Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Konfig AZWG10200 Konverter an Terxon LX
28-12-2017, 20:49
Beitrag: #1
Cool Konfig AZWG10200 Konverter an Terxon LX
Hallo Gemeinde,
ich habe nun schon eine ganze Weile damit zugebracht meine Terxon LX ( 3 Bedienteile, Funkerweiterung, externe Lautsprecher, Rauchmelder, Reedschleifen usw) im Haus zu installieren.
Inzwischen funktioniert die Anlage bestens und tut was ich will.

Das Problem ist nur dass ich noch keine Alarmierung per Handy bekomme, falls ein Alarm ansteht.

Dafür soll das AZWG10200 herhalten...

Ich habe den Konverter über die LX mit Strom versorgt und A/B über RJ11 von der LX an den Wandler angeschlossen.
SIM Karte ist eingelegt und funktioniert.
Die Verbindung über Ethernet zur FritzBox ist hergestellt, wird jedoch im ersten Step wahrsch. nicht funktioniern, da VOIP wohl erst angemeldet werden muss.
Heißt also Kommunikation soll erstmal über SIM laufen.

Ziel soll sein, dass an 3 Telefonnummern eine SMS oder Anruf eingeht, mit Hinweis auf Einbruch oder Feuer.

Ich habe an der LX die Einstellung für Kommunikation laut Anhang eingestellt und kann sehen (ParamIT)dass der Konverter auch die Nummern wählt.
Es kommt aber rein garnichts am Handy an.

Ich habe mal die Konfiguration vom Konverter per Screenshot angehängt und hoffe mir kann jemand ein paar wertvolle Tips geben.

Grüße an Alle die sich auch die Feiertage mir der liebevoll genannten "Ersatzeisenbahn" um die Ohren schlagen Cool


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
                   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-12-2017, 09:56
Beitrag: #2
RE: Konfig AZWG10200 Konverter an Terxon LX
Hoppla, das ist ja ein Telesignal WGBig Grin
Da kann ich ja auch mal in der Abusfraktion mitwirken ohne nörgeln zu müssen.
Du hast mehrere Fehler:
1. Dein eingestelltes Übertragungsprotokoll ist SIA. Das versteht dein Handy nicht.
Du brauchst SMS und Sprache.
2. Die Reihenfolge der Rufnummernanwahl musst noch eintragen.
3. In der Diagose Abteilung siehst du, ob rausgewählt wird und die Quittierung sauber läuft.
Hier musst erst nochmal ansetzen.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-12-2017, 18:56
Beitrag: #3
RE: Konfig AZWG10200 Konverter an Terxon LX
Soweit ich das 10200er jetzt verstanden habe wird das nicht so wie gewünscht funktionieren. Das Teil wandelt die Analogen Leitstellensignale lediglich in digitale um und sendet dann per Internet oder GSM diese wiederum nur an eine Leitstelle die das auch auswerten kann.
https://www.abus.com/at/Sicherheit-Zuhau...-Konverter

Dazu bräuchte es dann mindestens eine App die das per Pushdienst auch am Handy decodieren kann. Glaub nicht das es so was gibt. Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren. Mit dem 10020er aber da kannst das schon bewerkstelligen. Nur hat das Ding am Kabelweg lediglich Analogfunktion. Ob das dein Anschluss für eine funktionierende Redundanz noch hergibt oder die Fritzbox konvertieren kann steht wo anders. Fazit aus meiner Erfahrung; Wer so ein Problem, redundant funktionierend , ein für allemal abhaken will kauft den Wählmercedes Gabriel. Da kann dann kommen was will. Nur ist hier dann bei vielen auch oftmalig Schluss mit der Investition für die eigene Sicherheit. Die wie es am Ende auch bei DIY zeigt , auch hier was kostet.

Für die Installation und Inbetriebnahme von Terxon Alarmanlagen wird immer noch E-Technische Grundkenntnis und das sorgfältige Lesen des beigefügten Errichterhandbuches vorausgesetzt. .....und diesbezügliche Fragen bitte immer ins Forum und nicht meinen Postkasten anfüllen. DANKE!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-12-2017, 20:56
Beitrag: #4
RE: Konfig AZWG10200 Konverter an Terxon LX
Grundsätzlich funktioniert das TSEC 3000 mit allem und allen Protokollen.

wenn du so wie der TE jedoch "nur" eine Handyalarmierung haben willst, kann das das Gerät trotzdem leisten.
Du musst hierzu einen Eingang am WG definieren und entsprechend zuordnen. Ebenfalls kann das WG auf bis zu 56 ML einzelidentifiziert aufgepumpt werden.
Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem WG und man müsste halt nun wissen, ob die Abusfraktion da eventuell eine abgespeckte FW implementieren hat lassen.
Wir hatten das TSDN 3000 in einer eigenen Edition mit Telesignal aufgepimpt, ich hatte das einmalig bezahlt und die gewünschte Implementation Fernbedienung hatte dann klasse funktioniert. Auf der aktuellen TSEC 3000 habe ich noch nichts nachbessern oder optiimieren lassen müssen.
Das Teilchen schafft einfach klasse vor sich hin und muckt nicht.
MAn müsste mal so n Abus Teil in die Finger kriegen und das dann sezieren.
Kaufen werde ich es dort nicht. Ich bin Telesignal Kunde.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-12-2017, 22:27
Beitrag: #5
RE: Konfig AZWG10200 Konverter an Terxon LX
Beim besten Willen; Ich finde in der Bedienungsanleitung keine Möglichkeit beim 10200er von Abus ein SMS Protokoll auszuwählen. Nur die üblichen Leitstellenprotokolle SIA, CID, Vds, im Manual Seite 22&23.
.. und der will ja am Handy die Alarmierung.
Somit bleibt der Erzengel Gabriel mein Wählmercedes.Big Grin
Gibts wo ein Manual vom TSEC 3000?

Für die Installation und Inbetriebnahme von Terxon Alarmanlagen wird immer noch E-Technische Grundkenntnis und das sorgfältige Lesen des beigefügten Errichterhandbuches vorausgesetzt. .....und diesbezügliche Fragen bitte immer ins Forum und nicht meinen Postkasten anfüllen. DANKE!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31-12-2017, 15:21
Beitrag: #6
RE: Konfig AZWG10200 Konverter an Terxon LX
Also besten Dank schon mal für die Tipps, hatte das schon fast befürchtet.
Ich habe mal die Möglichkeiten angehängt, was ich an der LX einstellen kann.
SIA 1
SIA 2
SIA 3
Contact ID
Fast Format
Da gibt es halt nichts mit SMS oder Sprache.
Kann man diese Möglichkeit eventuell über Abus upgraden lassen?

Wenn nicht,wählgerät tauschen ?

Was würdet ihr empfehlen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-01-2018, 09:17
Beitrag: #7
RE: Konfig AZWG10200 Konverter an Terxon LX
https://roteiv-shop.de/IP/GSM/GPRS/AN-Un...UG-GABRIEL

Ist aber kein Wandler.
Du verwendest dann halt die Schaltausgänge der LX und steuerst das Wählgerät an.

Für die Installation und Inbetriebnahme von Terxon Alarmanlagen wird immer noch E-Technische Grundkenntnis und das sorgfältige Lesen des beigefügten Errichterhandbuches vorausgesetzt. .....und diesbezügliche Fragen bitte immer ins Forum und nicht meinen Postkasten anfüllen. DANKE!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-01-2018, 18:04
Beitrag: #8
RE: Konfig AZWG10200 Konverter an Terxon LX
"Der PSTN/IP Konverter wandelt analoge Leitstellenprotokolle in digitale Protokolle um und setzt diese an eine Leitstelle ab. Unterstützt werden u.a. VdS IP, CID, SIA DC09. Nutzen sie auch die 8 konventionellen Draht-Eingänge. Somit können auch ältere, noch analoge Leitstellenaufschaltungen zukunftssicher gemacht werden."

- Beschreibung auf der abus.com -> nichts SMS oder Sprachanrufe
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste