Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Honeywell /effeff Anleitung 561-M8
09-12-2016, 13:07
Beitrag: #1
Honeywell /effeff Anleitung 561-M8
Hallo Zusammen,
habe hier eine 561-M8 die einen Sabotagealarm zeigt (keine Linie),
die Akkus´s wurden gewechselt.
Ich würde die Anleitung benötigen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-12-2016, 17:22
Beitrag: #2
RE: Honeywell /effeff Anleitung 561-M8
(09-12-2016 13:07)Stephan45 schrieb:  habe hier eine 561-M8 die einen Sabotagealarm zeigt (keine Linie),
die Akkus´s wurden gewechselt.
Ich würde die Anleitung benötigen...
Wer hat die Akkus gewechselt? Derjenige müsste doch wissen wie der Sabotagealarm zurück zu setzen ist. Wenn man wenigstens nicht über das Grundwissen eines Fachproduktes verfügt, ist es ehrlicher die Finger davon lassen.

Arrow Die gelbe Taste bewirkt Wundersames Angel

Sag Deinem Kunden das DU das Problem gelößt hast und lass Dich als fachlichen Held feiern! Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-12-2016, 09:40
Beitrag: #3
RE: Honeywell /effeff Anleitung 561-M8
Die Akkus hat der Kunde gewechselt.
Es sind leider keine Unterlagen zur Anlage vorhanden, und scheinbar auch nicht aufzutreiben. Ohne diesen ist es schwierig und zeitaufwendig die Verdrahtung zu lokalisieren.
Ich weiß jetzt nicht genau welche gelbe Taste Du meinst...
Den schwarzen Taster hinter der Anzeigenplatine innerhalb von 3sek. zu drücken hat keinen Erfolg gebracht...Huh
Gibt es da noch einen anderen Trick?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-12-2016, 09:59
Beitrag: #4
RE: Honeywell /effeff Anleitung 561-M8
vielleicht die falschen Akkus drin? Ladespannung mal gemessen? Sicherungen defekt? Kunde hat Akkus gewechselt? Und was bist dann du? Derjenige, der hinfasst, ohne die Anlage zu kennen? Glückwunsch.
Harter Reset könnte helfen, wenn du weisst, wie Datum und Uhrzeit zu stellen sind, falls die auch verloren gehen.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-12-2016, 10:24
Beitrag: #5
RE: Honeywell /effeff Anleitung 561-M8
Die richtigen Akku´s sind drinnen.
Den Ladestrom habe ich nicht gemessen, dürfte auch bei einem Sabotagealarm erst mal keine Rolle spielen.
Feinsicherungen sind alle in Ordnung.
Kunde hat Akku´s getauscht und dann mich geholt.
Ich bin derjenige der Versucht dem Kunden zu helfen.Danke für die Glückwünsche. Die Anlage ist sehr alt, da müsst man erst mal jemanden finden der damit Erfahrung hat.
Kennst Du die Anlage?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-12-2016, 10:30
Beitrag: #6
RE: Honeywell /effeff Anleitung 561-M8
nur vom Ausbauen.
wenn der harte Reset nicht hilft, musst du warten, ob sich hier noch einer erbarmt.
Dieser Anlagentyp war nie meiner, genau wie das ganze Produktportfolio.
Meiner Meinung gibts da besseres und Kundenfreundlicheres Material.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-12-2016, 10:56
Beitrag: #7
RE: Honeywell /effeff Anleitung 561-M8
wie würde der harte Reset funktionieren und welche Konsequenzen hätte dieser?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-12-2016, 18:51
Beitrag: #8
RE: Honeywell /effeff Anleitung 561-M8
Anlage spannungslos machen (Akkus abstecken, Sicherung raus).

Keine. Außer es wird extern irgendetwas angesteuert (z.B. Reizgasanlage Big Grin)

Wenn es die MB8 mit LCD ist, kannst du nach Codeeingabe mit der Taste "Pfeil nach oben" den Grund ablesen.
Nur der Sabotagealarm ohne Meldergruppe kommt meist vom Blockschloss, Signalgeber (optisch/akustisch). Ist da vlt. beim unsanften pflanzen des Akkus ein Drähtchen abgebrochen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-12-2016, 11:00
Beitrag: #9
RE: Honeywell /effeff Anleitung 561-M8
Hallo,
danke für die Antwort.
Das mit Spannungslos machen hatte ich schon ausprobiert.

Nein ist eine M8, dazu wärs halt gut einen Schaltplan zu haben...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-12-2016, 12:47
Beitrag: #10
RE: Honeywell /effeff Anleitung 561-M8
Das die Sabotage nich ansteht ist kein Wunder wenn sie nicht gelöscht wurde. Die Frage ist halt wie man diese bei den alten Zentralen löscht... Bei den H8 und den MB8/16 war es damals so, dass das löschen wie ein normaler Alarm erledigt wurde, nur dass dies 2mal hintereinander gemacht werden musste. Wurde die Anlage allerdings so parametriert, dass nur der Errichter die Sabotage zurücksetzen kann, so musste der Reset bzw. Revisionstaster gedrückt werden und innerhalb von (lass mich lügen) 15sekunden die Zentrale geschlossen werden...
Ich gehe jetzt mal nicht davon aus, dass die Sabotage nich ansteht, eher dass diese nich angezeigt wird, da diese ausgelöst wurde.

Errichter für Einbruchmeldetechnik der Hersteller Honeywell und Jablotron, sowie Telefonanlagen aus dem Hause Mitel in und um Kiel.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-12-2016, 21:35
Beitrag: #11
RE: Honeywell /effeff Anleitung 561-M8
Sabo ohne Linie bedeutet Signalgeberüberwachung oder Blockschlossüberwachung. Es sei denn, der damalige Errichter hat den Deckelkontakt der Zentrale auf eine dieser Überwachungen gelegt. Falls die Sabo durch Betätigen des Resettasters auf der Rechnerplatine nicht weggeht, Aussenmelder bzw Blockschloss prüfen. Ein genaues Auslesen wäre nur mit einem "Mobilen Programmiergerät" möglich. Falls nicht zur Hand, nacheinander die Anschlüsse für die Sirenen, Blitzlampe, s/u-Anschluss und Bohrschutz abziehen (zwischendurch ein Reset). Wenn nach Abziehen des entsprechenden Steckers kein Summer ertönt, lag daran der Fehler!

LG heydim
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Honeywell HS330S - sehr günstiges Funksystem - Erfahrungen? alarmico 2 135 09-01-2017 23:29
Letzter Beitrag: alarmico
Rolleyes honeywell 561mb24+6750 nacht_falke 1 228 20-10-2016 06:00
Letzter Beitrag: M-d-ley
  Honeywell DS7700 Andreas St 19 548 19-09-2016 10:16
Letzter Beitrag: Andreas St
  Honeywell MB12 mit DS6700: Wie Probealarm testen? TimB83 3 721 18-08-2016 23:04
Letzter Beitrag: Loenne
Rolleyes honeywell App Android MB Remote Control V2 xammax 3 1.412 19-07-2016 15:24
Letzter Beitrag: Herki
  ACD Pincode Honeywell aldimen 0 296 08-06-2016 22:45
Letzter Beitrag: aldimen
  gebrauchte Honeywell 561 MB24 Freki1971 7 756 12-05-2016 05:33
Letzter Beitrag: M-d-ley
  Doku effeff Zentrale 521 lachdochens 5 842 11-05-2016 11:24
Letzter Beitrag: neufre
  EMZ effeff 50-m5 Errichter/Bedienungsanleitung lotale 3 1.003 26-04-2016 16:24
Letzter Beitrag: neufre
  EFFEFF 561 M8 Errichteranleitung Andre586 3 914 15-04-2016 21:09
Letzter Beitrag: neufre

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste