Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Modernisierungsprogramm
23-09-2017, 23:19
Beitrag: #1
Modernisierungsprogramm
Inzwischen sind die ersten Vorstellungen der D18 für Facheinrichter gelaufen. Gibt es bereits Informationen zu eventuellen Moderniesierungsprogrammen z.B. für Besitzer von D16 Anlagen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-09-2017, 13:33
Beitrag: #2
RE: Modernisierungsprogramm
Nein - zumindest keine "offiziellen" Informationen ... es gibt aber Hinweise darauf, dass es in naher Zukunft ein entsprechendes Angebot geben wird - also noch etwas Geduld.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-10-2017, 08:30
Beitrag: #3
RE: Modernisierungsprogramm
Inzwischen hat Daitem wohl das Modernisierungsprogramm der Meldezentrale von D16 auf D18 bekanntgegeben. Angeboten wird hierbei die Zentrale D18 SA320AD zusammen mit einem GSM/GPRS incl. IP Plug, Gehäuse und 230V Netzteil mit einem Nachlass auf den Gerätepreis. Die Peripherie muss nicht getauscht werden, da diese Geräte kompatibel sind mit der D18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-10-2017, 10:42
Beitrag: #4
RE: Modernisierungsprogramm
Hat jemand schon Erfahrungen mit der D18 gesammelt? Wie einfach ist der Umstieg und die Einbindung der vorhandenen Peripherie? Lohnt sich der Upgrade von D16 auf D18?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-10-2017, 13:59
Beitrag: #5
RE: Modernisierungsprogramm
(14-10-2017 10:42)Jon Fischer schrieb:  Wie einfach ist der Umstieg und die Einbindung der vorhandenen Peripherie?

Sehr einfach - das System ist kompatibel.
Einschränkungen gibt es lediglich beim Funkverstärker und beim 8-Kanal Empfänger, alles andere kannst Du 1:1 benutzen.

(14-10-2017 10:42)Jon Fischer schrieb:  Lohnt sich der Upgrade von D16 auf D18?

Das kommt auf die jeweilige Konfiguration an ... wegen ein paar Designänderungen oder einer Smartphone-App würde wahrscheinlich keiner umsteigen.
Die wesentlichen Neuerungen fanden bei den Übertragungsgeräten statt, denn die eigentlichen technischen Details (Zuverlässigkeit, Batterietechnik, Funktechnologie usw.) sind nach wie vor "up to date" und wurden übernommen.

Natürlich gibt es eine neue Tastatur (die ist aber nur noch im Innenbereich einsetzbar), die Aussensirene hat ein "moderneres" Design und die Funk-Innensirene jetzt zusätzlich eine Sprachansage, aber Kunden, die lediglich eine Hand voll Kontakte, ein paar Bewegungsmelder, eine Aussensirene und keine, oder eine Aufschaltung auf's eigene Handy, haben, werden von den Weiterentwicklungen im D18 System nichts merken.

Wer hingegen eine Aufschaltung auf den Wachdienst mit größtmöglicher Stabilität und Ausfallsicherheit möchte, für den lohnt sich der Umstieg und er bekommt die App-Fernsteuerung quasi als "Bonus" obendrauf.

Entscheide selbst ... Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-06-2018, 17:56
Beitrag: #6
RE: Modernisierungsprogramm
Gibt es in der Zwischenzeit u.U. ein Umsteigeangebot von Daitem fuer die D16?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-06-2018, 19:15
Beitrag: #7
RE: Modernisierungsprogramm
Von D16 auf D18 gibt es das Modernisierungsprogramm - frag' am besten Deinen Errichter, ich persönlich finde es sinnvoll.

Ein Crossgrade Angebot von Daitem für D16 auf D22 gibt es nicht und wird es definitiv auch nicht geben, denn Du müsstest alle Komponenten einmal neu kaufen.

Beide Systeme haben ihre eigene Berechtigung und sprechen im Normalfall auch unterschiedliche Zielgruppen an. Es ist also die Aufgabe Deines Errichters Dich vernünftig zu beraten - hat er Dir beim Kauf der D16 nicht richtig zugehört oder Dir "falsche Versprechungen" gemacht, solltest Du mit ihm reden ... hat sich hingegen Dein Anspruch gewandelt oder hast Du Dich damals bewusst (vielleicht aus Kostengründen?) gegen seine Empfehlung doch für die D16 entschieden, sieht es schlecht aus.

Was genau versprichst Du Dir denn von einem Wechsel auf die D22?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-06-2018, 09:33
Beitrag: #8
RE: Modernisierungsprogramm
Danke für den Hinweis, dass es ein Modernisierungsprogramm gibt. Da mein Einrichter mir den vollen Preis für die neue Zentrale plus seine volle Arbeitszeit berechnen möchte, weiß er vielleicht nichts von diesem Programm? Ich werde ihn bitten einmal bei Daitem nachzufragen.

Ja, der Umstieg auf die D22 ist in der Tat kostspielig, die gegenüber der D16 erweiterte Funktionalität der D18 sollte uns ausreichen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-06-2018, 09:40
Beitrag: #9
RE: Modernisierungsprogramm
Das Modernisierungsprogramm betrifft ausschliesslich Zentralen und Wählgeräte ... und was dazu gehört (Netzteil, GSM Antenne, Gehäuse usw,) - alles andere kann weiter verwendet werden und wird daher nicht bezuschusst.

Auch die Arbeitszeit wird nicht "subventioniert" ... je nach Größe der Anlage sollte das in max. 2 ... 2,5 Stunden erledigt sein, wenn er länger braucht, dann sollte er das aber auch ordentlich begründen können.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-06-2018, 14:08
Beitrag: #10
RE: Modernisierungsprogramm
Danke, so hatte ich das auch verstanden. Bei z. Zt. angebotenen Gesamtkosten von €860.- (Austausch D16 gegen D18 Zentrale inkl. Konfiguration der Anlage) sehe ich kein Daitem gefördertes Modernisierungsprogramm (D18 Zentrale €660.- im Fachhandel, 2 Arbeitsstunden, Anfahrt), oder missverstehe ich hier etwas?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-06-2018, 13:09
Beitrag: #11
RE: Modernisierungsprogramm
(23-06-2018 14:08)Jon Fischer schrieb:  ..., oder missverstehe ich hier etwas?

Ja, denn das Modernisierungsprogramm betrifft ausschliesslich die Produkte, die auf Grund des Wandels im Telefonnetz (IP-Telefonanschlüsse) angepasst werden mussten. Von daher beziehen sich die Unterschiede zwischen D16 und D18 auch fast ausschliesslich auf die Anbindung des Systems an das Internet bzw. die Aufschaltung via IP und die Nutzung der App.

Deinem Angebot ist zu entnehmen, dass Du nur die Zentrale austauschen möchtest - warum? ... Du wirst dadurch keinen Vorteil erlangen ...

Ein alleiniger Austausch der Alarmzentrale bringt keinerlei Vorteile, also hat Daitem das Modernisierungsprogramm bewusst an einen Austausch von Zentrale und Wählgerät gekoppelt.

Ausnahmen gibt es sicher, wenn man als Kunde eine ältere D16 erst jetzt mit einem Wählgerät ausstatten möchte ... aber soviel ich weiss, wird dann auch nur die Zentrale subventioniert da Dein Erreichter ja kein Wählgerät zur Gutschrift einsenden kann.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25-06-2018, 17:21
Beitrag: #12
RE: Modernisierungsprogramm
Interessant, vielen Dank. Wir haben bereits ein Wählgerät von TAS, das an der D16 und am IP Anschluss hängt, der Einrichter wollte es scheinbar beibehalten und nur die Zentrale tauschen. Deinen Ausführungen folgend macht der Austausch der Zentrale somit keinen Sinn für uns, da wir mit Ausnahme der App keine weiteren Vorteile haben. Gut zu wissen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25-06-2018, 18:50
Beitrag: #13
RE: Modernisierungsprogramm
So sieht es aus ... ein Austausch lohnt sich einmal wegen der IP Übertragung (habt Ihr schon) und zum anderen wegen der App (braucht Ihr offenbar nicht) - also macht auch der Tausch der Zentrale keinen Sinn.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste