Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 28 Bewertungen - 3.18 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kamera´s erneuern oder doch ein komplett neue Anlage??
07-12-2013, 15:18
Beitrag: #1
Kamera´s erneuern oder doch ein komplett neue Anlage??
Hallo liebes Forum,

ich bin schier am verzweifeln, da ich im Dschungel der Videotechnik einfach nicht klar komme und ich über verschieden Firmen unterschiedliche Aussagen erhalten habe.... Deswegen hier meine Anfrage über´s Forum.

Zur Ausgangslage:
Es geht um die Videoüberwachung einer Tankstelle mit 7 Kameras. Die Anlage wurde ca 1999 installiert. Die Kameras haben schwarz/weiss Aufnahme und sind sehr wahrscheinlich an 230V angeschlossen. Sie sind über ein Koaxialkabel mit BNC-Stecker an einen Langzeitvideorecorder angeschlossen. 4 Kameras davon sind im Außenbereich über Kopf am Dach montiert zur Zapfsäulenüberwachung. 3 Stück sind im Shop.

Leider sind von diesen 7 Kameras 2 defekt.

Im Grunde könnte man ja sagen, kein Thema die Anlage ist 14 Jahre alt und hat seinen Teil getan, auf was neues her. Problem ist nur, uns wurde vor kurzem von einer elektronik Firma ein neuer Langzeitrekorder http://www.eneo-security.com/item/5100/5...0tbdv.html verkauft (alter war ein Alcatraz, der den Geist aufgegeben hat).

Jetzt würden wir natürlich gerne weiterhin diesen Recorder nutzen und nur die ausgefallen Kameras ersetzen bzw alle Kameras auf Farbe umrüsten.

Natürlich liegt bei uns das Hauptaugenmerk auf der Nummernschilderkennung. Wir haben mit den jetzigen Kameras, bei tiefstehender Sonne im Hochsommer, das Problem, das wir die Kennzeichen nur sehr schlecht lesen können (Reflektion).

Der erste Fachbetrieb der hier war, hat sich das ganze angeschaut. Nach seiner Meinung könnte man den Recorder auf keinen Fall weiter benutzen. Seine erste Empfehlung waren komplett neue IP basierte Kameras in HD mit einem Server. Das ganze von der Firma Abus. Natürlich mit neuer Verkabelung und allem drum und dran.
Im nachhinein sollten die Kabel dann doch drin bleiben, aber ein andere Server verbaut werden, der die Koaxialkabel unterstützt. Preis von dem Gerät war allerdings fast 3 mal so hoch wie bei dem anderem.

Ich selbst bin total verwirrt und wollte eigentlich nur ein paar neue Kameras.

Jetzt meine Frage an euch:
Wie steht ihr zu der ganzen Sache? Würdet Ihr in den sauren Apfel beißen und eine komplett neue Anlage holen?
Oder sagt Ihr euch: Es ging 14 Jahre in schwarz/weiss, hol dir paar Farbkameras, klemm die an den Eneo und du wirst Freude haben?

Falls neue Kameras, welche würdet Ihr da empfehlen?

Ich Danke euch schonmal im vorraus..

Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
09-12-2013, 12:45
Beitrag: #2
RE: Kamera´s erneuern oder doch ein komplett neue Anlage??
Naja, er macht mehr Kohle mit einem neuen System der Firma A Wink
Ich würde ganz klar sagen, einfach neue Kameras dran, wenn die Infrastruktur da ist, macht es wenig Sinn auf IP umzusteigen, außer ihr benötigt jetzt auf einmal Fernzugriff.

Möglichkeiten gibts da viele, da ich die Form deiner Kameras nicht kenne würde ich sagen, einfach mal hier gucken: http://www.shop-alarm.de/alarm_Videouebe...amera.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
09-12-2013, 17:08
Beitrag: #3
RE: Kamera´s erneuern oder doch ein komplett neue Anlage??
also wenn der recorder passt und die kamerawinkel auch dann würde ich mir mal eine farbkam bestellen und einfach ausprobieren. kommt am günstigsten.
09-12-2013, 21:17
Beitrag: #4
RE: Kamera´s erneuern oder doch ein komplett neue Anlage??
Ich habe heute mit einem weitern Fachbetrieb gesprochen, Termin erst Anfang des neuen Jahres, aber der hat mir schonmal mut gemacht das man nur mit Kameras auskommt...

Wenn ich mal bei Eneo bleibe kommen für den 230V Anschluss ja nur diese Kameras raus:
http://www.eneo-security.com/item/5048/5...c1392.html
http://www.eneo-security.com/item/5048/5...c1393.html
http://www.eneo-security.com/item/5048/5...c1394.html

Wenn ich die Vergleiche sehe ich da nur Unterschiede bei der Lichtempfindlichkeit und der Gegenlichkompensation. Was hat das zu bedeuten? Welche der Kameras würdet Ihr mir da empfehlen?
Die Kameras sind für den Außenbereich, das ich noch ein Schutzgehäuse brauche ist klar. Bei dem Objektiv hat Eneo ja zum Glück nur eins zur Auswahl Big Grin

Achja, der erste Betrieb meinte das ich bei meinem Recorder und 3GB Speicher, mit dann neuen Kameras, höchstens 1 Tage aufzeichnen könnte. Fand ich etwas verwirrend, da doch H.264 unterstützt wird und die Auflösung bei 704x576 bleibt. Oder hab ich da einen Denkfehler?

Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
09-12-2013, 22:00
Beitrag: #5
RE: Kamera´s erneuern oder doch ein komplett neue Anlage??
Hallo,

(09-12-2013 21:17)Hummi schrieb:  http://www.eneo-security.com/item/5048/5...c1394.html

Hat nach den technischen Daten die beste Gegenlichtkompensation.

Zitat:Achja, der erste Betrieb meinte das ich bei meinem Recorder und 3GB Speicher, mit dann neuen Kameras, höchstens 1 Tage aufzeichnen könnte.

Na wenn der Recoder nur 3 GB Speicher hat stimmt das auch. CoolTongue

Bei 3 TB und einem 8 Kanal H264 Recorder würde ich von 7 bis 10 Tagen ausgehen. Du kannst ja Bewegungserkennung und eine vernüftige Bildrate wählen.
Die ENEO Kamera beiten dazu auch 3D DNR als Rauschunterdrückung an. Das spart viel Sepeicherplatz bei schlechter Beleuchtung.

Gruß Tim

Ich habe nicht auf jede Frage die passende Antwort,
aber zu jeder Antwort die passende Frage.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
09-12-2013, 22:42
Beitrag: #6
RE: Kamera´s erneuern oder doch ein komplett neue Anlage??
Hehe, jetzt musste ich aber 3 mal lesen bis ich meinen Fehler erkannt habe Big Grin
Würdet Ihr mir die Kamera für diesen Verwendungszweck auch empfehlen oder gibt es da eine Eierlegende Wollmilchsau? Huh
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Kamera mit Switch verbinden oder doch zum NVR Privateruser 2 284 11-07-2018 11:01
Letzter Beitrag: evertech
question HIKVISION Cloud oder doch was anderes Chris G 16 3.504 23-10-2017 16:51
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Kamera: Attrappe selbst bauen oder kaufen? Emir 15 4.538 12-07-2017 19:58
Letzter Beitrag: PeterMüller123
  Brennweite doch nicht hinreichend? Chris G 6 1.034 12-10-2016 19:11
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Neue Kamera von Radermacher vampirmaus6 4 1.452 06-08-2016 10:33
Letzter Beitrag: vampirmaus6
  neue kamera SAS-ipcam115 bluesky 0 525 27-03-2016 15:39
Letzter Beitrag: bluesky
  PTZ oder fixe Kamera für Außenbereich Bergi 5 1.497 08-12-2015 16:21
Letzter Beitrag: IP-freak
  Firmenüberwachung, neue Anlage tcaropa 4 1.786 01-11-2014 14:34
Letzter Beitrag: tcaropa
  IP S/W Kamera mit f=2 (oder kleiner) und CCD Sensor gesucht hanni 3 1.294 04-08-2014 15:59
Letzter Beitrag: hanni
  Domekamera, Boxed Kamera oder Aussenkamera kaufen? hanni 30 9.862 22-07-2014 14:05
Letzter Beitrag: hanni



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste