Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Online-Überwachung ohne Strom- und WLAN-Netz
13-09-2017, 14:29
Beitrag: #1
Online-Überwachung ohne Strom- und WLAN-Netz
Hallo in die Forumsrunde,
ich bin in diesen Dingen nicht ansatzweise bewandert und benötige Unterstützung.
Es geht um die Überwachung eines Stallgebäudes inkl. umliegendem Gelände fern ab von Strom und WLAN.

Eine Wildtierkamera habe ich bereits installiert - aber die speichert ja nur auf SD-Karte. Damit kann ich zwar überwachen, ob meine Tiere alle am Wasser waren, wer mit wem wie wo gelegen hat oder ob wer unbefugtes zwischendurch das Gelände betreten hat, aber halt erst NACH Auslesen der SD-Karte.

Ich bräuchte jetzt eine Outdoor-Kamera mit Akkubetrieb und eigener SIM-Karte, die ich anpingen kann - so nach dem Motto "zeig mir mal, was gerade so am Stall los ist."
So kann ich direkt überwachen, ob die automatischen Futterstationen fuktionieren und die Tiere gesund sind - oder ob ich zur Hilfe eilen muss.
Dabei reichen mir leider keine einzelnen Fotos (es gibt ja mittlerweile Wildtierkameras, die Fotos verschicken) sondern ich bräuchte einen Livestream ... oder gerade aufgenommenes Video.

Gibt es sowas am Markt?

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-09-2017, 14:41
Beitrag: #2
RE: Online-Überwachung ohne Strom- und WLAN-Netz
wenn du sie anpingen willst muss sie dauerhaft aktiv sein. Damit braucht das GSM-Modul viel zu viel Strom um netzunabhängig betrieben werden zu können.

Also: entweder Bild-/Videoalarmierung im Alarmfall, aber nicht anpingbar
oder dauerversorgt und dafür ständiger Zugriff von außen

Exclamation § 319 StGB Wer bei der Planung... gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-09-2017, 14:48
Beitrag: #3
RE: Online-Überwachung ohne Strom- und WLAN-Netz
Die Wildtierkameras mit UMTS kann ich ja auch anpingen und via "Fernsteuerung" anschalten, dann mir ein Foto schicken lassen und dann wieder ausschalten.
Ich bräuchte genau diese Variante nur mit Video ... oder aber Livestream.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste