Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neue Komponenten mit Rolling Code
20-01-2017, 19:01
Beitrag: #1
Neue Komponenten mit Rolling Code
Wohl auch nach einem Test in der aktuellen C't 3/2017 bietet Lupus demnächst neue Komponenten zur Scharf-/Unscharfschaltung an:

http://www.lupus-electronics.de/Neue-Rol...nte-a.html

Da zeigt sich wieder mal, das Funktechnologie wohl doch relativ leicht zu überlisten ist, siehe auch das bekannte Problem der Auto Hersteller mit der Zentralverriegelung bzw. Keyless Systemen.

Es ist übrigens nicht nur Lupus von dem Problem von Komponeneten ohne Rollingscode betroffen, sondern auch die Hersteller Abus, Blaupunkt und Engardia.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-01-2017, 20:44
Beitrag: #2
RE: Neue Komponenten mit Rolling Code
Muss sagen, echt lächerlich was Lupus Electronics da aufführt, diese Neuerung, welche eine große systematische Schwachstelle beseitigt, die es niemals in einem so sicherheitsrelevanten System hätte geben dürfen, wird als "Upgrade im Rahmen des technischen Fortschritts" verkauft. Ohne den Test von c't hätte es dieses "Upgrade im Rahmen des technischen Fortschritts" nicht gegeben und es ist einfach erschreckend, dass diese Lücke immer schon vorhanden war. Mein Vertrauen in Lupus Electronics ist erschüttert und ich finde es einfach nur eine Frechheit, dass jetzt neue Komponenten verkauft werden, welche diese Schwachstelle nicht aufweisen, und nicht die fahrlässig fehlerhaften Komponenten umgetauscht bzw. verbilligt umgetauscht werden können. Ich kann dafür mein Keypad und meine Fernbedienung nun entsorgen.

Auch toll: "Rolling Code" wird wohl nur für die XT 2 Plus verfügbar sein.

Übrigens: die Replay-Angriffsmöglickeit ist mindestens seit Anfang 2000 bekannt ...

Wer weiß, wie viele struktuerelle Schwächen in den Anlagen noch schlummern.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-01-2017, 21:07
Beitrag: #3
RE: Neue Komponenten mit Rolling Code
Ich bin auch total schockiert.

Das Outdoor-Keypad ist noch nicht mal ein Jahr erhältlich und ist jetzt 300 EUR teurer Schrott. Laut c't sollen die betroffenen Komponenten auf keinen Fall mehr benutzt werden. Vielen Dank, Lupus Electronics!

Wie verklickern das die Lupus-Errichter denn ihren Kunden?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-01-2017, 10:28
Beitrag: #4
RE: Neue Komponenten mit Rolling Code
Ja, das ist alles ärgerlich, ABER die Lupus Anlagen sind nun mal preiswerte DoItYourSelf-Anlagen auf Funkbasis und die Komponenten werden von einem Auftragsfertiger in China eingekauft. Natürlich gibt es da auch immer Sicherheitsmängel und diverse Manipulationsmöglichkeiten, wenn man den entsprechenden Aufwand betreibt.

Wenn ihr solch ein hohes Sicherheitsniveau haben wollt, hättet ihr eine verdrahtete Anlage z.B. Telenot von einem Profi installieren lassen sollen. Auch wenn die Lupus Anlagen von ein paar Errichtern installiert werden, sind es doch Anlagen die auf Grund des Preises Kompromisse notwendig machen.

Übrigens habe ich auch eine Lupus Anlage und werde mein Keypad zeitnah austauschen.Confused
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-01-2017, 11:30
Beitrag: #5
RE: Neue Komponenten mit Rolling Code
@ Torte: genau so ist es.
Die Lupus Anlagen habe ich nur noch als Beweis für die Kundschaft, dass es eben nicht egal ist, was man verbaut.
Die hängt im Showroom neben ner Oasis, neben einer Telenot und neben einer Advanced.
Man kann nun drüber spekulieren, für welche Anlagen der Kunde sich entscheidet.
... Was die Lupus Errichter ihren Kunden sagen:
Es verbaut ein Profi seltenste eine Lupus. Das mutet man seiner Kundschaft nicht zu.
Diejenigen "ERrichter", sind meist Elektrikerbetriebe oder Quereinsteiger mit Gewerbeschein. Was dabei rauskommt, ist ähnlich wie bei DIY.
Es fehlt einfach an Erfahrungen und am Wesentlichen, bei was es an einer professionellen Anlage keinerlei Diskussionen geben würde.
Ich verbaue keine Lupus mehr. Wenn die xt3 aufm Markt ist, werde ich die testen.
Ich habe jedoch wenig Hoffnung, dass die schmerzlichen Defizite bereinigt werden.
Da ändert auch die Zulassung nichts.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-01-2017, 12:08
Beitrag: #6
RE: Neue Komponenten mit Rolling Code
@Torte

Anscheinend war es ja für Lupus kein Problem, die Komponenten mit Rolling Code pünktlich zum Erscheinen der c't anzukündigen und das zum gleichen Preis.
Wenn man dann noch liest, dass diese Technik ein alter Hut ist und z.B. Hersteller von Garagentoren das schon seit Jahren verbauen, muss man davon ausgehen, dass die RC-Varianten schon lange im Programm des Lupus-OEM-Herstellers Climax waren. Die werden ja wohl kaum nach der Bekanntgabe des Testergebnisses durch c't an Lupus in der kurzen Zeit neu entwickelt worden sein.

Climax selbst ist ja unter "Blaupunkt" selbst auf dem deutschen Markt vertreten und wollen, laut c't, einen großen Rabatt beim Kauf der RC-Komponenten geben. Abus will gar die Fernbedienungen kostenlos austauschen.

Nur Lupus will das Schließen der Sicherheitslücke als großartige Produktinnovation verkaufen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-02-2017, 16:37
Beitrag: #7
RE: Neue Komponenten mit Rolling Code
Kann mich der Meinung nur anschließen. Anständig wäre ein Trade in Programm oder wie auch immer Rabattsystem für die Menschen mit alten Komponenten. Die Margen bei den Komponenten sollten für einen entsprechenden Rabatt ausreichen, wenn man sich die unverschämt hohen Preise dieser Asia Komponenten mal anschaut. Aber Kundenbindung ist im heutigen Geschäft leider nicht mehr so relevant, wie ich mir dies wünschen würde.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-02-2017, 16:51
Beitrag: #8
RE: Neue Komponenten mit Rolling Code
Bitte Lupus anschreiben und um ein Austausch Angebot bitten.

Der Hersteller scheint doch sehr kulant zu reagieren Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-02-2017, 11:01
Beitrag: #9
RE: Neue Komponenten mit Rolling Code
Hallo,

ich habe gerade eine Anfrage an Lupusec bzgl. eines Tauschangebotes geschickt. Bin mal gespannt.

Das Thema bringt mich wirklich auf die PalmeAngry. Meine Anlage ist gerade mal 7 Wochen alt!!!

VG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-02-2017, 13:20
Beitrag: #10
RE: Neue Komponenten mit Rolling Code
Hallo zusammen,

hab mir auch die XT2 plus zugelegt und bin seit ein paar Tagen diese am einrichten. Hatte dann auch hier gelesen, das es neue Komponenten gibt. War natürlich auch leicht angesäuert, das ich jetzt, bei mir zwar nur Keypad, geändert wurden, schon Elektronikschrott habe. Hab Lupus angemailt und bin sehr überrascht über den guten Service. Kurz nach meiner Mail bekam ich sofort eine Antwort. Mein Keypad wird ausgetauscht, weil ich die Anlage ja erst seit einer Woche habe. Den Service muss man heute erstmal suchen. Fernbedienung habe ich mir jetzt sofort die V2 geholt.

Gruß Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-02-2017, 15:50
Beitrag: #11
RE: Neue Komponenten mit Rolling Code
Bei Internetkauf besteht sowieso ein 14 tägiges Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen. Dennoch schön das Lupus hier anscheinend auch bei Anlage die länger in Betrieb sind mehr als kulant verfährt.

Schweers Anlagentechnik GmbH * Mönchengladbach * Einbruchmeldeanlagen * Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) * www.antec-ups.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Bezugsquelle von Lupusec-Komponenten thoern 1 1.425 28-03-2016 13:15
Letzter Beitrag: thoern
  neue Komponenten in 2015 ? musicsound 1 1.410 30-04-2015 20:53
Letzter Beitrag: Klaro
  Neue Versionen von Komponenten xadox 0 1.020 07-05-2014 10:20
Letzter Beitrag: xadox

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste