Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sabotagealarm löschen?
27-11-2016, 13:23
Beitrag: #1
Sabotagealarm löschen?
Hallo liebe Fachleute,

unsere Alarmanlage Jablotron 100 hat gestern 3 mal Sabotagealarm ausgelöst.
Alles ohne offensichtlichen Grund.
Jetzt blinkt am Bedienteil ständig ein rotes Lämpchen.
Kann ich das selber hinkriegen, das wieder in Ordnung zu bringen.
Das Blinken nervt schon sehr.
LG
dileni
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-11-2016, 15:57
Beitrag: #2
RE: Sabotagealarm löschen?
Hallo

Sabotage Alarme werden durch den Errichter gelöscht.
Er muss ja prüfen warum der Salam ausgelöst wurde.
Ein einfaches Löschen nur weil die Anzeige nervt ist ja nicht Sinn der Sache. Viele Sabotagealarme werden ausgelöst weil der Besitzer mal in den Melder schaut um zu sehen welche Batterie drin ist. Angel

Gruß Tim

Ich habe nicht auf jede Frage die passende Antwort,
aber zu jeder Antwort die passende Frage.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-11-2016, 13:02
Beitrag: #3
RE: Sabotagealarm löschen?
Das ist abhängig von der Konfiguration der Anlage.
Man kann die Anlage so konfigurieren das Sabotage Alarme auch durch den Admin gelöscht werden können.

Selbst nachdem die Sabotage Alarme durch den Admin gelöscht worden sind, kann der Errichter anhand des Ereignisverlaufs der Anlage immernoch feststellen, welcher Melder den Sabotage Alarm ausgelöst hat und entsprechend prüfen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-11-2016, 17:40
Beitrag: #4
RE: Sabotagealarm löschen?
Unser Errichter hat gesagt, es kann nur er löschen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-11-2016, 20:30
Beitrag: #5
RE: Sabotagealarm löschen?
(28-11-2016 17:40)dileni schrieb:  Unser Errichter hat gesagt, es kann nur er löschen.

Ja, weil er die Anlage so konfiguriert hat, dass nur er die Sabotage Alarme löschen kann.
Man könnte die Anlage jedoch auch wie von mir beschrieben konfigurieren.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01-12-2016, 23:13
Beitrag: #6
RE: Sabotagealarm löschen?
@Stingray, kann man das auch im Nachhinein umkonfigurieren?
Heute hatte mein Kamin ein bisschen gequalmt und nun habe ich einen Feueralarm, toll!
Der Rauchmelder ist auch an die Anlage gekoppelt, jetzt blinkt er die ganze Zeit.
Ich bin mir nicht sicher dass die Batterie so noch länger hält.
Leider müssen wir jedes Mal ziemlich lange auf den Errichter warten, bis er Zeit hat.
Meiner Meinung nach, könnte man das auch benutzerfreundlichen machen.
Warum blinkt der Rauchmelder überhaupt?
Der ist ja meistens ziemlich hoch angebracht.
Kann man nicht den Alarm im Bedienteil anzeigen lassen?
Zumal hat der Rauchmelder nur Batterien, kein Netz, und hört nicht auf zu blinken??? Nicht wirklich glücklich gelöst.
Hat da vielleicht einer Rat?

Und noch mal zurück zu dem Bedienteil draußen.
Können die Fehlalarme was mit der niedrigen Temperatur draußen zu tun haben?
Was können wir da machen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-12-2016, 00:43
Beitrag: #7
RE: Sabotagealarm löschen?
Hallo,

also die Anzeige hört nach 24 Stunden automatisch auf zu blinken oder du drückst auf den Melder. Der hat auf der "Rückseite" Kontakte.
Das ist der Alarmspeicher.

Gruß Tim

Ich habe nicht auf jede Frage die passende Antwort,
aber zu jeder Antwort die passende Frage.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-12-2016, 10:27
Beitrag: #8
RE: Sabotagealarm löschen?
Aber nicht den Melder abdrehen, denn dann könnte es wieder Sabotagealarm geben Wink

Natürlich kann Dein Errichter das so konfigurieren, sowohl die Sabotage, als auch eine direkte Anzeige über die Ampelschaltung am Display. Was heißt Du musst jedes mal lange auf Deinen Errichter warten? Der Errichter kann sowas in der Regel aus der Ferne machen und muss deswegen nicht rauskommen. Und wieso jedes mal? Habt Ihr öfter Probleme?

Ein klärendes Gespräch mit Deinem Errichter sollte eigentlich der erste Lösungsansatz sein und wenn Ihr keine befriedigende Einigung hinbekommt, kannst Du Dir auch einen neuen Errichter suchen.

Gruß Jens

Schweers Anlagentechnik GmbH * Mönchengladbach * Einbruchmeldeanlagen * Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) * www.antec-ups.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-12-2016, 11:49
Beitrag: #9
RE: Sabotagealarm löschen?
Klärendes Gespräch?
Das wäre gut, nur leider hat der Gute so viele Aufträge, dass wir tatsächlich jedes Mal tagelang warten, bis er Zeit hat sich an den Laptop zu setzen und die Störung zu quittieren.
Wenn er mal zu uns kommt, dann kommt er meistens ca. 3-4 Stunden später als abgemacht (oder er kommt gar nicht)!
Zu jedem Problem sagt er, weiß nicht, muss mich schlau machen...
Ich musste schon einmal mich an Jablotron melden, weil er eine Sache nicht hingekriegt hat.
Wir sind immer verständnisvoll für seine Probleme aber langsam wird es zu unserem Problem.
Wie gehe ich vor, wenn ich einen anderen Errichter will?
Brauche ich da nicht eine Code den nur er hat?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-12-2016, 12:07
Beitrag: #10
RE: Sabotagealarm löschen?
Du benötigst den Errichtercode, diesen kann er Dir nach Deinen Wünschen entsprechend ändern.

Schweers Anlagentechnik GmbH * Mönchengladbach * Einbruchmeldeanlagen * Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) * www.antec-ups.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-12-2016, 12:11
Beitrag: #11
RE: Sabotagealarm löschen?
Und wie finde ich einen anderen Errichter in der Nähe?
Habe schon im Internet gesucht und leider keinen für Jablorton gefunden.
Gibt es eine Zeitrale, wo man nachfragen kann?
LG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-12-2016, 14:34
Beitrag: #12
RE: Sabotagealarm löschen?
stell mal die ersten drei Zahlen deiner PLZ ein. Vielleicht kann man dir helfen.
... muss mich schlau machen. -> fragwürdig, bei solchen Kinkerlitzchen.
keine Fernwartung eingerichtet, bei uns nach Absprache usus, jeder möchte Zeit und Geld sparen.
Hier scheint auch keine richtige Einweisung in das System stattgefunden zu haben. Deine Fragen sind mehr oder weniger Betreiberwissen. Dass das nun das Forum leisten muss, spricht nicht für den Errichter.
... tagelang warten. Schau mal ob das ein Einzelkämpfer ist oder ob Personal beschäftigt wird. Nachtigall ick hör dir trapsen....
Wir haben auch sehr viel zu tun, jedoch blocke ich 2 Stunden am Tag fürs Beratungsgeschäft weg. Diesen Rumrennichwerdverrücktundkommtrotzdemnichtrum-Fehler habe ich vor 2 Jahren abgestellt. Alle haben nun Vorteile.
Dir gehört die Anlage, du hast sie bezahlt (ich hoffe doch komplett Big GrinBig Grin), also gehört dir auch der Errichtercode. Wenn er seinen Standartcode für alle seine Anlagen programmiert hat, sein Problem, dann muss er es umkonfigurieren.
Setz ihm das Messer auf die Brust, du bist im Recht.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-12-2016, 14:46
Beitrag: #13
RE: Sabotagealarm löschen?
Erste 3 Zahlen der PLZ: 331
Die Anlage ist natürlich komplett bezahlt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-12-2016, 14:51
Beitrag: #14
RE: Sabotagealarm löschen?
war mir schon klar, aber ist das ein Einzelkämpfer?
Bei deinem PLZ Bereich bin ich aussen vor, melde dich mal bei secteo, ist einer der größeren Jablotron- Distris. Vielleicht können die dir helfen. Alternativ auch über monacor, die habens auch im Vertrieb.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-12-2016, 15:08
Beitrag: #15
RE: Sabotagealarm löschen?
Hallo,

ich kenne einen guten in Detmold.
Schick mir eine Email, mit deinen Kontaktdaten, dann gebe ich die weiter.

Gruß Tim

Ich habe nicht auf jede Frage die passende Antwort,
aber zu jeder Antwort die passende Frage.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-12-2016, 15:15
Beitrag: #16
RE: Sabotagealarm löschen?
@funkistnichtalles, ich weiß es nicht genau, ich glaube, er hat einige angesellte.
@timbaum, Detmold ist auch ziemlich weit
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Anlage aus My Jablotron löschen FCoh 5 353 18-08-2017 03:44
Letzter Beitrag: SafeHome Moritz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste