Oder kann ich ihn auf irgend eine Art und Weise wieder einbinden und aktivieren?
Über Hilfe würde ich mich freuen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-04-2018, 22:03
Beitrag: #2
RE: Funk-Öffnungsmelder FU8320W funktioniert nicht mehr
Hallo,
wir hatten letzte Woche auch genau dieses Problem. Nach Tausch der Batterie und nachdem wir an einigen Kontakten "herumgewackelt" haben, hat die Anlage auch bis heute wieder funktioniert. Wir dachten noch, dass es sich dabei um einen Wackelkontakt gehandelt hat, nachdem die Tür, an der der Funk-Öffnungsmelder seit 7 Jahren montiert ist, durch einen starken Luftzug zugeschlagen wurde. Das heutige Wackeln am Melder hat leider nicht geholfen.
Auch wir würden uns über hilfreiche Antworten sehr freuen. Vielen Dank im Voraus!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-04-2018, 21:50
Beitrag: #3
RE: Funk-Öffnungsmelder FU8320W funktioniert nicht mehr
beim Tausch der Batterie, Batteriefach vorher brücken/kurzschließen und keinen neuen Melder kaufen.

Meine Funkmelder sind fast 15 Jahre alt und funktionieren immer noch.

LG megagramm

AK Engineering

Sicherheitstechnik Energietechnik Haustechnik Thermografie
für Hamburg und Umgebung

Errichter für die Systeme von Jablotron, Telenot und ABUS
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-04-2018, 12:06
Beitrag: #4
Shy RE: Funk-Öffnungsmelder FU8320W funktioniert nicht mehr
Lieber Ake bzw. lieber Megagramm, entschuldigen Sie bitte, aber ich weiß nicht, wie ich Sie anreden soll. Auf jeden Fall danke ich Ihnen ganz herzlich für Ihre Unterstützung. Ihr Tipp war goldrichtig. Ich habe nach Ihrer Anweisung das Batteriefach kurz überbrückt, schon war der Fehler behoben. Rolleyes
Es ist eine sehr angenehme Erfahrung, wenn Fachleute wie Sie sich in einem solchen Forum auf das Niveau von Laien herabbegeben und sich die Mühe machen, ihnen bei ihren Problemen zu helfen.
Noch einmal, ganz herzlichen Dank. Shy
LG Guido33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-04-2018, 00:03
Beitrag: #5
RE: Funk-Öffnungsmelder FU8320W funktioniert nicht mehr
kein Problem,

bevor der gute Melder zum Elektronikschrott wandert, kann noch ein paar Jahre funktionieren.

LG megagramm

AK Engineering

Sicherheitstechnik Energietechnik Haustechnik Thermografie
für Hamburg und Umgebung

Errichter für die Systeme von Jablotron, Telenot und ABUS
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-04-2018, 22:07
Beitrag: #6
RE: Funk-Öffnungsmelder FU8320W funktioniert nicht mehr
Lieber megagramm,

vielen Dank für den Tipp. Im Moment funktioniert die Anlage wieder, ohne dass wir etwas gemacht haben. Wir hoffen, es bleibt so. Falls die Fehlermeldung wieder auftaucht, werden wir Ihrer Anweisung folgen.
Liebe Grüße,
MiGo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01-05-2018, 13:31
Beitrag: #7
RE: Funk-Öffnungsmelder FU8320W funktioniert nicht mehr
Was heißt "Batterie, Batteriefach vorher brücken/kurzschließen"?[/b]
Vielen Dank



(18-04-2018 21:50)megagramm schrieb:  beim Tausch der Batterie, Batteriefach vorher brücken/kurzschließen und keinen neuen Melder kaufen.

Meine Funkmelder sind fast 15 Jahre alt und funktionieren immer noch.

LG megagramm

Hallo, wie sind Sie bei einer "Überbrückung" vorgegangen, bzw. wie haben Sie das Batteriefach überbrückt? Danke für den Tipp.

(19-04-2018 12:06)Guido33 schrieb:  Lieber Ake bzw. lieber Megagramm, entschuldigen Sie bitte, aber ich weiß nicht, wie ich Sie anreden soll. Auf jeden Fall danke ich Ihnen ganz herzlich für Ihre Unterstützung. Ihr Tipp war goldrichtig. Ich habe nach Ihrer Anweisung das Batteriefach kurz überbrückt, schon war der Fehler behoben. Rolleyes
Es ist eine sehr angenehme Erfahrung, wenn Fachleute wie Sie sich in einem solchen Forum auf das Niveau von Laien herabbegeben und sich die Mühe machen, ihnen bei ihren Problemen zu helfen.
Noch einmal, ganz herzlichen Dank. Shy
LG Guido33

Unser Funk - Fensteröffnungsmelder reagiert derzeit auch nicht. Die LED leuchten beim Öffnen und Schließen nicht auf. Ich habe die Batterie gewechselt und auf die Feder im Innenteil gedrückt, erst dann leuchten die LED auf, jedoch nicht beim Öffnen und Schließen des Fensters. Die Anlage ist erst aktivierbar, wenn ich das Fenster herausnehmen.
Vielen Dank
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01-05-2018, 17:35
Beitrag: #8
RE: Funk-Öffnungsmelder FU8320W funktioniert nicht mehr
alte Batterie raus, von Batteriefach ohne eingesetzt Batterie mit einem Schraubendreher + und - kurzzeitig verbinden und dann die neue Batterie einsetzen.

Wenn man die Batterie schwach Meldung zu lange ignoriert, passiert dieses Problem recht häufig. Hilft das brücken nicht kann der Melder defekt sein.

LG megagramm

AK Engineering

Sicherheitstechnik Energietechnik Haustechnik Thermografie
für Hamburg und Umgebung

Errichter für die Systeme von Jablotron, Telenot und ABUS
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-05-2018, 11:08
Beitrag: #9
RE: Funk-Öffnungsmelder FU8320W funktioniert nicht mehr
ca. 5 Stunden nach dem Batterietausch funktioniert der Öffnungsmelder einwandfrei. (nachdem er wochenlang nicht eingebunden war, die Batterie war nicht fällig)

(01-05-2018 17:35)megagramm schrieb:  alte Batterie raus, von Batteriefach ohne eingesetzt Batterie mit einem Schraubendreher + und - kurzzeitig verbinden und dann die neue Batterie einsetzen.

Wenn man die Batterie schwach Meldung zu lange ignoriert, passiert dieses Problem recht häufig. Hilft das brücken nicht kann der Melder defekt sein.

LG megagramm
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Unterteil für ABUS FU8320W FÖ-Melder wibsi 0 124 27-05-2018 08:11
Letzter Beitrag: wibsi
  GSM-Modul wird nicht mehr erkannt commander.tom 16 1.819 12-03-2018 19:51
Letzter Beitrag: HannesJo
  Abus FU8222 Aussensirene tut nichts mehr und wird nicht erkannt Gjila1 19 1.476 04-01-2017 15:25
Letzter Beitrag: megagramm
  Öffnungmelder geht auf einmal nicht mehr richtig Swisstreasure 35 4.926 29-04-2016 12:37
Letzter Beitrag: neufre
  Drahtmelder fu7350w mit funkmelder FU8320W Thorsten180581 4 1.353 23-09-2015 19:01
Letzter Beitrag: Thorsten180581
  Funk-Öffnungsmelder Aktivierungsfehler mdex 4 4.362 29-08-2015 17:36
Letzter Beitrag: Michael013
  Fernzugang über Tel nicht mehr möglich Blitzlicht 4 1.471 19-08-2015 10:19
Letzter Beitrag: Blitzlicht
  GlasbruchmelderFU7300 an FU8320W Funk Öffnungsmelder PaTTrik 7 2.689 12-02-2015 07:44
Letzter Beitrag: mxtom
  HILFE: Aktivierungsfehler / Funk-Öffnungsmelder mit GBM 7300 verbinden tobama 0 866 08-02-2015 18:29
Letzter Beitrag: tobama
  secvest 2way - Fernzugang/Fernbedienung per Telefon funktioniert nicht ismaninger 10 8.142 26-12-2014 17:40
Letzter Beitrag: Benny15

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste