Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lupusec App Heimnetz vs. LTE
11-01-2017, 13:49
Beitrag: #1
Lupusec App Heimnetz vs. LTE
Hallo zusammen,


Meine App (iOS) läuft stabil und ist jederzeit im heimschen Netzwerk verfügbar. Mein Problem liegt an der Bedienung der App über LTE. Meine Einstellungen scheinen zu passen, da es bis vor 1 Woche problemlos funktioniert hat. Nun geht die Bedienung von der App aus nicht mehr...ganz plötxlich...ohne das ich Veränderungen vorgenommen habe.

Zur Info : XT2+ Mit aktueller software (...15T) über fritzbox7360

In der fritzbox ist zum einen eine portfreigabe aktiviert und ddns ist auch angemeldet. wie gesagt, bis vor einer woche lief alles.

Ich weiß nicht wo das problem liegt...evtl kann jemand helfen??
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-01-2017, 14:32
Beitrag: #2
RE: Lupusec App Heimnetz vs. LTE
ich würde erst mal die aktuelle IP-ADRESSE rausfinden, dann den Dyndns Dienst checken ob es passt und dann die Portweiterleitung, nicht Freigabe, prüfen.
Ach ja, einige Provider stellen ungefragt von IPV4 auf IPV6 um.

Ich bin zwar kein "Errichter"- weiß aber was ich kann Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-01-2017, 16:01
Beitrag: #3
RE: Lupusec App Heimnetz vs. LTE
Okay, vielen dank erstmal für die tipps! Ich werde heute abend mal mein glück versuchen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-01-2017, 09:47
Beitrag: #4
RE: Lupusec App Heimnetz vs. LTE
Versuch mal den Port 53080. Hatte das auch mal, damit ging es dann wieder.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gestern, 11:42
Beitrag: #5
RE: Lupusec App Heimnetz vs. LTE
Ich habe jetzt wirklich vieles versucht...alles was zumindest in meinen möglichkeiten war!!
Kann mir jemand eine wirklich idiotensichere anleitung machen zum erreichen meiner xt2+ ausm lte netz über meine fritzbox?!

Viiiiieeeelen dank
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gestern, 13:33
Beitrag: #6
RE: Lupusec App Heimnetz vs. LTE
Welchen Provider (DSL) hast du an der Fritzbox hängen?
Oder willst von LTE zu LTE?
Das geht nicht ohne weiteres

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gestern, 14:05
Beitrag: #7
RE: Lupusec App Heimnetz vs. LTE
Mein Provider ist EWE, ist hier bei unser leider der Netzbetreiber.
Habe ne fritzbox 7360 dran. Ich will vom handy (ohne heim wlan) auf meine xt2 zugreifen.

- ip adresse stimmt überein
- ddns passt
- upnp aktiviert

Ich weiß nicht was es noch sein könnte!! Langsam vermute ich, das die ip kamera (le 931) mit ihrer portierung nicht so richtig mit der xt2 zusammen arbeiten will. Sie steigt öfter aus (kein bild, selbst übers wlan) und dann haut auch die verbindung mit dem handy über die app nicht hin. Kamera resetet...dann geht plötzlich alles(!!! Xt2+ kamera über app) wieder!!

Mein Provider ist EWE, ist hier bei unser leider der Netzbetreiber.
Habe ne fritzbox 7360 dran. Ich will vom handy (ohne heim wlan) auf meine xt2 zugreifen.

- ip adresse stimmt überein
- ddns passt
- upnp aktiviert

Ich weiß nicht was es noch sein könnte!! Langsam vermute ich, das die ip kamera (le 931) mit ihrer portierung nicht so richtig mit der xt2 zusammen arbeiten will. Sie steigt öfter aus (kein bild, selbst übers wlan) und dann haut auch die verbindung mit dem handy über die app nicht hin. Kamera resetet...dann geht plötzlich alles(!!! Xt2+ kamera über app) wieder!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste