Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neustart der Anlage nach Ethernetstörung
07-09-2018, 20:03
Beitrag: #1
Neustart der Anlage nach Ethernetstörung
Hallo zusammen,

meine Anlage geht nach einer Ethernetstörung (z.B. Neustart der Fritzbox 7490) auf Störung und will neu gestartet werden. Ein Zugriff über den Abus-Server oder über die App ist dann nicht mehr möglich.

Ist da in den Einstellungen was falsch?
Kann die Anlage evtl. nach einer kurzen Trennung automatisch einen Neustart durchführen bzw. diese ignorieren oder ist ein Neustart über das Telefon möglich?

Telefonanschlüsse: A/B und VOIP
Softwareversion: 3.00.04
Errichter: ich selbst


Vielen Dank schon mal für die Antworten.
Horst
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-09-2018, 11:10
Beitrag: #2
RE: Neustart der Anlage nach Ethernetstörung
Die Anlage kann im Admin Menü neugestartet werden, ohne die Lästigen Schritte, wie Stecker raus und Akku trennen.
Des weiteren würde ich dir empfehlen, die Anlage auf die neuere Firmware zu updaten, womit auch das Problem mit den Schwierigkeiten des Zugriffs per Web, bzw. per App erledigt ist.

Viele Grüße !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-09-2018, 09:51
Beitrag: #3
RE: Neustart der Anlage nach Ethernetstörung
(08-09-2018 11:10)Neo101 schrieb:  Die Anlage kann im Admin Menü neugestartet werden, ohne die Lästigen Schritte, wie Stecker raus und Akku trennen.
Des weiteren würde ich dir empfehlen, die Anlage auf die neuere Firmware zu updaten, womit auch das Problem mit den Schwierigkeiten des Zugriffs per Web, bzw. per App erledigt ist.

Bisher habe ich die Anlage immer über die Weboberfläche (angemeldet als Benutzer) neu gestartet. Das funktioniert aber nur wenn ich zu Hause in meinem WLan bin. Die Anlage muss ich dafür nicht öffnen und ich habe auch keine Schwierigkeiten auf die Anlage zu kommen.

Von außen habe ich keine Chance mehr zuzugreifen, weder über die App noch über den Abus-Server und genau das ist mein Problem.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-09-2018, 20:29
Beitrag: #4
RE: Neustart der Anlage nach Ethernetstörung
genau diese Probleme hatte ich auch unter Softwareversion: 3.00.04, allerdings war der Zugriff über Web oder App nach einem Neustart dann wieder möglich, zumindest für ein paar Stunden.

Seit Softwareversion: 3.01.01 habe ich diesbezüglich keinerlei Probleme mehr.

Viele Grüße !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-09-2018, 20:54
Beitrag: #5
RE: Neustart der Anlage nach Ethernetstörung
Ich werden morgen mal das Update auf 3.01.01 machen, testen und dann berichten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-09-2018, 14:28
Beitrag: #6
RE: Neustart der Anlage nach Ethernetstörung
So, Update 3.01.01 ist drauf und wie du gesagt hast......es funktioniert alles. Komme nach einer Störung des Ethernets von außen wieder an den Anlage ran.

Vielen Dank.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-09-2018, 19:11
Beitrag: #7
RE: Neustart der Anlage nach Ethernetstörung
(13-09-2018 14:28)horstn schrieb:  So, Update 3.01.01 ist drauf und wie du gesagt hast......es funktioniert alles. Komme nach einer Störung des Ethernets von außen wieder an den Anlage ran.

Vielen Dank.

perfekt

Viele Grüße !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Neustart? MaecAlarm 16 5.932 24-05-2017 20:32
Letzter Beitrag: T3driver



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste