Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SafeTIC AG
31-10-2016, 09:45
Beitrag: #1
SafeTIC AG
die Woche fängt ja gut an.
Eben erhielt ich einen Anruf von der Drückerkolonne, äähmm... einem Facherrichter der SafeTIC AG, daß sie bei mir gerne eine Referenzanlage kostenlos installieren wollen. Big Grin
Mal kurz gegoogelt, ist der übliche Mumpitz mit überteuerten Billiganlagen, vermeintlich kostenlos installiert und hanebüchenem Wartungsvertrag.
Ich glaube ich mach mir einen bunten Nachmittag und lass den Burschen mal vorbeikommen. Ist eh Brückentag und von daher schön ruhig heute. [Bild: softy-albums-smiley-s-4572-picture582745-keule.gif]

Exclamation § 319 StGB Wer bei der Planung... gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31-10-2016, 21:44
Beitrag: #2
RE: SafeTIC AG
...und hast ihm jetzt eine Satel verkauft.Big Grin

DVR oder Cam hat Problem bei Fernzugriff? Mach zuerst einen Portcheck. Aber Sicherheit gibts nur mit VPN.
http://www.yougetsignal.com/tools/open-ports/
..und Terxonanlagen benötigen immer noch E-Technische Grundkenntnisse zur Installation und Inbetriebnahme.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31-10-2016, 22:16
Beitrag: #3
RE: SafeTIC AG
Neeee... War aber eine Lehrstunde aus deren Verkäuferhandbuch. Er war so damit beschäftigt mir was zu verkaufen....äh...schenken, daß er die installierte Anlage gar nicht wahrgenommen hat. Im Endeffekt wird ein Wartungsvertrag mit monatlichen Kosten aufgerufen, dass die Hardware mit Installation in etwa 4-6 Monaten bezahlt ist - natürlich Mindestlaufzeit 3 Jahre. Er ist dann unverrichteter Dinge wieder abgezogen. Mir tut jeder leid, der darauf reinfällt. Ich weiß noch nicht mal, was da genau verbaut wird. Siemens ist es jedenfalls nicht, wie angepriesen würde.

Exclamation § 319 StGB Wer bei der Planung... gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste