Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Satel Erreichbarkeit
12-05-2018, 18:02
Beitrag: #1
Satel Erreichbarkeit
Hat die Fa. Satel Konkurs angemeldet? Undecided
Weder auf emails noch auf Tickets wird (seit 2 Wochen) geantwortet?!
Habe ALLE email Adressen von deren HP durchprobiert - selbst mit mehreren accounts - keinerlei Antwort..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-05-2018, 19:42
Beitrag: #2
RE: Satel Erreichbarkeit
Bist du registrierter Errichter, hast du deinen Distri
Bist du Privatmann, brauchst du dich nicht wundern, wenn du keine Antwort bekommst.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-05-2018, 23:32
Beitrag: #3
RE: Satel Erreichbarkeit
(12-05-2018 19:42)funkistnichtalles schrieb:  Bist du registrierter Errichter, hast du deinen Distri
Bist du Privatmann, brauchst du dich nicht wundern, wenn du keine Antwort bekommst.

Danke für die Antwort.

Das heißt aber auch, dass ich mich nicht als Distributor bei denen registrieren kann, weil sie ja keine email beantworten. Weil ich dadurch aber nie Distributor werde, wird keine mail von mir gelesen - Deadlock! Soll ich im digitalen Zeitalter einen eingeschriebenen Brief schicken?

Faszinierend bleibt dann das Ticketsystem: Wozu krieg ich eine Ticket-ID, wenn das Ticket eh im Rundordner landet?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-05-2018, 23:55
Beitrag: #4
RE: Satel Erreichbarkeit
Entweder verwechselst du da etwas oder du überschätzt dich gnadenlos.
Ein Distributor ist ein Zwischenhändler mit entsprechendem Umsatz und Pheripherie hintendran.Also support, Lager, Verwaltung, Schulungsangebote etc...
facherrichter sind die Jungs, die Schulungen absolviert haben, das System an Endkunden verkaufen, warten und Support leisten.
In D ist einer der Distris asl ademco.
Möchtest Du nun Distri bei satel werden, gehst dieses Jahr zur security in Essen und stellst dich vor. Da wirst dann geprüft, auf Fachkompetenz bewertet und auf dein Geschäftsmodell und Umsatzerwartungen gecheckt. Das ist nicht so wie bei DJs, wo jeder seinen kleinen gewerbeschein hat und ne grosse Lippe riskiert.
Es obliegt nunmal satel, auf deine Mails zu antworten. Das ticketsystem arbeitet automatisch. Erst dann wird deine Anfrage bewertet. Tauchst du nicht in der Positivliste auf, fällst du hinten runter.
Schau bei telenot: da erfolgt die Vorfilterung in der hotline via registrierter Telefonnummer. Ansonsten landest bei der Stammnummer und da kanns passieren, dass du im nirvana landest.
Wie satel das filtert, keine Ahnung. Bei asl habe ich einen direkten Ansprechpartner.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-05-2018, 13:17
Beitrag: #5
RE: Satel Erreichbarkeit
Bei Fragen wäre doch der Distributor der erste Ansprechpartner. Warum gehst du nicht diesen Weg?

Exclamation § 319 StGB Wer bei der Planung... gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-05-2018, 15:14
Beitrag: #6
RE: Satel Erreichbarkeit
(13-05-2018 13:17)Animal schrieb:  Bei Fragen wäre doch der Distributor der erste Ansprechpartner. Warum gehst du nicht diesen Weg?
Weil ich davon ausgehe, dass es wenig Sinn macht, dass ich beim Mitbewerber vorstellig werde..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-05-2018, 21:06
Beitrag: #7
RE: Satel Erreichbarkeit
Wenn du wirklich als Distributor agieren möchtest dann würdest bei mir mit einer Mail nicht reinkommen. Da gibt es einen Termin für ein persönliches Vorstellungsgespräch und dann schaun wir mal was am Ende von Heißluft gebacken rauskommt.
Denk das wird bei Satel wohl auch so laufen. Ist ja ein Unternehmen dass nicht unbedingt darauf angewiesen ist jemand zu finden der noch zusätzlich Umsatz macht. Da geht es auch um die Repräsentation des Unternehmens Satel am Markt und nicht nur um Schleuderpreise.
Aber was red ich. Damit wird man doch, mal nachdenkHuh, in BWL im 2.Semester bei irgend einer stickigen Nachmittags Vorlesung zugedröhnt. Big Grin

Für die Installation und Inbetriebnahme von Terxon Alarmanlagen wird immer noch E-Technische Grundkenntnis und das sorgfältige Lesen des beigefügten Errichterhandbuches vorausgesetzt. .....und diesbezügliche Fragen bitte immer ins Forum und nicht meinen Postkasten anfüllen. DANKE!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-05-2018, 08:08
Beitrag: #8
RE: Satel Erreichbarkeit
nichts für ungut, aber einer ausm Forum will über das Frum diskutieren, warum er bei Satel als Enkunde nichtreinkommt, weil er Distributor werden möchte?
Ich muss da genauso schmunzeln wie der Sachbearbeiter, der bei Satel das lesen muss.
wenn die Mail genauso geschrieben ist, wie ich mir ds vorstelle, landet die durch das Auswertesystem im Rundordner.
Ich habs oben schonmal beschireben, wie diese Kontaktaufnahmen ablaufen. Ob du der Meinung bist, im digitalen Zeitalter alles mit der Mail lösen zu können, bleibt dir überlassen. Du machst gerade deine erfahrung, dass des eben anders ist.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste