Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 7 Bewertungen - 3.43 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
GPS Ortung missglückt, zum Glück
20-06-2014, 16:27
Beitrag: #1
GPS Ortung missglückt, zum Glück
Hallo zusammen,

eine kleine Anekdote, gestern Abend passiert.

Ein Nutzer rief mich an, sein GPS Ortungsgerät an Bord eines Bootes, hätte den Betrieb eingestellt.

Ich habe dann meinen Standard-Fragen Katalog herunter gerattert.

"Ist das Gerät extern mit Spannung versorgt?"
"Haben Sie ausreichend Guthaben auf der SIM Karte?"
"Können Sie das Gerät anrufen?"

Die erste Vermutung war: Ein GSM Jammer ist am Werk, denn das Gerät hat via GSM keine Verbindung mehr zu meinen Ortungsservern aufgebaut. Das Ortungsportal versendet dann eine automatische E-Mail und weist den Nutzer darauf hin, dass das Gerät keine Daten mehr überträgt.

Der Nutzer ist dann zum Bootsanleger gefahren und stellte fest: Das Boot ist noch da.

Er ging näher und stellte fest, dass es Schieflage hat.

Was war passiert?

Das Boot hatte einen Schaden, es lief langsam aber stetig voll Wasser.
Das Ortungsgerät hat es dabei zerrupft, ein Kurzschluss und hin war es und stellte natürlich den Betrieb ein.

Wäre das Boot abgesoffen, wäre Funk und Navigationstechnik im Wert von etlichen Tausend Euro - im wahrsten Sinne des Wortes - baden gegangen.

Auch so kann es laufen.

Viele Grüße
Boris

www.my-GPS.org - Fahrzeug- und Personenortung per Internet
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Auto Ortung als Diebstahlschutz GPS? RFID? user000 7 13.799 21-12-2013 18:10
Letzter Beitrag: Hanjobeen



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste