Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Plazierung von Bewegungsmeldern in Gewerbeobjekten
Gestern, 20:21
Beitrag: #1
Plazierung von Bewegungsmeldern in Gewerbeobjekten
Wo bringt man am besten, am wirksamsten Bewegungsmelder in einem größeren Gewerbeobjekt, in einer Fabrikationsstätte oder in Lagerhallen an? Bei Wohnungen ist mir das klar, aber bei Gewerbeobjekten wäre mir ein Ratschlag sehr hilfreich.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gestern, 22:18
Beitrag: #2
RE: Plazierung von Bewegungsmeldern in Gewerbeobjekten
Hallo Rastetter,

ich würde sagen "Das hängt davon ab !"

Muss die Anlage nach, oder in Anlehnung der VdS Kl. A, B, C gebaut werden? Gibt es Auflagen von einer Versicherung oder ist das ganze nur der "persönliche Spaß der Geschäftsführung" ?

Um was für einen Industriebetrieb handelt es sich, wie sind die Umweltbedingungen, die evtl. anzunehmenden physikalischen Störgrößen?

Wie verwinkelt sind die baulichen Gegebenheiten, wo gibt es Fenster, Oberlichter, Dachluken, Türen, Rolltore etc. ? Gibt es eine Lüftungsanlage und wo sind Lüftungsauslässe?

Wie ist das Konzept, Fallenmäßig, Aussenhaut oder Flächendeckend? Wo sind besonders zu schützende Werte ? Wo besondere Schwachstellen?

Was für ein Budget steht zur Verfügung?
Usw. usw. usw...

Viele Grüße
Loenne

Wer nichts weiß muss alles glauben !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Heute, 07:11
Beitrag: #3
RE: Plazierung von Bewegungsmeldern in Gewerbeobjekten
Bewegungsmelder überall da wo jemand einsteigen könnte. Natürlich nur wenn sie nicht durch äußere Einflüsse gestört werden.

Ich bin zwar kein "Errichter"- weiß aber was ich kann Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Heute, 19:56
Beitrag: #4
RE: Plazierung von Bewegungsmeldern in Gewerbeobjekten
Vielen, vielen Dank für die Antworten.
Ich versuche mal dem hohen Hause hier, zur Beurteilung selbst mal eine Antwort zu folgern.

Da Eingangstüre und -tore, Rolltore meist selbst alarmgesichert sind, bleiben nur Folgetüren und Folgetore übrig. Nach diesen Folgetüren und Folgeeingängen, die dann unmittelbar zu Hallen oder Fabrikationsstätten führen, wären dann Bewegungsmelder zu installieren.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste