Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 25 Bewertungen - 2.88 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Satel Integra 128WRL ersten inbetriebnahme
02-09-2013, 21:03
Beitrag: #1
Satel Integra 128WRL ersten inbetriebnahme
Hallo Leute
Habe mir eine Integra 128 WRL zugelegt.

Habe alles zusammengebaut, aber noch ohne Melder.
Sie startet, macht den Test, zeigt SW Version an und dann nur noch die Meldung auf dem LCD:

"Stell die Uhr"

Jetzt komm ich nicht mehr weiter. Durch keine Taste lässt sich da etwas einstellen.Huh

Trafo, Hauptplatine, Batterie und LCD via vieradriges Kabel ist dran. Sonst nichts.
Magnum
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
02-09-2013, 21:08
Beitrag: #2
RE: Satel Integra 128WRL ersten inbetriebnahme
Hallo Magnum,

vielen Dank für den Bericht.
In diesem Forum gibt es für viele Alarmanlagen einen Spezialisten.
Auch für dich wird sich sicher einer finden.

Also, wie war noch gleich deine Frage? Cool

Gruß Tim

Ich habe nicht auf jede Frage die passende Antwort,
aber zu jeder Antwort die passende Frage.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
02-09-2013, 21:31
Beitrag: #3
RE: Satel Integra 128WRL ersten inbetriebnahme
(02-09-2013 21:08)timbaum schrieb:  Also, wie war noch gleich deine Frage? Cool

Danke Tim
Meine Frage: Auf dem Display steht: "Stell die Uhr"
Wie stelle ich die Uhr? Keine Taste auf der LCD Tastatur reagiert.
Komme also nicht mehr weiter.

Oder muss die Zeit via PC eingestellt werden...
Lightbulb
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
03-09-2013, 06:26
Beitrag: #4
RE: Satel Integra 128WRL ersten inbetriebnahme
Ich hatte so ein Ding mal auf dem Tisch ... und eins der wenigen positiven Dinge war die Software.
Ich denke, die Uhr sollte damit problemlos einzustellen sein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
03-09-2013, 22:03
Beitrag: #5
RE: Satel Integra 128WRL ersten inbetriebnahme
Code *
Uhr stellen Big Grin

wenn die Tastatur noch nicht reagiert ist sie noch nicht in die Zentrale eingelernt.

Exclamation § 319 StGB Wer bei der Planung... gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
08-09-2013, 21:09
Beitrag: #6
Rolleyes RE: Satel Integra 128WRL ersten inbetriebnahme
Danke für die Antworten

Leider komme ich trotzdem nicht weiter. Es funzt nicht.
Ich denke es liegt da an mir.
Wer gibt mir da Nachhilfe,
Batterie ist weg. Strom ist weg. Factory settings mit dem jumper gemacht.

Ich stecke die Batterie an.
Ich gebe 220Volt drauf.
Das Display sagt: 3.1 Starter
Dann: Version 1.10 2012.04.12
Dann kommt: """Stell die Uhr"""

Jeder Tastendruck wird mit einem Pibton quittiert aber nichts passiert.

Einzig mit den Pfeiltasten kann ich rauf oder runter scrollen. Nirgends finde ich das Menu Uhr stellen.

Auch code * (ich denke unter Code meinst du das Password)
Ich habe nirgends eines Definiert. Die Anlage ist Brand neu.
Gemäss Beschreibung ist es 12345* ??

Wer kann mir da schritt für schritt unter die Arme Greifen?

Sorry bin ich zu blöd für diese Anlage.....Dodgy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
09-09-2013, 09:53
Beitrag: #7
RE: Satel Integra 128WRL ersten inbetriebnahme
Hallo,

brandneu ist die Anlage nicht, seit fast einem Jahr gibt es die Firmware 1.11

Ich gehe davon aus, das Du die Brücke nur kurzgeschlossen hast und nicht (korrekterweise) über das dann erscheinende Menü auf Werkseinstellungen zurückgesetzt hast.
Hat Dein Verkäufer keine "erste Schritte-Anleitung" dazugelegt?
Üblicherweise ist eine vernünftige Bedienungsanleitung und eine Installationsanleitung dabei - zusätzlich zu den Satel-Anleitungen, die zwar alle Informationen enthalten aber für einen Einsteiger nahezu unbrauchbar sind.


Angehängte Datei(en)
.pdf  INTEGRA_Inbetriebnahme.pdf (Größe: 215,23 KB / Downloads: 790)

Exclamation § 319 StGB Wer bei der Planung... gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
08-11-2013, 16:49
Beitrag: #8
RE: Satel Integra 128WRL ersten inbetriebnahme
Eine Integra ist nichts für Laien.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
13-11-2013, 10:19
Beitrag: #9
RE: Satel Integra 128WRL ersten inbetriebnahme
Die Installation und Einrichtung eines Gefahrenmeldesystems ist nichts für Laien Wink

Exclamation § 319 StGB Wer bei der Planung... gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
24-11-2014, 20:06
Beitrag: #10
RE: Satel Integra 128WRL ersten inbetriebnahme
Ich habe bei einer Integra 32 das gleiche Problem. Wie hast Du es gelöst? Schrollen geht bei mir nicht.....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
24-11-2014, 21:06
Beitrag: #11
RE: Satel Integra 128WRL ersten inbetriebnahme
Ist es ein INT-TSG Keypad?

Dann probier mal:

1. Code 1111
2. Terminal->12345 und *
3. Auf die Frage "Code ändern" nur * drücken
4. Zum Menüpunkt "Optionen" scrollen, dann "Uhrzeit setzen".

Ok/Enter ist "#", zurück kommt man mit "*"

Die Knopfbatterie hast du aber in die Zentrale eingesetzt oder?

Dass diese Anlage ziemlich kompliziert ist, sollte aber vorher klar gewesen sein oder?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
24-11-2014, 21:16
Beitrag: #12
RE: Satel Integra 128WRL ersten inbetriebnahme
Posting #7 ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung angehängt.
Damit sollte es jeder hinbekommen. Welches Bedienteil angeschlossen ist ist dabei egal.

Exclamation § 319 StGB Wer bei der Planung... gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
24-11-2014, 22:45
Beitrag: #13
RE: Satel Integra 128WRL ersten inbetriebnahme
(24-11-2014 21:16)Animal schrieb:  Posting #7 ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung angehängt.
Damit sollte es jeder hinbekommen. Welches Bedienteil angeschlossen ist ist dabei egal.

Ok. Ich dachte die Besonderheit beim TSG wäre, dass man erstmal in den "normales Bedienteil"(Terminalmodus) muss (und dann erst deine Anleitung greift). Aber da meine Anlage erst morgen kommt, mag ich mich auch irren Blush
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
26-11-2014, 12:00
Beitrag: #14
RE: Satel Integra 128WRL ersten inbetriebnahme
Also ich habe genau die Schritte in Deiner Anleitung befolgt. Wieder kommt: "Stell die Uhr!" Das Bedienteil lässt sich nicht überreden, einen Code anzunehmen. Ich komme nie in ein Benutzermenü. Die Battrie habe ich auch gecheckt. Hat so ca. 2,8V. Hab sie gegen eine andere aus meinem Schlüssel getauscht... gleicher Effekt. Sind evtl. beide Batterien kapput? Oder hat die Anlage ein Ding?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
26-11-2014, 12:50
Beitrag: #15
RE: Satel Integra 128WRL ersten inbetriebnahme
1) 2,8 V ist zuwenig, die Batterie ist leer. Die musst du tauschen (3.x Volt muss es sein)

2) Du wirst die Zentrale vorher schon einmal gestartet haben. Damit ist die ID und Schlüssel bereits vergeben.
Setze die Zentrale auf Werkseinstellungen zurück (nach dem Batterietausch) und gehe nach der Anleitung vor.

Exclamation § 319 StGB Wer bei der Planung... gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
26-11-2014, 19:11
Beitrag: #16
RE: Satel Integra 128WRL ersten inbetriebnahme
@Animal: Wie würde sich das System eigentlich verhalten wenn er ein Bedienteil verwendet, was die Firmware garnicht unterstützt? 1.10 ist ja schon recht alt und kennt mind. TSG, TSI und KLFR nicht.
Wie machst du das eigentlich bei der Pegelmessung, wenn du auch mehrere Optionen für die Position der Zentrale hast? Nimmst du die Knopfbatterie dann wieder bis zur Endmontage raus und initialisierst neu?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
26-11-2014, 21:24
Beitrag: #17
RE: Satel Integra 128WRL ersten inbetriebnahme
den Basismodus unterstützt (glaube ich) jede Firmware. Ich käme gar nicht auf die Idee eine Zentrale mit alter Firmware in Betrieb zu nehmen Big Grin erst mal updaten. Für Notfälle habe ich auch immer ein Ersatz-Systembedienteil dabei, neben einigen anderen Sachen. Es gibt nichts blöderes, als Freitags eine Baustelle nicht übergeben zu können - nur weil eine Kleinigkeit nicht klappt. Von allen Standardkomponenten sollte man immer Ersatz auf dem Werkstattauto haben.

Pegelmessung mache ich nur mit ACU-100 und einem Funktester (nicht von Satel) da brauche ich die Zentrale nicht für. Viel zu unhandlich.
Von den CR2032 habe ich immer mehr als genug am Auto (billige 25er Packs kaufen) die passen in die Handsender, Zentralen, aber auch TAN-Generatoren, PC-Motherboards.... lieber ein paar Euro unnütz spazieren fahren als einmal ohne dazustehen.

Exclamation § 319 StGB Wer bei der Planung... gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
26-11-2014, 23:35
Beitrag: #18
RE: Satel Integra 128WRL ersten inbetriebnahme
Hmm, wenn er weiterhin mit dem Bedienteil nix reißen kann (wobei er uns immer noch nicht verraten hat welches Bedienteil) dann wäre es ja vielleicht am besten er startet DloadX und macht nen Notstart. Dann kann er die Zentrale über DloadX parametrisieren und sehen welche Module/Bedienteile erkannt werden.
Oder er flashed sofort die aktuelle 1.13 über Starter-Notstart (S.97 Parametrierung) und hofft das es dann tut.

Deine Lösung zur Einmessung ist praktisch. Aber ich hab nur(immerhinRolleyes ) das Satel-Meßgerät. D.h. ich werde die Zentrale mal provisorisch an beiden Stellen platzieren und messen. Und dann die Knopfzelle wieder raus nehmen bis alles verdrahtet ist (bei den ganzen Warnungen die da stehen scheint die ja sonst ohne Strom/Akku ruckzuck leer zu sein. Bei mir ist das übrigens ne CR1220 nicht die übliche 2032, die man rumfliegen hat).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
27-11-2014, 06:54
Beitrag: #19
RE: Satel Integra 128WRL ersten inbetriebnahme
ja, die WRL hat eine 1220, alle anderen Zentralen eine 2032.
Die Knopfzelle nimmst Du richtigerweise wieder raus bis zur Inbetriebnahme.
WENN Du sie dann wieder in Betrieb nimmst, setze die Zentrale auf jeden Fall zuerst auf Werkseinstellungen zurück und beginne dann mit der Programmierung.

Exclamation § 319 StGB Wer bei der Planung... gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
27-11-2014, 11:53
Beitrag: #20
RE: Satel Integra 128WRL ersten inbetriebnahme
(27-11-2014 06:54)Animal schrieb:  ja, die WRL hat eine 1220, alle anderen Zentralen eine 2032.
Die Knopfzelle nimmst Du richtigerweise wieder raus bis zur Inbetriebnahme.
WENN Du sie dann wieder in Betrieb nimmst, setze die Zentrale auf jeden Fall zuerst auf Werkseinstellungen zurück und beginne dann mit der Programmierung.

Danke. So hatte ich mir das vorgestellt. Mal gucken ob ich dazu komme das Schätzchen heute mal provisorisch anzuklemmen und die Funkabdeckung zu messen Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Cool Konfiguration Integra 128 und Wie schwer ist es eine Integra zu programmieren? heli-fun 23 438 17-08-2017 20:44
Letzter Beitrag: Animal
  Satel Integra 128-WRL: Fehler SMS-Funktion Mike20 18 5.321 06-06-2017 14:48
Letzter Beitrag: Hogend
  Neues Satel-Integra Projekt AlarmChris 9 378 16-05-2017 22:36
Letzter Beitrag: AlarmChris
  Satel Integra Installationshilfe Consul 3 327 12-04-2017 19:51
Letzter Beitrag: Animal
  SATEL Integra Planung / Errichter aus dem Raum Köln anwesend? fata123 6 377 12-04-2017 19:47
Letzter Beitrag: Animal
  Satel integra 64 --PAGERNUMMER Dave19791005 10 405 11-03-2017 09:35
Letzter Beitrag: Dave19791005
  Aktivieren Satel Integra ohne PIN Bjoern1609 7 480 08-02-2017 13:17
Letzter Beitrag: Bjoern1609
question Frage: Satel Integra 256 Plus Systemmodule hinzufügen tombo 2 488 20-01-2017 11:57
Letzter Beitrag: tombo
  Satel Integra an Telefonanlage wilt 2 367 02-01-2017 15:00
Letzter Beitrag: wilt
  Inbetriebnahme Satel Integra 128 plus ohne Bedienteil möglich? henning.meinhardt 2 729 21-10-2016 21:58
Letzter Beitrag: henning.meinhardt

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste