Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Langzeitaufzeichnung Ereignisspeicher MB100
19-07-2017, 12:48
Beitrag: #1
Langzeitaufzeichnung Ereignisspeicher MB100
Hallo, gibt es eine Möglichkeit den Ereignisspeicher Aufzuzeichnen ohne das er gelöscht wird? Und vielleicht nicht grad den Drucker zu nutzen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-07-2017, 18:07
Beitrag: #2
RE: Langzeitaufzeichnung Ereignisspeicher MB100
Der Ereignisspeicher wird nicht gelöscht. Er wird bei 22.000 Ereignissen am Anfang überschrieben.
Reichen dir 22.000 Ereignisse nicht oder was ist dein Vorhaben. Mit fällt jetzt auf die schnelle ein, einfach regelmäßig den Errignisspeicher zu exportieren und zu sichern (zu welchem Zweck auch immer). Ich halte 22.000 aber für ein recht großes Maß, es sei denn man lässt sich alles Protokollieren.

Errichter für Einbruchmeldetechnik der Hersteller Honeywell und Jablotron, sowie Telefonanlagen aus dem Hause Mitel in und um Kiel.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-07-2017, 20:40
Beitrag: #3
RE: Langzeitaufzeichnung Ereignisspeicher MB100
leider reicht es da nicht aus. da ist nach 10 Tagen schluss. es muss wirklich alles dort gespeichert werden. ist vorgabe und wird praktiziert. nur kommt jetzt die anforderung das es mind. alle 3 Monate gespeichert werden soll.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-07-2017, 22:15
Beitrag: #4
RE: Langzeitaufzeichnung Ereignisspeicher MB100
Da fallen mir 2 Möglichkeiten ein:
1. Du bzw. der Errichter fährt dort alle 7Tage hin bzw. Holt den Ereignisspeicher Remote.
oder
2. Die kaufen IQ System Control und lesen ihn selber alle 7 Tage aus.

Errichter für Einbruchmeldetechnik der Hersteller Honeywell und Jablotron, sowie Telefonanlagen aus dem Hause Mitel in und um Kiel.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-08-2017, 15:12
Beitrag: #5
RE: Langzeitaufzeichnung Ereignisspeicher MB100
Hallo,

Es gäbe noch die Möglichkeit eine Druckerschnittstelle an der MB 100 zu installieren und an diese per Medienconverter einen PC anzuschliessen der die Ereignisse protokolliert. Dazu kann man z.B. Putty oder ähnliches nutzen welches die Daten der Schnittstelle ausgibt. Diese kann wird dann je nach Einstellung in eine Textdatei geschrieben und kann ausgewertet werden.
Dadurch spart man sich den Drucker und das Papier und es ist unter Umständen nicht so kostspielig wie ein System Control.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-08-2017, 21:24
Beitrag: #6
RE: Langzeitaufzeichnung Ereignisspeicher MB100
das hört sich sehr gut. ist das einrichten schwer?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Tipp für alte MB100 gesucht (Fehler: Schlüssel ohne ZWL) tueftler17 5 725 10-04-2017 17:52
Letzter Beitrag: tueftler17
  Mb Secure Ereignisspeicher Privateruser 2 272 18-02-2017 12:15
Letzter Beitrag: Privateruser
  MB100 Dauerscharf -thomas- 5 505 16-09-2016 23:07
Letzter Beitrag: M-d-ley
  MB100 Einlagern M-d-ley 9 889 01-07-2016 05:17
Letzter Beitrag: M-d-ley
  561-MB100 Scharfschalten Garfiled 3 779 02-05-2016 16:57
Letzter Beitrag: 5624
  2x MB100.10 vernetzen mit IGIS Loop root 1 881 26-01-2016 23:17
Letzter Beitrag: vooki
  MB100 V.08 startet nicht mehr gnebel 32 3.646 19-11-2015 11:14
Letzter Beitrag: neufre
  561 MB100 Bus-1 System chris1982 3 1.267 27-10-2014 22:21
Letzter Beitrag: mh__
sad Winfem MB100 unter Windows 7 TheOne 3 3.749 23-03-2014 16:49
Letzter Beitrag: Tbehmenburg
  MB100.1 V 16.07 startet nicht über Firmware hinaus DJSchwing 4 2.389 21-07-2013 20:34
Letzter Beitrag: Alarmstrippe

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste