Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 4 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Satel - Ein Erfahrungsbericht
17-11-2017, 15:06
Beitrag: #21
RE: Satel - Ein Erfahrungsbericht
ich Depp... hast Recht

[Bild: giphy.gif]

Exclamation § 319 StGB Wer bei der Planung... gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-11-2017, 17:58
Beitrag: #22
RE: Satel - Ein Erfahrungsbericht
Danke - habe ich soweit verstanden. Ich dachte nur es gibt ev. noch ein Makro für Popup-Fenster o.ä.

In einem Sub-Tab habe ich mal das OpenWeatherWidget eingebunden. In den Netzwerkeinstellungen des INT-TSI habe ich dann feste IP, Maske, Gateway u. DNS-Server (letzteres beides FritzBox) eingetragen. OpenWeatherMap API Key (ellenlange HEX-Zahl) abgefragt und eingetragen. Da ich keinen Netzwerkanschluss an der Stelle habe, habe ich eine kleine Vonets-Box VAR11N-300 (s. Abb. passt in die Dose unter dem INT-TSI) genutzt um das INT-TSI mit WLAN auszustatten. Der Zugriff über den TSI-Builder geht jedenfalls - das Wetter Widget leider nicht.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste