Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 4 Bewertungen - 4.25 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Keypad Disarm Übertragung
06-06-2016, 20:08
Beitrag: #21
RE: Keypad Disarm Übertragung
Wäre es dann nicht sinnvoll, alles was nicht direkt mit der Alarmanlage zu tun hat, also Steckdosen, Heizkörperthermostate, etc. in Zone 2 zu legen, wenn man die sonst nicht braucht? Da sollten die doch gar nicht erst angesprochen werden, wenn ich Zone 1 auf Disarm stelle. Was meint Ihr???
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-06-2016, 04:56
Beitrag: #22
RE: Keypad Disarm Übertragung
(25-05-2016 20:28)snoopy schrieb:  Die Funksteckdosen arbeiten mit 2,4 GHz während das Keypad mit 868 MHz arbeitet. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese sich bzgl. Funk stören.
Hat jemand schon einmal mit dem Funktion "Melden" (Kästchen bei Festlegung des Keycode) experimentiert? Ich hatte zeitweilig den Eindruck, dass die Häufigkeit der verzögerten Reaktion sich verringert hatte, wenn "Melden" nicht aktiviert ist. Sicher bin ich mir jedoch nicht.
Ich kenne dieses Verhalten auch nur von der XT2 Plus.

Ich denke auch die Frequenzen stören sich nicht, aber es gibt eben Verzögerungen, weil vermutlich die Datenübertragung der Stromverbrauchsdaten Zeit braucht und vermutlich nicht parallel übertragen werden können ... Meiner Meinung nach muss alles was Home-Automation betrifft von der Priorität her hinten liegen. Absoluten Vorrang sollten alle Funktionen haben, die die Alarmanlagenfunktion betrifft. Also Keypad-Eingaben, Fenster, Tür öffnen etc.
Ich habe es auch schon erlebt, dass das Öffnen einer Tür oder eines Fensters erst nach 30 Sekunden bei der Zentrale ankommt ! Aber andauernd (alle 10 Sekunden) sehe ich Stromübertragungsdaten an der Anlage ankommen... die ich mich wohlgemerkt überhaupt nicht interessieren und die ich gerne abschalten würde. Die Reihenfolge der Komponenten spielt dabei übrigens keine Rolle.

Lösung meiner Meinung nach:
- Stromdatenübertragung einstellbar machen (deaktivierbar oder Zeitintervall variabel)
- Aufräumfunktion für Logdaten, Protokolldaten, entweder automatisch einstellbar oder manuell oder beides
- Prioritätensteuerung Alarm / Homefunktion

(25-05-2016 16:40)Torte schrieb:  Habe heute mit dem Lupus Support telefoniert, der Mann an der Hotline gibt das Problem mit dem Keypad noch einmal zur Untersuchung in die technische Abteilung.

Bisher konnte das Problem noch nicht nachvollzogen werden.

Ich glaube es wäre ganz hilfreich, wenn alle die die hier geschilderten Probleme auch haben, sich bei der Lupus Hotline melden würden. Dann wird vielleicht deutlicher das es keine Einzelfälle sind.

Die Hotline hat die Nummer 06341 935530.

Es ist kein Keypad-Problem, es betrifft ALLE Komponenten. Der Fehler bzw. die Verzögerung kann für jede Komponente im System auftreten !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-06-2016, 07:27
Beitrag: #23
RE: Keypad Disarm Übertragung
Auch aus meiner Sicht ist es kein Keypad-Problem. Ich habe zwischenzeitlich ein paar Versuche unternommen.

- Umschalten der Anlage von Home 1 auf Disarm durch Bewegungsmelder (mit neuer Batterie). Die erste Person, die morgens an dem BW vorbei geht (ca. 1 m), initiiert die Umschaltung. Das quittiert die Anlage mit einem Ton, der gut zu hören ist. Bei in ca. 60 mal morgens Vorbeigehen wird in geschätzten 56-57 Fällen sofort, also ohne Verzögerung, umgeschaltet; in 3-4 Fällen verzögert.

- Beim Betreten des Hauses (Anlage im Arm oder Home 1 Modus) wird das Flurlicht eingeschaltet. Auch hier kommt es gelegentlich dazu, dass das Licht verspätet (ca 20 sec, max 1 min) eingeschaltet wird.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-06-2016, 09:36
Beitrag: #24
RE: Keypad Disarm Übertragung
Es wurde das Update XT2_lu-0.0.2.15F veröffentlicht. Zwei Punkte hören sich vielversprechend an:

- Home - PIN Codes -> fix für Aufbauverzögerung / lag / timeout
- Smarthome -> Stromverbrauchsanzeige optimiert - Bug der bei zu großen Logs zu Verzögerungen führte wurde behoben
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-06-2016, 12:06
Beitrag: #25
RE: Keypad Disarm Übertragung
Also mir ist das gleiche Verhalten auch schon mit dem Tag-Reader passiert, evtl. bestätigt das die hier teilweise geäußerte Vermutung, dass es gar nicht am Keypad liegt.

Die Idee mit der Positionierung der Komponente im System finde ich gut, allerdings liegt mein Tag-Reader seit Beginn (eher unbewusst) auf Position 1.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-06-2016, 10:33
Beitrag: #26
RE: Keypad Disarm Übertragung
Habe heute Antwort von Lupusec erhalten.

"Sehr geehrter Herr .....,

Bitte testen Sie das Verhalten mit dem neuen Update. Damit sollte der Fehler behoben sein."

Mal sehen, ob es wieder auftritt, werde berichten bzw. wäre es hilfreich wenn ihr auch dazu ein Statemant abgibt.
Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-06-2016, 11:18
Beitrag: #27
RE: Keypad Disarm Übertragung
Ich habe das Firmwareupdate XT2_lu-0.0.2.15F seit 2 Tagen installiert, sowie meine Funksteckdosen wieder in Betrieb genommen. Danach habe ich die die Anlage bestimmt 40-50 mal kurz hintereinander scharf, unscharf bzw. immer wieder den Status am Keypad abgefragt und konnte den Fehler bisher nicht wieder reproduzieren.

Dann hoffe ich mal es bleibt bei diesem Verhalten und sage jetzt schon mal DANKE an LUPUS!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-06-2016, 06:02
Beitrag: #28
RE: Keypad Disarm Übertragung
(21-06-2016 11:18)Torte schrieb:  Ich habe das Firmwareupdate XT2_lu-0.0.2.15F seit 2 Tagen installiert, sowie meine Funksteckdosen wieder in Betrieb genommen. Danach habe ich die die Anlage bestimmt 40-50 mal kurz hintereinander scharf, unscharf bzw. immer wieder den Status am Keypad abgefragt und konnte den Fehler bisher nicht wieder reproduzieren.

Dann hoffe ich mal es bleibt bei diesem Verhalten und sage jetzt schon mal DANKE an LUPUS!

Kann das bestätigen, nach dem UPDATE IST BISHER keine Verzögerung mehr aufgetreten (4 Funksteckdosen, 1 Wassermelder, 1 Heizkörperthermostat, 15 Türkontakte..). Aber das muss sich jetzt erst noch bewähren und stabil bleiben. Die Log's laufen ja vielleicht gerade erst voll. Werde in 2 Wochen noch Mal berichten....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-06-2016, 07:25
Beitrag: #29
RE: Keypad Disarm Übertragung
Seit dem Update keine Probleme mehr gehabt, Disarm Code wird innerhalb von 4-6 Sek. angenommen, auch sonst läuft irgendwie alles flüssiger, ich bin sehr zu frieden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-06-2016, 07:39
Beitrag: #30
RE: Keypad Disarm Übertragung
Schließe mich dem an.

Seit dem Update auf den Firmwarestand "F" und nachfolgend "G" läuft alles perfekt (arm, disarm, nachfolgende Reaktionen wie Licht an/aus etc).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-07-2016, 08:57
Beitrag: #31
RE: Keypad Disarm Übertragung
(22-06-2016 06:02)Tekla schrieb:  
(21-06-2016 11:18)Torte schrieb:  Ich habe das Firmwareupdate XT2_lu-0.0.2.15F seit 2 Tagen installiert, sowie meine Funksteckdosen wieder in Betrieb genommen. Danach habe ich die die Anlage bestimmt 40-50 mal kurz hintereinander scharf, unscharf bzw. immer wieder den Status am Keypad abgefragt und konnte den Fehler bisher nicht wieder reproduzieren.

Dann hoffe ich mal es bleibt bei diesem Verhalten und sage jetzt schon mal DANKE an LUPUS!

Kann das bestätigen, nach dem UPDATE IST BISHER keine Verzögerung mehr aufgetreten (4 Funksteckdosen, 1 Wassermelder, 1 Heizkörperthermostat, 15 Türkontakte..). Aber das muss sich jetzt
erst noch bewähren und stabil bleiben. Die Log's laufen ja vielleicht gerade erst voll. Werde in 2 Wochen noch Mal berichten....

Nun nach über 2 Wochen läuft immer noch alles ohne Probleme und Verzögerungen !!! Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-07-2016, 12:55
Beitrag: #32
RE: Keypad Disarm Übertragung
Moin, bei uns läuft auch alles ohne Probleme. Reaktionszeit nach Eingabe des PINs und Auswahl der Funktion ca. 4sek. Passt alles.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-08-2016, 14:31
Beitrag: #33
RE: Keypad Disarm Übertragung
gelöscht
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-08-2016, 06:41
Beitrag: #34
RE: Keypad Disarm Übertragung
Moin,

meiner Meinung nach passt das nicht zu diesem Thema: Gelbe Leuchte:
Handbuch:
Fehler LED:
Orangene LED blinkt: Systemfehler z.B.
o SIM fehlt
o GSM nicht bereit
o Sabotagekontakt offen
o Stromprobleme der Zentrale
o Sensor außerhalb der Reichweite
o Geöffneter Sensor
o Sensor Batterie zu schwach

Hier ging es um Verzögerungen bei der Übertragung, die hat in diesem Fall ja offensichtlich funktioniert.

Unsere Anlage funktioniert nach den Update weiterhin fehlerfrei.
VG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-08-2016, 10:54
Beitrag: #35
RE: Keypad Disarm Übertragung
(16-08-2016 06:41)lupususer schrieb:  Hier ging es um Verzögerungen bei der Übertragung, die hat in diesem Fall ja offensichtlich funktioniert.

ja, die Übertragung funktioniert.

Nur die Rückmeldung von der Xt2 zum Keypad über den Erfolg von Arm/Disarm erfolgt nicht in dem Zeitfenster in dem das Keypad das erwartet.

Daher kommt dann das gelbe Blinken, also auch eine Verzögerung der Übertragung, oder?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-08-2016, 11:32
Beitrag: #36
RE: Keypad Disarm Übertragung
Ja das stimmt, ich hatte das auch einmal das die Rückmeldung verzögert angekommen ist, aber das war auch wirklich das einzige Mal in der gesamten Zeit seit dem Update.

Aber das wichtige Disarm schalten läuft weiterhin Fehler frei !!!!

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-01-2017, 19:42
Beitrag: #37
RE: Keypad Disarm Übertragung
(13-06-2016 07:27)snoopy schrieb:  Die erste Person, die morgens an dem BW vorbei geht (ca. 1 m), initiiert die Umschaltung. Das quittiert die Anlage mit einem Ton, der gut zu hören ist.

Wie genau hast du das gelöst? Das klingt ziemlich clever und ist im Grunde, genau das was ich (mit kleinen Kindern zu Hause) benötige. Den kleinen Rackern kann ich ja nicht zumuten, ein Disarm über ein Keypad durchzuführen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-01-2017, 22:39
Beitrag: #38
RE: Keypad Disarm Übertragung
Zunächst 3 Grundvoraussetzungen:
1. Wenn das Haus verlassen wird, ist die Area1 der Alarmanlage immer im Arm-Modus.
2. Wenn man zu Hause ist, wird die Alarmanlage nachts immer auf Area1 Home1 gestellt.
3. Es wird ein Bewegungsmelder (BW) eingesetzt, der u.a. den ersten morgentlichen Schlafwandler erfasst. Dieser Bewegungsmelder ist in der Area1 angelernt.

Konfiguration des Bewegungsmelders (z.B. Zone 10)
Arm Antwort: Einbruchalarm Follow: Ausgangsverzögerung beachten (Haken gesetzt))
Home 1 Antwort: keine Antwort: Ausgangsverzögerung beachten (Haken gesetzt)
Home 2 Antwort: keine Antwort: Ausgangsverzögerung beachten (Haken gesetzt)
Home 3 Antwort: keine Antwort: Ausgangsverzögerung beachten (Haken gesetzt)
Hausautomationsbefehl ausführen: Sensor-Event 1 (z.B.)

Unter diesen Voraussetzungen lässt sich folgende Regel erstellen:
Area 1 Durch Sensor ausgelöste Aktion : Sensor-Event 1 : Home Arm 1 ->Jeden Tag : 06:30 ~ 10:00 -> Moduswechsel : Area 1 Disarm

Damit wird im Falle eines Einbruchs (Haus auf ARM) ein Alarm ausgelöst und im Rahmen der häuslichen Nutzung für den ersten Morgengänger in der Zeit von z.B. 6:30-10:00 Uhr die Alarmanlage auf DISARM gesetzt.

Dies ist nur ein Beispiel, das sich beliebig anpassen lässt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-01-2017, 22:51
Beitrag: #39
RE: Keypad Disarm Übertragung
(08-01-2017 22:39)snoopy schrieb:  Dies ist nur ein Beispiel, dass sich beliebig anpassen lässt.

Perfekt. Vielen Dank. Ich werde mich mal daran versuchen Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Tag Reader und Keypad V2 JetFuel 5 195 Heute 10:09
Letzter Beitrag: noby2104
  Problem mit LUPUSEC - XT Keypad Dinowolff 5 301 21-12-2016 09:45
Letzter Beitrag: Lupusaner
  Optionen Outdoor Keypad securityalarm 0 218 13-11-2016 09:10
Letzter Beitrag: securityalarm
  Zeitplan für Disarm speedyct 5 500 30-04-2016 08:54
Letzter Beitrag: Mücke
  Zeitliche aber wiederholende Begrenzung der PIN's für das Keypad euphoniumfrank 0 349 21-03-2016 12:03
Letzter Beitrag: euphoniumfrank
  Automation Home Modus und Disarm über Nacht emmelhausen 1 885 20-12-2015 18:04
Letzter Beitrag: ydssk
  Keypad , TG oder FB ? musicsound 3 1.183 02-05-2015 13:06
Letzter Beitrag: magister
  Frage: Keypad öffnen.... makke 2 1.065 13-08-2014 18:35
Letzter Beitrag: Nobe01
  XT 2 - Frage zum Keypad, bzw. final door Bodendecke2004 5 2.176 01-07-2014 13:13
Letzter Beitrag: haufen83

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste