Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LE201 - Was ist Alarm, was Bewegungserkennung
07-01-2017, 23:50
Beitrag: #1
LE201 - Was ist Alarm, was Bewegungserkennung
Habe diese Kamera in Betrieb genommen. Was Bewegungserkennung sein soll, ist mir eigentlich klar. Was soll aber der Alarm, bzw. die Alarmaufnahme sein?

Bei einer erkannten Bewegung soll ein Video oder/und Bild aufgenommen werden.

Und es gibt verschiedene Alarme, z.B. bei SD voll, Verbindungsabruch, usw.

Nun habe ich aber sämtliche Alarme ausgestellt und auch bei der Bewegungserkennung seeeeehr niedrige Ansprechschwellen eingestellt. Trotzdem bekomme ich jede Minute eine "Alarm"-Aufnahme?!

Warum?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-01-2017, 13:04
Beitrag: #2
RE: LE201 - Was ist Alarm, was Bewegungserkennung
Wenn das in einem anderen Fred besprochene Phänomen der minütlichen Unschärfe tatsächlich so sein sollte so hast du deine Erklärung.
Somit wäre das Teil unbrauchbar.
Technisch ist das ganze jedoch bei dieser Kam meiner Meinung nach Nonsens.
Wenns jemand beweisen kann, lerne ich gerne dazu.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-01-2017, 14:49
Beitrag: #3
RE: LE201 - Was ist Alarm, was Bewegungserkennung
Habe inzwischen weiter mit der Kamera experimentiert. Alle "Alarme" außer dem Bewegungsalarm (wobei ich immer noch nicht ganz verstanden habe, wo im Detail hier die Unterschiede/Ziele liegen) und die Schwellen wieder höher gestellt.
Nun erhalte ich nur noch wenige Alarmaufnahmen. Ich muss zur Entschuldigung für die Kamera sagen, dass ich sie bis jetzt innen positioniert habe und sie durch das Glas blicken muss. Sicher keine guten Voraussetzungen. Außenmontage erst am Wochenende.

Momentan reagiert sie auch immer auf Licht. Das heißt, wenn im Zimmer Licht eingeschalten wird, macht sie eine Aufnahme ohne das eine Bewegung erkannt wird. Nicht schön. Hoffentlich dann im Außenbereich nicht der Fall.

Hat hier jemand Erfahrungen? Habe nämlich im Erfassungsbereich auch LED-Strahler mit Bewegungsmelder. Wäre blöd, wenn die Kamera dann jedes Mal einen Alarmaufzeichnung macht.

Ich freue mich über Rückmeldungen und Austausch mit LE201-Nutzer.

Von der Kamera an sich, Gehäuse, Größe, Einstellmöglichkeiten usw. kann ich nur positiv berichten. Allerdings sollten die Einstellmöglichkeiten dann auch entsprechend funktionieren...mal sehen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-01-2017, 15:06
Beitrag: #4
RE: LE201 - Was ist Alarm, was Bewegungserkennung
Für die Kamera ist die Lichtveränderung eine Bewegung, weil sich alles im Bild bewegt um bis zur neuen Stabilisierung keine Veränderung mehr zu detektieren. Beim nächsten mal geht das entweder in die andere Richtung (Licht aus) oder von neuem von diesem Punkt ab.
Du erwartest schlichtweg zuviel von dem billigen Teil.
Systeme, die sowas ausfiltern können, beginnen bei 850 Euro ohne Kamera pro Videokanal.
Lass es gut sein und lebe damit.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-01-2017, 20:23
Beitrag: #5
RE: LE201 - Was ist Alarm, was Bewegungserkennung
Wenn eine Änderung des Lichts (Ein-/Ausschalten eines Außenstrahlers) als "Sabotage" oder anderweitig erkannt werden würde, dann könnte ich es einsehen - und eben diesen Alarm nicht aktivieren.

Als Bewegung definiere ich jedoch ein Durchqueren eines Objektes durch ein oder mehrere, einstellbare Rechtecke im Erfassungsbereich.

Andererseits kann man auch sagen: wenn der Bewegungsmelder des Strahlers das Licht aktiviert, dann gibt es ja irgendeine Bewegung. Könnte man noch akzeptieren.

Als "billig" möchte ich das Gerät (noch) nicht bezeichnen. Preiswert ok. Wenn natürlich die vielen Einstellmöglichkeiten keinen Sinn machen, weil das "Ding" doch ständig aufnimmt, dann wäre ich doch eher unzufrieden.

Freue mich daher noch um weitere Erfahrungen und Meinungen. An "funkistnichtalles" aber schon mal vielen Dank für Rückmeldung und Einschätzung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  LE201 an XT2plus brauche Hilfe Peperonie 0 24 21-09-2017 22:44
Letzter Beitrag: Peperonie
  LE201 Alarm - Alarmkanal Hanomax 0 67 05-09-2017 17:12
Letzter Beitrag: Hanomax
  LE201 Bewegungserkennung - Intervall Hanomax 0 66 05-09-2017 16:27
Letzter Beitrag: Hanomax
  Lupusnet LE201 - Kein Bild im Kamera-Browser Jagdpfeil 27 3.046 03-09-2017 08:24
Letzter Beitrag: Hanomax
  LE201 auf Apple SE nicht unterwegs in App sichtbar ramses 9 486 15-06-2017 18:23
Letzter Beitrag: ramses
  LE201 Aufnahmen speichern via FTP oder SMB Lummy78 1 279 05-06-2017 11:24
Letzter Beitrag: icom
  LE 201 HD Bewegungserkennung JungerFuchs 16 1.137 29-03-2017 19:44
Letzter Beitrag: Uiuiui
  LE201 Win10 Kompatibilität Victor Lima 3 486 02-03-2017 19:33
Letzter Beitrag: Victor Lima
  Bewegungserkennung Region Jokoloio 1 297 01-03-2017 20:23
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
Exclamation LE201 -- keine vertrauenswürdige Adresse Lionel 2 462 25-02-2017 12:37
Letzter Beitrag: Lionel

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste