Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neue Firmware 2.0 erschienen
12-10-2016, 09:36
Beitrag: #1
Neue Firmware 2.0 erschienen
Seit heute verfügbar zum Download. Viele Neuerungen und Verbesserunge laut Release Notes.

https://www.abus.com/ger/Sicherheit-Zuha...larmanlage

Roy
cm-security Wanfried
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-10-2016, 14:35
Beitrag: #2
RE: Neue Firmware 2.0 erschienen
Hallo,

habe den ersten Test heute an unserer Showroomanlage durchgeführt. Update habe ich über die SD Karte eingespielt. Zuerst die Sprachdatei, danach die Firmware. Vorher natürlich Backup gemacht und später wieder eingespielt.
Soweit scheint alles zu funktionieren. Die VOIP Einstellungen wurden überarbeitet. Laut Anleitung gibt man nun fritz.box sowohl bei SIP Domain als auch bei SIP Proxy ein. Danach muss man das @fritz.box bei der SIP ID in den Kontakten entfernen. Die Ports 5062 und 5060 sollten gleich geblieben sein.

Leider geht der Testanruf aktuell nicht. Habe ABUS bereits informiert und warte auf Feedback. Beim Testanruf kommt leider nur Fehlermeldung "Anruf gestartet... Anwahl gestört". An der Fritzbox kommt scheinbar auch garnix an.

Inzwischen habe ich die Anlage komplett neu gestartet. Danach funktionierte VOIP Test einwandfrei. Es reicht also nicht aus sich nur als Errichter abzumelden.

Roy
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-10-2016, 16:25
Beitrag: #3
RE: Neue Firmware 2.0 erschienen
Hallo,

ich habe meine Anlage nun ebenfalls auf die 2.0 gehoben. Jedoch habe ich zwei Probleme, die ich nicht eingegrenzt bekomme.

1) unter Info -> Zentrale wird mir eine "Externe DC Störung" angezeigt. Dabei läuft die Anlage ganz normal über AC und hat einen Akku. Unter System -> Allgemeines
ist die Checkbox "Meldung Ext DC Störung" deaktiviert. Somit sollte es eigentlich passen.

2) eine weitere Sache ist, dass ich sämtliche Benachrichtungen im Alarmfall testen wollte. Dazu wollte die die Funk Außensirene nur auf Blitzlicht stellen. Dies kann man normalerweise unter System -> Hardware. Dort wird mir diese aber überhaupt nicht mehr angezeigt. Unter Komponenten -> Aßensirenen -> Funksirenen ist diese aber gaz normal eingerichtet.

Hat jemand ähnliche Phänome? Oder eine Idee was nicht stimmen könnte?

Schöne Grüße

Marcus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-10-2016, 17:30
Beitrag: #4
RE: Neue Firmware 2.0 erschienen
Hallo Marcus,

die Außensirene schaltest du im Teilbereich ab.
Unter dem Punkt Alarmreaktion.

Bei deinem DC Problem, besteht es auch wenn du dich mal ausloggst und dann neu einloggst.
Oftmals braucht die Software das...

Ich habe das neue Update nun auch schon 2Tage am laufen, wird ein paar Features toll, gerade im Benutzer Menü.
Endlich kann man den Geh-Test drucken Rolleyes

Wichtig ist die NSL Daten immer zu überprüfen und testen.

BG drache

Es kommt immer anders,als man denkt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-10-2016, 13:06
Beitrag: #5
RE: Neue Firmware 2.0 erschienen
Hallo,

ich habe leider das Problem, dass ich im Errichtermodus unter System den "Button" für Firmware Update nicht mehr habe.

Momentan sind noch die Firmware v1.01 und die Sprachversion v1.10 installiert.

Hat jemand evt. ebenfalls dieses Problem gehabt und bereits "die" Lösung gefunden?

Ich wäre Euch sehr dankbar, wenn mir da jemand weiterhelfen kann.

Gruß Mark
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-10-2016, 17:26
Beitrag: #6
RE: Neue Firmware 2.0 erschienen
Das neue Update kannst du nur noch im Benutzermenü Level4 durchführen.
D.h. im Errichtermenü Level4 Code einrichten und im Benutzermenü Level4 freigeben.
Dann ins Level4 Menü gehe und Update durchführen.

Viel Spaß

BG drache

Es kommt immer anders,als man denkt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-10-2016, 19:37
Beitrag: #7
RE: Neue Firmware 2.0 erschienen
Hallo,

also im Teilbereich habe ich nun nicht nachgeschaut. Wollte die Einstellung direkt für alle TBs umstellen. Laut Anleitung sollte die Möglichkeit der Anpassung aber auch unter dem von mir beschrieben Menü verfügbar sein. Dann wäre das also noch ein Fehler in der 2.0er Doku.

Die DC Fehlermeldung verschwindet auch nach der Abmeldung und nach einem Neustart der Anlage nicht.

Habe nun erstmal ein Rollback der Firmware gemacht. Irgendwie sind .0er Versionen doch gerne buglastig. Ich warte dann doch lieber noch ein paar Wochen Wink

Schöne Grüße

Marcus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-10-2016, 20:50
Beitrag: #8
RE: Neue Firmware 2.0 erschienen
Hallo Alarmforum,

weil ich hier bisher nur mitgelesen habe und schon viele hilfreiche Hinweise erhalten habe, wollte ich auch einen kleinen Beitrag leisten.

Ich habe gestern auf die Firmware 2.0 aktualisiert. Nach dem Update ist die Anlage auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Zunächst muss nach dem Update ein Dialog am Gerät durchgearbeitet werden, bevor man seine Datensicherung einspielen kann. Dabei habe ich die DC Überwachung direkt ausgeschaltet und den Fehler, der hier gepostet wurde, nicht erhalten.

Meine Anlage ist auf eine Notdienst-Leitstelle per Ethernet und SIA 1 aufgeschaltet. Nach Einspielen der Datensicherung war der unter "IP Empfänger 1" hinterlegte Port geändert und führte zu einer Störung. Nach Eintragen des richtigen Ports lief es wieder. WER UPDATED, SOLLTE SICH DIESE DATEN DESWEGEN VORHER NOTIEREN.

Die App auf dem Handy für Push-Mitteilungen muss auch neu verbunden werden, das war kein Problem.

Hier läuft alles mit Apple Macs, wenn man sich Ärger mit dem Webclient ersparen möchte, benutzt man als Browser CHROME. Unter Safari bleibt zum Beispiel der Menüpunkt "Test" leer.

Erster Eindruck der neuen Firmware ist positiv, endlich reagiert der Webdienst schneller und das Stellen der Uhr durch SNTP Timeserver ist auch sehr willkommen!

Viele Grüße

Llap
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-10-2016, 18:01
Beitrag: #9
RE: Neue Firmware 2.0 erschienen
Habe heute auch das Update bei einem Kunden aufgespielt.
Der hatte das Problem, dass man bei dem Funkbedienteil den Status der Alarmanlage "?" ohne vorherige Code-Eingabe abfragen konnte. Das wurde nun durch das Update behoben.
Leider ist es nun so, wenn eine unberechtigte Statusabfrage am Bedienteil durchgeführt wird, bleiben die LEDs der Tasten dauerhaft aktiv. Schlecht bei reinem Batteriebetrieb.
Dies gilt aber auch nur für ältere Modelle des FUBE50000. Dieses war z.B. von April 2015. Habe ABUS kontaktiert, die wussten noch nicht von diesem Fehler. Es wird uns kostenfrei ausgetauscht.
Also aufpassen nach dem Update das "?" am Bedienteil für die Statusabfrage testen!!! Gehen die Lichter nicht aus, dann austauschen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-10-2016, 19:56
Beitrag: #10
RE: Neue Firmware 2.0 erschienen
Hallo
Habe gestern das Update überspielt .
Hatte vorher 1.01oder 02
Nun ist die ip eine ganz andere und ich weiß nicht wie ich das
Backup zurückspiele
Bitte um hilfreiche Tipps
Beste Grüße Norbert
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-10-2016, 20:29
Beitrag: #11
RE: Neue Firmware 2.0 erschienen
Hallo,

warum zurück???
Du kannst doch die IP ändern im Errichtermenü unter den Punkt Kommunikation und dann Netzwerk.
Dort einfach deine alte IP Adresse, Submaske und Gatway IP eingeben und dann los.
Eventuell ein kurzen neu Start der Zentrale durchführen.

BG drache

Es kommt immer anders,als man denkt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-10-2016, 21:44
Beitrag: #12
RE: Neue Firmware 2.0 erschienen
Hallo,
also vor dem update auf 2.0 habe ich alle meine Einstellungen gesichert.
Nun lässt er mich nicht mehr auf die Web Oberfläche damit ich meine ganzen Einstellungen übernehmen kann

Habe die neue IP und port intern 80 und extern 4433 genommen.
Trotzdem keinen Kontakt zur secvest
Tipps ?
Beste Grüße
Norbert
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-10-2016, 21:51
Beitrag: #13
RE: Neue Firmware 2.0 erschienen
Kommst du über die aktuelle IP Adresse nicht rauf?
Versuch mal Neustart der Zentrale über die Tastenkombi.
Sollte es nicht funktionieren, dann mach mal komplett Spannungslos und Starte die Zentrale neu.

BG drache

Es kommt immer anders,als man denkt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-10-2016, 22:43
Beitrag: #14
RE: Neue Firmware 2.0 erschienen
Hallo
so habs geschafft bin im web Interface....
wo kann ich nun meine alten Einstellungen wieder auf die Secvest spielen -- config.config
Finde nix Richtung wiederhestellen oder so
beste Grüße
Norbert
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-10-2016, 08:09
Beitrag: #15
RE: Neue Firmware 2.0 erschienen
Im Errichtermenü unter Punkt System dann Backup.
Schau in der Installer Anleitung auf Seite 126 nach.
Bitte nach dem Backup, alle Komunikationsdaten kontrollieren.

Viel Erfolg

BG drache

Es kommt immer anders,als man denkt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-10-2016, 21:24
Beitrag: #16
RE: Neue Firmware 2.0 erschienen
so läuft alles..
einzig das gsm modul will noch nicht
##GSM Komm-Weg-Störung
habs im errichter Modus resettet ab

unter Info steht :
Netzwerk: Reg. verweigert
Kunden-Nr.: xxxxxxxxxxx
Signalstärke: : RSSI: 7
IMEI: xxxxxxxxxxxxxxx
IMSI: xxxxxxxxxxxxxxx
was mache ich da falsch
beste grüße
norbert
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-10-2016, 17:14
Beitrag: #17
RE: Neue Firmware 2.0 erschienen
(15-10-2016 17:26)drache13156 schrieb:  Das neue Update kannst du nur noch im Benutzermenü Level4 durchführen.
D.h. im Errichtermenü Level4 Code einrichten und im Benutzermenü Level4 freigeben.
Dann ins Level4 Menü gehe und Update durchführen.

Viel Spaß

Bitte nicht lachen aber ich stehe auf dem Schlauch.I
ch habe im Errichtermodus den Haken bei Fernsteuerung gesetzt. Dann konnte ich den Level4 Code festlegen.
Jetzt kann ich mich im Level4 anmelden aber ich habe kein Update Button.

Danke für die Hilfe

Marko
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-10-2016, 19:06
Beitrag: #18
RE: Neue Firmware 2.0 erschienen
Kann mal wer kurz beschreiben, wie man ein Level4 Benutzerkonto einrichtet? Danke Shy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-10-2016, 19:26
Beitrag: #19
RE: Neue Firmware 2.0 erschienen
ganz einfach Smile

1.Zentrale Errichtermodus -> System -> Sicherheit -> Fern-Updates
2.Level 4 Codes vergeben
3.Zentrale Benutzermenü -> Konfiguraton -> Fern Update freigeben

Und nun als Level 4 Benutzer einloggen und Update durchführen.

Benutzername: Level4
Passwort: xxxx (Punkt2)

Bitte immer ein Backup vorher speichern.

Hinweis: -Zur Not ist alles in der Errichteramleitung Seite 120 nach zulesen.
-Nach dem Backup immer alle Einstellungen noichmals PRÜFEN !!!

BG drache

Es kommt immer anders,als man denkt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-12-2016, 15:06
Beitrag: #20
question RE: Neue Firmware 2.0 erschienen
Hallo zusammen,
haben auch gestern auf die 2.0 upgedatet.
Soweit alles gut bzw. wieder geradegerückt....

Allerdings 2 massive und für uns sehr relevante Probleme:

1) Sprachwahl über GSM geht nicht mehr
Empfang ist da, SMS Test klappt, nur Sprachwahl bricht mit Fehler "Anwahl gehört" ab! An der SIM, dem Vertag, oder dem Telefonbuch wurde nichts geändert...

Nah dem erfolglosen Kontaktversuch sagt die Anlage erst "GSM Komm-Weg-Störung" und dann Steckmodul Kommweg-Ströung.
Kurioserweise SMS und auch ContactID an die NSL gehen raus via GSM
nur eben der Sprachwähler nicht.
Vor dem Update mit gleichen Settings problemlos

2) Sprachwahl über SIP geht nicht mehr.

Gleiches spiel hier,
Settings habe ich nach dem Update zwar korrigieren müssen (Server SIP hatte gefehlt) aber dennoch kein Verbindungsaufbau.
Ethernet grundsätzlich läuft, da auch Email Notifications raus gehen / Webinterface und auch Contact ID über IP an die NSL...
Nachdem Test ebenfalls Komm-weg-STröung und dann "Modem" ??? Störung.

An Firewall oder lokaler Netzwerkinfrastruktur wurde nichts geändert.
Vor dem Update mit gleichen Settings problemlos
Nach

Das Telefonbuch / Kontakte scheint sauber übernommen zu sein, keine Auffälligkeiten.

Hat jemand vielleicht eine Idee?Huh

Screenshots zu den Settings im Anhang.

Hab mir gestern die halbe Nacht damit im die Ohren geschlagen.
Wäre wirklich super, wenn jemand helfen könnte

Lieben Dank
Marco

   
   
   
   
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Firmware 2.01.08 erschienen DrFrank 0 169 06-07-2017 19:36
Letzter Beitrag: DrFrank
  Firmware 2.00.06 erschienen DrFrank 6 765 13-05-2017 20:22
Letzter Beitrag: megagramm
  UPDATE der Firmware cengelha 8 4.259 05-03-2016 18:29
Letzter Beitrag: dragonfly_aut
  Neue Firmware uluedema 14 3.835 13-12-2015 21:34
Letzter Beitrag: Harald S

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste