Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Indexa 9000 Signalverbesserung
02-05-2018, 09:04
Beitrag: #1
Indexa 9000 Signalverbesserung
Moinsen,

unser Errichter hat bei uns eine Indexa 9000 installiert. Aufgrund der örtlichen Begebenheiten ist das Funksignal einiger im Fensterrahmen verbauten Öffnungsmelder etwas suboptimal.

Dadurch erhalte ich nun öfter die Meldung "Allg. Systemstörung, Kinderzimmer links" etc.

Ist es möglich, die Sende-/Empfangsleistung der 868MHz Funkkomponente der Zentrale zB durch eine externe Antenne zu verbessern? Habe sowas mal in einem Homematic Forum gesehen, wo jemand eine externe Antenne an seine Homematic CCU2 Komponente gebaut hat.

Ich würde halt ungerne einen Repeater verbauen. Das eventuelle Garantieansprüche flöten gehen, lassen wir mal aussen vor ;-)

Danke!

Gruß

Carsten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-05-2018, 12:40
Beitrag: #2
RE: Indexa 9000 Signalverbesserung
Hallo Carsten,

das in der Zentrale verbaute Funkmodul kann auch dezentral gesetzt werden, bzw. auch noch zwei weitere eingesetzt werden. Selber basteln kannst Du da nichts, da es keine Antenne als solches, sondern ein Modul ist. Ein Repeater geht natürlich auch.

Schweers Anlagentechnik GmbH * Mönchengladbach * Einbruchmeldeanlagen * Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) * www.antec-ups.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-05-2018, 12:57
Beitrag: #3
RE: Indexa 9000 Signalverbesserung
Hi Jens,

ok. Meinst du die 9000ANT1 oder ANT2?

Oder wie konkret wäre das mit dem dezentralen Setzen des Moduls bzw dem Einsetzen zusätzlicher Module?

Dank dir

Carsten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-05-2018, 14:13
Beitrag: #4
RE: Indexa 9000 Signalverbesserung
Hallo, hier wäre die Installation eines weiteren Bus Funkmodul 9000F die angesprochene Möglichkeit.

Als erstes würde ich jedoch das vorhandene Funkmodul, wahrscheinlich in der Zentrale verbaut, außerhalb der Zentrale positionieren. Die Empfangsstärke kann recht gut getestet werden über die Software.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-05-2018, 14:31
Beitrag: #5
RE: Indexa 9000 Signalverbesserung
Hallo zusammen,

ah, verstanden. Ich bräuchte also das Leergehäuse INDEXA 9000F-LG und würde dort das momentan interne Modul einbauen.
Nun steht ja in der Anleitung "In diesem Fall empfiehlt es sich, das Funkmodul außerhalb der Zentrale in mindestens 2 m Entfernung anzubringen."

Ich benötige also auch noch ein entsprechendes 2m Kabel, um von dem internen Busstecker auf den passenden Stecker des Funkmoduls zu kommen.
Muss man sich das selber crimpen oder gibt es da schon vorkonfektionierte Kabel von Indexa?

Dank euch

Carsten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-05-2018, 14:37
Beitrag: #6
RE: Indexa 9000 Signalverbesserung
Gibt es von jablotron. Es geht aber eigentlich fast jedes Kabel 2x2x0,6 (4 Adern) reicht dafür vollkommen aus. Gehäuse hätte ich auch noch eins.

Auf dem Board der Zentrale und des 9000F sind Busklemmen, wo das Kabel ganz einfach per kleinem Schraubenzieher angeschlossen werden kann.

Aber bitte den Bus stromlos machen.. Am besten die ganze Anlage. Das Funkmodul ist ja jetzt bestimmt mit der rj Buchse verbunden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-05-2018, 14:58
Beitrag: #7
RE: Indexa 9000 Signalverbesserung
(02-05-2018 14:37)Daniel J schrieb:  Aber bitte den Bus stromlos machen.. Am besten die ganze Anlage. Das Funkmodul ist ja jetzt bestimmt mit der rj Buchse verbunden.

Da ich eh paranoid bin, was Strom betrifft, hätte ich erstmal alles abgeklemmt. Aber danke für die Bestätigung.

Ja richtig, ist momentan mit der RJ Buchse verbunden.
Würde die örtliche Trennung sich auch auch ggfls positiv auf den GSM Empfang auswirken (siehe mein anderer Beitrag) ?

Danke schonmal

Carsten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-05-2018, 15:58
Beitrag: #8
RE: Indexa 9000 Signalverbesserung
Mit dem gsm Empfang hat dieses Funkmodul nichts zu tun. Dort wäre eine andere externe Antenne notwendig oder besser den Standort der Zentrale zu verändern.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-05-2018, 16:32
Beitrag: #9
RE: Indexa 9000 Signalverbesserung
(02-05-2018 15:58)Daniel J schrieb:  Mit dem gsm Empfang hat dieses Funkmodul nichts zu tun.

Das stimmt schon. Die Frage zielte auch eher dahin, ob das Funkmodul das GSM Modul empfangstechnisch negativ beeinflussen kann oder nur (wie im Handbuch) ein GSM Modul ein internes Funkmodul beeinflussen kann.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-05-2018, 16:46
Beitrag: #10
RE: Indexa 9000 Signalverbesserung
Ok. Ein Versuch wäre es schon wert. Ich konnte mal den gsm Empfang in meiner alten indexa 8000 Anlage dahingehend verbessern, indem ich die gsm Antenne senkrecht am Deckel geklebt habe. Vielleicht probierst du das mal als erstes.
Ich habe dazu eine Heizklebepistole verwendet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-05-2018, 10:26
Beitrag: #11
RE: Indexa 9000 Signalverbesserung
In den Handbüchern steht auch, dass das 80er Funkmodul für die 100er und das 100er Modul mindestens 5m auseinander sein müssen. Ich habe in der Praxis keinen Unterschied zwischen der 5m und der 5 cm Einbauvariante direkt im Gehäuse feststellen können.

Schweers Anlagentechnik GmbH * Mönchengladbach * Einbruchmeldeanlagen * Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) * www.antec-ups.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  INDEXA 9000 GSM Antenne TheKarpati 0 100 02-05-2018 11:26
Letzter Beitrag: TheKarpati
  SOLVED - Sensorstatusrückmeldung per Funk - System 9000 wotohr 1 217 13-03-2018 11:08
Letzter Beitrag: wotohr
  Indexa 9000 Daniel J 2 981 06-02-2018 17:48
Letzter Beitrag: Daniel J
  Indexa System 9000 alarmjunkie 21 5.644 29-11-2017 13:13
Letzter Beitrag: Jens Knoche

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste