Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Powerlink 3 installieren
12-01-2018, 20:20
Beitrag: #1
Powerlink 3 installieren
Hallo!
Ich habe heute ein Powerlink 3 von meinem Händler per Post bekommen. Außer einem nicht einmal in deutsch gehaltenen Hinweis "For Installation instructions, see the Appendix, "PowerLink3 IP Communicator", in the supplied PowerMaster Installation Guide" ist keine Anleitung dabei. In der Anleitung der PowemaxPro gibt es aber keinen Anhang, nur einen Punkt Powerlink, der wieder verweist auf "Einzelheiten zu den Merkmalen und Anschlüssen des Powerlink Moduls, siehe Installationsanleitung des Moduls"!
D.h., wie installiere ich das Modul (Errichtercode ist vorhanden)? Wofür sind 2 Verbindungskabel dabei? Schauen identisch aus, sind unterschiedlich lang. Sind die Pins unterschiedlich bestückt?
Nach der Installation: Wie richte ich das Modul ein, wie wird es im Funknetzwerk erkannt? Ich habe eine FritzBox 7490, írgendwo muss ich doch auch den Sicherheitsschlüssel beim PowerLink eingeben und die SSID eingeben, wo finde ich diese Punkte? Oder habe ich da etwas falsch verstanden, und kann ich die Anlage nur über ein Netzwerkkabel an meinen Router anschließen (der natürlich nicht bei der Anlage steht)?
Ich möchte meine Anlage über das Funknetz überwachen und konfigurieren. Vor dem Kauf habe ich z.B. auf der Seite von SSAM dazu gelesen "Mit dem PowerLink Webmodul wird ein Fernzugriff über eine gesicherte Internetverbindung auf die Funktionen der PowerMaster 30 möglich. Auch im PowerMaster30 System integrierte Videokameras lassen sich so über das Internet abrufen. Wenn ein Alarm in einem Bereich einer Kamera auftritt kann ein email mit einer Bilder Sequenz (Voralarm, Alarm, Nachalarm) des Alarm versendet werden. E-Mail-Alarmbenachrichtigung nur in Verbindung mit der Aufschaltung auf einen IP- / MP-Server." D.h., mir war bewusst, dass ich E-Mail-Benachrichtigungen nur über einen Server bekomme. Jetzt habe ich aber einige Beiträge gelesen, die mich verunsichern, dass ich für Überwachung/Konfiguration einen Server benötige.
Danke im Voraus für Tipps und Hilfe!

PowermaxPro
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-01-2018, 12:50
Beitrag: #2
RE: Powerlink 3 installieren
Hi, bezüglich deines modul lautet die Antwort ganz einfach: nein.
Das Modul läuft nur per Kabel.
Zu den fragen welches Kabel. Es kann nur eines verwendet werden. Ich verwende immer das kurze. Das andere ist Ersatz.
Einen Server haben wir zum Beispiel für unsere Kunden. Denn diesen braucht der Kunde wenn er die App verwenden will und nicht den Server verwenden will der außerhalb von Deutschland steht und keiner weiß wie sicher der ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-01-2018, 20:39
Beitrag: #3
RE: Powerlink 3 installieren
(13-01-2018 12:50)Sebastian L. schrieb:  Hi, bezüglich deines modul lautet die Antwort ganz einfach: nein.
Das Modul läuft nur per Kabel.
Zu den fragen welches Kabel. Es kann nur eines verwendet werden. Ich verwende immer das kurze. Das andere ist Ersatz.
Einen Server haben wir zum Beispiel für unsere Kunden. Denn diesen braucht der Kunde wenn er die App verwenden will und nicht den Server verwenden will der außerhalb von Deutschland steht und keiner weiß wie sicher der ist.
Hallo! Ich nehme an, dass "Nein" bezieht sich auf WLAN. Aber das lässt sich ja z.B. mit einem Powerline-Adapter über das Stromnetz lösen.
Ich interpretiere Dein "Nein" so, dass ich zumindest über Kabel einen Zugriff zur Konfiguration usw. auf die PowermaxPro habe. Aber leider schaffe ich das nicht: Ich habe das Netzwerkkabel des Powerlink am Devolo-Adapter angesteckt, aber weiß nicht, wie ich auf die PowermaxPro zugreife- über die IP-Adresse, welche ich in der Fritzbox sehe, funktioniert es nicht, diese wird einfach nicht erkannt.
Danke, falls Du noch Tipps hast bzw. um Info, falls meine Annahme, dass ich zumindest über LAN zugreifen kann, falsch ist.

PowermaxPro
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-01-2018, 22:37
Beitrag: #4
RE: Powerlink 3 installieren
Hi. Die weboberfläche gibt es beim Powerlink3 nicht. Du kommst per App zb nur drauf wenn du das auf einen Server aufschalten lassen hast und die weboberflache gibt es so nicht mehr. Was willst du denn auch mit der Oberfläche?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-01-2018, 23:37
Beitrag: #5
RE: Powerlink 3 installieren
(14-01-2018 22:37)Sebastian L. schrieb:  Hi. Die weboberfläche gibt es beim Powerlink3 nicht. Du kommst per App zb nur drauf wenn du das auf einen Server aufschalten lassen hast und die weboberflache gibt es so nicht mehr. Was willst du denn auch mit der Oberfläche?
Hallo!
Ja, das mit der App habe ich schon verstanden. Aber ich dachte, dass ich zumindest per LAN von meinem PC auf die Powermax zugreifen kann und diese dann konfigurieren usw. kann. Die Alarmanlage ist bei uns etwas versteckt und schwierig zu bedienen, die üblichen Bedienschritte erfolgen über Paralleltableau und Handsender.

PowermaxPro
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-01-2018, 23:39
Beitrag: #6
RE: Powerlink 3 installieren
Für dich waere das einfachste einfach einen App Zugang zu verwenden bzw den Server zu verwenden. Dann ist das einfach.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  SMS Steuerung Powerlink sambaverde 2 34 Heute 00:21
Letzter Beitrag: sambaverde

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste