Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein Statement & Erfahrungen mit HikVison IP Videoanlage
15-01-2018, 23:54
Beitrag: #1
Mein Statement & Erfahrungen mit HikVison IP Videoanlage
Hallo.
Ich möchte heute nach knapp 3 Monaten mal ein erstes Fazit meiner kleinen HikVision Videoanlage, abgeben.
Es wird ja meist immer vom Schlechten geredet und man liest oft von Ausfällen, Defekten oder der gleichen; eins vorweg - ich bin sehr zufrieden und positiv überrascht auf ganzer Breite!
Die ersten IP Kameras der 4 Kanal Anlage, sind nun knapp 3 Monate rund um die Uhr im Einsatz, und das ohne Komplikationen. Die Tage noch den letzten Dome außen angebracht und alles ist im Betrieb, somit ist nun dieses Projekt abgeschlossen.
Der kleine 4 Kanal NVR bietet wirklich alles (und darüber hinaus noch mehr) was man sich als Privatanwender, wünschen kann. Einstellungen über Einstellungen, die auf den ersten Blick einen Laien erstmal erschlagen, aber nach gewisser Zeit und vielem herum probieren und testen, auch logisch verständlich sind.
Preis / Leistung ist das mit das Beste was man bekommen kann. Funktionsumfang sehr hoch und die Haltbarkeit, wenn die so ist wie sich die Kameras anfühlen (wertig) dann sollte man damit lange Freude haben.
Kann ich durchaus einem Jedem nur empfehlen, zumindest sich deren Produkte einmal näher ansehen!

Nun ist auch softwareseitig vieles schon eingestellt und läuft an sich sehr gut.
Nachfolgend ein paar Eindrücke bzw Fragen, wo ich selber noch nicht genau die optimale Lösung gefunden habe.

- eMail senden bei erkanntem Ereignis: Klappt nun sehr gut und nahezu 100% perfekt. Leider sendet er aber im Moment nur bei zwei Kameras Bilder vom Ereignis im Anhang - Warum? Jemand eine Vermutung woran das liegen könnte?

- eMail und iVMS App am iPhone: Funktioniert, super App diese iVMS um sich daheim einzuloggen und mal eben "live" zu schauen bzw kleinere Einstellungen vor zu nehmen. Leider funktioniert hier die Echtzeitig PopUp Benachrichtigung aufs Handy einfach nicht, trotz Aktivierung im Handy - hat hier jemand einen Tipp bei dem es funktioniert?

- Bewegungserkennung: Geht auch, leider zu gut! Aktuell bei Schneefall oder umherfliegenden Insekten löst der Alarm schon aus, trotz niedrigster Empfindlichkeit!! Vermute diese Funktion ist nur in Innenräumen brauchbar?! Muss daher bei allen Cams leider auf Linienüberschreitung stellen...

- Linienüberschreitung: Meine Erfahrung der beste Kompromiss zwischen geringem Fehlalarm und tatsächlichem Ereignis! Frage: Besteht die Möglichkeit auch mehrere Linien in einem Bild einzufügen? Im NVR heist es #1# und auf der PC Software steht Linien-ID: 1? Habe aber noch nicht heraus gefunden wie?

- eine IP Cam bekommt in der Liveansicht (Quadteileransicht) im Substream nach wenigen Minuten einen immer größeren Zeitdrift, geht hin bis zu einer Minute wo sie "nachläuft" Bei anwählen diesen Kanals springt sie sofort auf die richtige Zeit, bei Alarm löst sie auch mit der richtigen Zeit aus, dennoch merkwürdig. Kann es an der Leitung liegen da sie das längste LAN Kabel hat (ca. 25m) und es mir wie Ruckler, Aussetzer vor kommt, oder ganz was anderes? Vermutung? Allerdings nur im Bild des NVRs, in der iVMS Software passen alle Zeiten +/- 1-2Sec!

- iVMS-4200 PC Software: In meinen Augen eine mächtige und super gestaltete Software. Viele Infos und Einstellmöglichkeiten! Frage: was mich schon seit Wochen interessiert, ist dieser eine oder mehrere grüne springende Kasten, bei jeglicher Art einer Objektbewegung im Livebild - wozu ist der und kann man damit was einstellen?

Aber alles in allem ist das für mich im Moment ausreichend, und vielleicht komm ich auch hinter die letzten Einstellungshindernisse noch oder es hat jemand auf die ein oder andere Frage einen Tipp, das wäre echt spitze :-)
So eine Anlage kann man guten Gewissens ausbauen und je nach Gegebenheit evtl auch auf eine 8 Kanal mal aufrüsten, aber das ist erstmal noch etwas hin...

Kurz zu meinem Euquipment:
-2X EXIR Bullet IP 5MP IR & POE
-2X EXIR Dome IP 5MP IR & POE
-NVR DS 7604 K1- 4P
ca. 70m Cat 6 Kabel gesamt


LG,
Alex.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01-07-2018, 14:47
Beitrag: #2
RE: Mein Statement & Erfahrungen mit HikVison IP Videoanlage
Hallo Alex,
hallo Forum,

ich bin mit meinen Kams auch zufrieden und da ich eine ähnliche Konfiguration habe, nur ohne NVR, ich speichere ereignisabhängig jeweils auf der internen Micro SD Karte, habe ich paar Fragen an dich.

Zwar funktioniert (anscheinend) alles bei mir, also die Aufnahen und die Wiedergabe, LiveView in voller Auflösung (die merkwürdigerweise höher ist als die vom Hersteller angegebene max. Auflösung?!), die Bewegungserkennung und die Linienkreuzungerkennung, aber dennoch beschäftigen mich einige Dinge...

1) Bei der Remote Konfiguration erscheint manchmal das "CCD" Untermenü, mal ist es nicht da. Hast du das auch? Und weist du vielleicht wovon es abhängt, ob das Untermenü verfügbar ist oder nicht?

2) Einen Namen für die Kamera muss man mehrmals angeben, mindestens 2x im iVMS4200 Client und 2x mal in der Remote Konfiguration... trotz dem erscheinen in dem "Ereignis" Untermenü z. B. unter "Bewegungserkennung" eine Völlig andere Kamerabezeichnung. 1x "Kamera1" und 1x "Kamera01"?! Ist das bei dir auch so? Und weist du vielleicht, wo ich die letzten zwei Bezeichnungen ändern kann?

3)Trotz 4 Kameras, mit unterschiedlichen IP Adressen, erscheint unter Remote Konfiguration immer nur eine Kamera. Auch wenn es sich um Kamera 4 handelt, die konfiguriert werden soll, steht unter "Bewegungserkennung" immer "Kamera1" und "Kamera01"... wie sieht es bei dir aus? In manchen YouTube Videos sehe ich da mehrere Kameras...

4) In der Remote Konfiguration, unter "Bewegungserkennung" usw. erscheint bei mir nie ein Kamerabild. Die jeweiligen Parameter kann ich nur im Client vornehmen und speichern. Das ist bei der Maskierung diverser privater Bereiche sehr umständlich. Was habe ich hier falsch konfiguriert?

Alle Kams laufen über ein Hikvision PoE Switch, der an einer FritzBox hängt.
FW und Client sind die neusten die ich auf der Hikvision Seite gefunden habe.

Für deine Mühe danke ich dir schon mal im Voraus,

schönen Gruß,

Markus.

               
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Email Versand Hikvison geht nicht mehr keinbruch 9 255 01-05-2018 11:46
Letzter Beitrag: servilianus
  FTP-Problem HikVison oversvoltage 0 193 14-02-2018 23:33
Letzter Beitrag: oversvoltage
question Haben HikVison NVR eMail Benachrichtigung ja oder nein? Varyscan 14 1.016 13-11-2017 23:03
Letzter Beitrag: Varyscan
  Probleme bei kleiner Videoanlage chris7979 2 433 02-11-2017 18:06
Letzter Beitrag: xdanielx
  unabhängige Videoanlage mshhb 13 2.977 01-04-2015 11:42
Letzter Beitrag: evertech
  Videoanlage piept zwischendurch mbmobile 5 2.952 13-10-2012 07:48
Letzter Beitrag: IP-freak
  Planung einer Videoanlage Teil 2 Wersch 0 3.815 22-08-2009 07:54
Letzter Beitrag: Wersch
  Planung einer Videoanlage Teil 1 Wersch 0 2.024 22-08-2009 07:52
Letzter Beitrag: Wersch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste